Tomb Raider: Keine Singleplayer-DLCs geplant

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.412
Reaktionspunkte
504
MP ist öde daher finde ich diese Endscheidung misslungen... Aber ist o den so bleibt der Geniale Single-player unberührt.
 
G

GenX66

Gast
Das wahre Kapital von Tomb Raider lebt in der Singleplayerkampagne. Der Multiplayer ist eine nette Zugabe, die mMn nicht noch mehr ausgebaut werden muss.
Square Enix tat sich mit Singleplayer-DLCs schon immer schwer. Was bei Mass Effect und Assassin's Creed fast zuviel des Guten war, kommt bei Tomb Raider leider zu kurz. :(
 
Oben Unten