The Chronicles of Riddick: Vin Diesel stellt Team für neues Spiel wieder zusammen

R

rageakadeingott

Gast
Ich freu michs chonw ahnsinnig auf den neuen Kinofilm und fand die Riddick-spiele bis jetzt auch imemr ganz gut. das der dritte Teil jetzt ein MMO sein wird passt mri jedoch ganz und gar nicht. Ich hätte mir einen Third Person Open World (gerne auch mit mehreren Planeten und Weltallschlachten, sowie fahrbare Vehikel) Game gewünscht. Klingt ziemlich nach Geldmacherei. =/
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Hattet Ihr gerade ebenfalls kurz Würgereiz? :uff:
Ein MMO kann mich nun gar nicht begeistern, ein erneut packender Einzelspieler-Thriller wäre dagegen viel geiler gewesen, dieser verdammte MMO-Wahn :(

Hoffe der Film wird wenigstens gut.......
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Als ich den Aufhänger gelesen habe, war meine Vorfreude Riesen groß, da es ja aber wohl ein MMO werden soll, ist diese Vofreude wieder schnell veflogen.
Ich würde mir auch ehr sowas wie Escape from Butcher Bay wünschen.
Denn das Spiel, was man ja überhaupt nicht erwarten konnte, ein richtiger Hit.
Vor allem spielerisch war das ganze echt super.
Und genau hier muss man sagen, warum macht man nicht mit einem reinen Solokampagnen Spiel weiter???
Man hat doch gerade mit dem Beispiel gesehen, dass das voll zusammenpasst.
 
Oben Unten