Technisch anspruchsvoller: Fußball oder Volleyball?

Craig

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2007
Beiträge
1.625
Reaktionspunkte
0
Hi,
Fußball ist eindeutig konditionell anspruchsvoller.
Beim Volleyball dagegen, denke ich, ist etwas mehr Teamgeist gefragt.
Aber welche der beiden Sportarten ist technisch anspruchsvoller?

Ich habe beide Sportarten im Verein gespielt/ spiele noch, aber diese Frage, kann ich mir nicht beantworten!:)
 

klüsenkarl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Ich würde sagen Volleyball ist technisch anspruchsvoller.

Fussball dagegen eher strategisch.
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Finde das Fußball mehr mit Technik zu tun hat. Wer nicht mit dem Ball umgehen kann hat auf dem Platz keine Chance.:)
 
G

GenX66

Gast
Hi,
Fußball ist eindeutig konditionell anspruchsvoller.

Ich habe beide Sportarten im Verein gespielt/ spiele noch, aber diese Frage, kann ich mir nicht beantworten!:)
Kommt auf die Spielposition an. Habe auch beides im Verein gespielt, aber ich war nie so körperlich am Ende wie nach einem Volleyballmatch, wo alle das gleiche leisten müssen.

Volleyball ist auch technischer anspruchsvoller. Beim Fußball kann durch die lange Spielzeit auch mal das Tempo rausgenommen werden Das geht beim Volleyball allein schon vom Regelwerk her nicht. Man setzt also auf volle Power unter höchster Anspannung. Die Spielunterbrechungen sprechen auch gerade nicht für andauernde technische Performance beim Fußball.

Fußball sieht einfach nur esthetischer aus und macht mehr Spaß beim zuschauen. Ist jedenfalls bei mir so. Mir hat beides Spaß gemacht. Aber wann wird schon mal ein Volleyballmatch im Fernsehen übertragen? Einen Fallrückzieher kriegen auch die meisten Volleyballer hin! Soviel aus Erfahrung.
 
D

Dr. Kratos666

Gast
Also Fußball ist definitiv technisch anspruchsvoller.
Es ist einfach Krass was Messi, Ronaldinho, Kaka, Ribery, Ronaldo und Co mit dem Ball anstellen können.
Konditionell anspruchsvoller ist meiner Meinung nach auch Fußball.
Ich glaub nich, dass ein Volleyballer auf eine durchschnittliche Laufdistanz von ca.6km pro Spiel kommt.
Also ich war auf jeden Fall nach einem Fußballspiel viel kaputter als nach einem Volleyball Game.
Etwas anderes ist das beim Beachvolleyball, da würde ich sagen da braucht man kondi ohne Ende, da man da halt auch nur zu zweit ist.
 

H4rmOny

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
762
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Aber welche der beiden Sportarten ist technisch anspruchsvoller?

Ich spiele sehr oft Volleyball und ich behaupte, dass Volleyball um einiges anspruchsvoller ist was die Technik betrift. Teamgeist ist bei beiden sehr wichtig, im Fussball spielt die Taktik eine grössere Rolle.
 

Enix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4.378
Reaktionspunkte
49
Ich würde auch sagen, dass Fussball anspruchsvoller ist! Da ich es ja nun selbst spiele und auch schon desöfteren zum Volleyball greife, empfinde ich Fußball wesentlich schwieriger.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
4.444
Reaktionspunkte
14
kann man so kaum sagen, denke ich.
beide sportarten stellen hohe anforderungen, in verschiedener hinsicht:
fussball würde ich als "variantenreicher" ansehen; insbesondere hallenvolleyball läuft doch weitestgehend immer nach dem gleichen schema ab: annahme - stellen - angriffsball, was natürlich auch so gewollt ist.
 

H4rmOny

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
762
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Darum sage ich ja auch dass Fussball mehr Taktik erfordert, aber wenn man mal Volleyball gespielt hab sieht man gleich dass das gar nicht so einfach ist. An meiner Schule ist es so dass Fussball kann man problemlos mit allen Schülern spielen, aber Volleyball kann man vergessen, weil viele nicht einmal schaffen den Ball über das Netzt zu spielen.
 
TE
TE
Craig

Craig

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2007
Beiträge
1.625
Reaktionspunkte
0
An meiner Schule ist es so dass Fussball kann man problemlos mit allen Schülern spielen, aber Volleyball kann man vergessen, weil viele nicht einmal schaffen den Ball über das Netzt zu spielen.

Das liegt aber, denke ich, dann eher an der Popularität des Fußballs.
[Fast] Jeder hat schon mal mit einem Fußball auf dem Bolzplatz gekickt, aber wo bitte sieht man mal Kinder mit nem Volleyball rumspielen ;)
Außer vllt. im Schwimmbad :)
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Das liegt aber, denke ich, dann eher an der Popularität des Fußballs.
[Fast] Jeder hat schon mal mit einem Fußball auf dem Bolzplatz gekickt, aber wo bitte sieht man mal Kinder mit nem Volleyball rumspielen ;)
Außer vllt. im Schwimmbad :)

Dazu muss ich sagen das bei uns extra für die ganzen Vollyball Fans sogar ein Beachplatz gebaut wurde.:)
 
TE
TE
Craig

Craig

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2007
Beiträge
1.625
Reaktionspunkte
0
Okay xD Sag mir wo du wohnst, ich zieh da auch hin ;)
Ja...wir haben auch 2, 3 Beachvolleyballplätze, aber allgemein kennt man hier auf dem Land das Wort "Jungenvolleyball" nicht so.
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Okay xD Sag mir wo du wohnst, ich zieh da auch hin ;)
Ja...wir haben auch 2, 3 Beachvolleyballplätze, aber allgemein kennt man hier auf dem Land das Wort "Jungenvolleyball" nicht so.

Bei uns findet auch jedes Jahr ein goßes Mix Tunier statt.
Das coole(oder vieleicht auch nicht) ist daran du gehst da mit deinen Partner zusammen hin und bekommst deine Teammitglieder zugelost. Kannst Glück aber auch Pech haben. Macht aber immer sehr viel spaß.:D
 

donjuanftq

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Meiner Meinung nach ist Fußball technisch anspruchsvoller. Den Ball perfekt unter Kontrolle zu haben bedarf viel Übung und ist viel schwieriger als beim Volleyball. Volleyball ist ein Sport bei dem man allein dadurch, dass man an der richitgen Position steht viel erreichen kann.
Im Fußball dagegen geht es oft in 1gegen1-Situationen, in denen man den Ball gut unter Kontrolle haben muss. Auch punktgenaue Pässe und Schüsse sind ohne die richtige Technik nicht machbar.

--> Fußball ist technisch anspruchsvoller
!
 
Oben Unten