Sound über HDMI-Kabel

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Hey Ihrs,

ich habe meinen PC an meinen Fernseher über ein HDMI-Kabel angeschlossen. Bild=wunderbar, aber kein Ton. Meine Graka (nVidia GTX 260) unterstützt das aber, denn es hatte schon vor der Neuinstallation von Win7 funktioniert. Naja es sind aber die neusten Treiber für die Graka installiert. Was kann ich also noch tun. Muss ich "NVIDIA High Definition Audio" irgendwo unter den Systemeinstellungen aktivieren, zumindest stand das auf ner Seite im Netz. Aber wie mache ich das unter Win7 ???

Oder liege ich ganz falsch?

Lg Toni

P.S. Kabel ist in Ordnung, habe ich schon getestet beim Kumpel
 

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol rechts unten in der Taskleiste, dann dort auf Ausgabegeräte, oder was auch immer der deutsche Name ist^^
 
TE
TE
Toni Ricardelli

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Habe ich gemacht. Schritt für Schritt in den Pics nachvollziehbar. Man sieht auch, dass Ton da ist (Ausschlag beim 3. Bild beachten), da im Hintergrund "Ne-Yo -- Beautiful Monster" läuft. Nur hören tue ich nix.
 
X

X Broster

Gast
Sofern der Nvidia Soundtreiber erfolgreich installiert wurde, sollte es so klappen. Das SP-DIF Kabel evt. auf seine Position überprüfen.
 
TE
TE
Toni Ricardelli

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
Okay, um ganz sicher zu gehen, kannst du mir noch mal den link zu den Nvidia Soundtreibern geben, ich habe jetzt nur welche für WinXP gefunden, bräuchte aber einen für Win7. So und dann noch ne Frage: wieso "SP-DIF Kabel? Hab ich da irgendwas verpasst oder so? Ich hab das ganze doch über HDMI laufen.

Lg
 
X

X Broster

Gast
Sind die Sound-Treiber nicht im Gesamtpaket enthalten? Evt. in den Treibereinstellungen aktivieren.

AMD lässt das Soundsignal über den PCIe Anschluss einfach durchschleusen, bei Nvidia ging das afaik. bis zur GTX4XX Serie nicht. Deshalb muss ein Kabel wie dieses graue in der Mitte verwendet werden um Mainboard mit GraKa zu verbinden. Den richtigen Ausgang hast du auf den Screens schon ausgewählt.
PS: Achte darauf, dass der Ton am TV an ist, beliebtes Problem.^^
 
TE
TE
Toni Ricardelli

Toni Ricardelli

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2010
Beiträge
737
Reaktionspunkte
22
lol, und ich behaupte immer, dass ich ahnung von pc-kram habe^^. damn, embarassing! okay, danke^^
 
Oben Unten