THQ: Nachruf mit den besten Games des bankrotten Publishers

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
1. Platz Darksiders
2. Platz Darksiders 2
3. Summoner
4. Summoner 2
5. Red Faction Teil 1
 
H

Hoernchen1234

Gast
Titan Quest war ganz gut.
Ansonsten würde mir jetzt kein gutes Spiel von THQ einfallen das ich mal gespielt hab.

Trotzdem hoffe ich dass alle Mitarbeiter gut irgendwo anders unterkommen.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Titan Quest war ganz gut.
Ansonsten würde mir jetzt kein gutes Spiel von THQ einfallen das ich mal gespielt hab.

Trotzdem hoffe ich dass alle Mitarbeiter gut irgendwo anders unterkommen.

Ich muss auch persönlich sagen, dass sie so viel gutes in der jüngeren Vergangenheit, nicht gemacht haben.
Aber die Darksiders und Saints Row Spiele waren und sind super.:hoch:
Aber mehr was ich gezockt und vor allem das mir gefallen hat, fällt mir jetzt nicht ein.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Ich hoffe, dass Vigil Games einen Publisher findet, ansonsten sehe ich schwarz für Darksiders, was mir das Gamerherz brechen würde ...
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
bin mal gespannt wer als nächstes dran ist o.O
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Bisher kenne ich THQ leider nur von den WWE Spielen die auch nicht schlecht waren.
MfG
 
G

GenX66

Gast
Homefront fand ich ganz gut, als Gegensatz zu dem Einheitsbrei-Militärshooter-Gedöns.
Bei Darksiders war nur der erste Teil ein Überrachungshit. Teil 2 hatte zu viele Schwächen.
Saint's Row wollte von Anfang an ein GTA sein, schaffte es aber nur für eine Lachnummer zwischendurch.

Alles in allem weine ich THQ keine Träne nach.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
die einzige nennenswerte Schwäche die Darksiders 2 hatte, war die praktisch nicht existierende Story ....Zelda oder Super Mario haben auch keine richtige Story ...da das Gameplay der eigentliche Star (so wie bei Darksiders 2) ist und da regt sich bekanntlich kaum jemand drüber auf.

PS. Vor ca. über 10 Jahren, als ich meine erste Konsole (PS2) bekam, kaufte ich einige Spiele von THQ wie z.B. Red Faction 1 -2 (Volition), Summoner 1 - 2 (Volition) und später Warhammer 40000 Fire Warrior (Kuju), die mir viele tolle Stunden bescherten, deswegen finde ich es sehr schade, dass dieser Publisher pleite ist.
 

Archdemon

Gelöscht
Mitglied seit
10.05.2012
Beiträge
5.790
Reaktionspunkte
229
1. Platz Darksiders
2. Platz Darksiders 2
3. Summoner
4. Summoner 2
Titan Quest war noch eins der Games die geil waren und die, die du aufgezählt hast, waren bzw. sind die besten aus der THQ schmiede.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
4.093
Reaktionspunkte
491
Definitiv vernünftige bis gute Spiele dabei.Wenn ich mich recht entsinne,die Moto GP Serie kam von Namco.
 

Zocker130

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
330
Reaktionspunkte
41
Mein Lieblingsspiel von THQ ist definitiv Company of Heroes, eines der besten, wenn nicht sogar DAS beste Echtzeitstrategiespiel :) R.I.P THQ (bin froh das Relic von Sega übernommen wurde dann können wir unns doch noch auf CoH 2 freuen :D
 

Sashgtr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2011
Beiträge
638
Reaktionspunkte
2
R. I. P. ThQ! danke für all die schönen stunden Saints Row, Juiced usw. hoffentlich finden alle Mitarbeiter einen neuen job! @ Tito Namco hatte wenn ich mich richtig entsinne nur die Lizens für die Ps2 ableger der Moto GP den rest für z.B. für die Xbox hatte THQ (für mich damals die besseren Spiele)
 
Oben Unten