Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben - Neue Szenen-Fotos

gottcengiz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2009
Beiträge
1.605
Reaktionspunkte
55
Sollte man die Serie nicht in Frieden ruhen lassen? Der letzte Teil war schon indiskutabel schlecht.
 

MrAufziehvogel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.11.2011
Beiträge
133
Reaktionspunkte
18
In Hollywood ist die Luft absolut raus !

Außer Sequels, Prequels, Remakes und Buchvorlagen wird da nix anderes mehr gedreht.
Es ist so ermüdent. Zum glück gibt es ja noch das independend Kino mit Filme aus aller Welt.

Hollywood kann jedenfalls schon lange keine Akzente setzen. Maximal 2-3 mal im Jahr verschlägt es mich noch ins Kino. Den Rest der Effekthascherei ala Transformer und Avangers und der ganze Millionenteure Müll bringt mich nur zum gähnen.

In Stirb Langsam 5 werden sich bestimmt Sohnemann und Pappi gegenseitig irgendwelche lockeren Sprüche an den Kopf werfen, wärend rundherum alles explodiert. Echt Cool.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Ach Bruce Willis rockt einfach.
Der Mann scheint einfach nicht müde zu werden, was Action Rollen angeht.
Auf den Film freue ich mich sehr.
Auch wenn auch ich als Riesen Fan der Serie sagen muss, dass Teil 4 wirklich nicht Die Offenbarung war.
Spaß, hat der Film aber dennoch gemacht.
 
R

rocketlauncher

Gast
Meine Mutter kennt die ersten 3 Teile auswendig.
Brauche Willis ist einfach eine geile Sau. :D
 

halleconni

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
230
Reaktionspunkte
39
Finde auch das Mr. Willis rockt. Ich mag einfach die alten Haudegen, wie ihn oder Stallone. Klar, man geht ins Kino und schaltet das Gehirn aus...und dann viel krachbum und Machosprüche...fetzt!:hoch:
 
Oben Unten