The Rock dreht neue Komödie

Kinomensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.299
Reaktionspunkte
0
Nachdem die Produzenten Mark Ciardi und Gordon Gray Disney mit dem Footballdrama "Invincible" kürzlich einen Nummer-eins-Hit am US-Boxoffice bescherten, leiten sie für den US-Unterhaltungskonzern erneut einen Stoff um den beliebten amerikanischen Volkssport in die Wege, diesmal in Form einer Komödie.


Dwayne "The Rock" Johnson und Kyra Sedgwick werden in "Game Plan" nach einem Drehbuch von Nichole Millard und Kathryn Price die Hauptrollen spielen. Der Film erzählt von einem Footballspieler, der plötzlich erfährt, dass er Vater einer Tochter ist. Seine unbarmherzige Agentin kümmert dies jedoch wenig.

Andy Fickman, dessen "She's the Man - Voll mein Typ " am 21. September in den deutschen Kinos startet, wird bei "Game Plan" Regie führen.


Der Dreh des Films, der aufgrund einer Achillessehnenverletzung von Johnson nicht wie ursprünglich geplant im Juni starten konnte, soll nun am 24. September in Boston beginnen.


Quelle : BPF
 

Brahma Bull

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
Geil

ich hoffe es kommen noch viele Filme mehr, freu mich schon demnächst auf Gridiron Gang und Southland Tales!:)

Hoff es gibt mal einen Film über The Rocks Wrestling Karriere, natürlich mit the Rock:hoch:
 

Sirius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Hm also mal ganz ehrlich, The Rock und Komödie passt nicht zusammen ^^ Ich seh den gerne, aber wenn dann nur in sachen die zu ihm passen wie The Scorpion King :)
Aber neeeeeee Komödie.......
 

Castor Troy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
365
Reaktionspunkte
0
Kinomensch schrieb:
Nachdem die Produzenten Mark Ciardi und Gordon Gray Disney mit dem Footballdrama "Invincible" kürzlich einen Nummer-eins-Hit am US-Boxoffice bescherten, leiten sie für den US-Unterhaltungskonzern erneut einen Stoff um den beliebten amerikanischen Volkssport in die Wege, diesmal in Form einer Komödie.


Dwayne "The Rock" Johnson und Kyra Sedgwick werden in "Game Plan" nach einem Drehbuch von Nichole Millard und Kathryn Price die Hauptrollen spielen. Der Film erzählt von einem Footballspieler, der plötzlich erfährt, dass er Vater einer Tochter ist. Seine unbarmherzige Agentin kümmert dies jedoch wenig.

Andy Fickman, dessen "She's the Man - Voll mein Typ " am 21. September in den deutschen Kinos startet, wird bei "Game Plan" Regie führen.


Der Dreh des Films, der aufgrund einer Achillessehnenverletzung von Johnson nicht wie ursprünglich geplant im Juni starten konnte, soll nun am 24. September in Boston beginnen.


Quelle : BPF
Das krieg ich nicht auf die Reihe das heutzutage jeder Actiondarsteller direkt in das Komödienfach wechseln muss. Es gibt doch wahrlich genug (bessere) Komödiendarsteller als Vin Diesel oder the Rock. Eine Mischung wie in Welcome to the Jungle wäre gut aber ne reine Komödie?- da gebe ich Sirius recht, das passt nicht. Arnie und Sly haben wenigstens erst viel später in ihrer Karriere (mehr oder weniger erfolglos) auf reine Komödie gesetzt.
Da lob ich mir einen Statham- der weiss, was er kann und sucht sich auch dementsprechende Rollen.

Gruß

Castor Troy
 

Hellboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
608
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Sirius schrieb:
Hm also mal ganz ehrlich, The Rock und Komödie passt nicht zusammen

Hatte ich mir auch gedacht bis ich Be Cool gesehen habe - der Junge hat aber durchaus Talent in diesem Genre und mich als Skeptiker vollends überzeugt.
 
Oben Unten