Tomb Raider: Thorsten trifft Nora Tschirner - Exklusives Video-Interview mit Outtakes

thoner79

Benutzer
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
58
Reaktionspunkte
4
Großer Sport, erst mal jeden beleidigen und als "Nichtstuer" bezeichnen, der "ins Internet schreibt" und die Frechheit besitzt deine Vertonung zu kritisieren. Denn du kennst natürlich "niemanden der ins Internet schreibt" und damit sind natürlich alle die "ins Internet" schreiben folgerichtig die Minderheit und völlig unnormal, wow.
Genau, die Leute die Kritik im Internet äußern sind die Minderheit, alle die dich super finden haben selbstverständlich was Besseres zu tun und würden sich nicht herab lassen und im Internet oder irgendwelchen Foren "zu schreiben".

Super Auftritt, so sieht grandiose Vermarktung für ein Spiel aus. Und wie witzig du bist, ich schmeiss mich weg, ein Brüller jagt den nächsten, passt auch super zu Tomb Raider da die Serie natürlich für ihren Klamauk bekannt ist. Kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass es Leute gibt die dich Scheiße finden, müssen wohl irgendwelche lächerlichen nichts-tuenden, schmarotzenden, frustrierten, unnormalen ......... sein, die den ganzen Tag "nichts zu tun haben", oder liebe Nora?
Danke für diese Aufklärung....
 
S

StHubi

Gast
Sie wirkt in dem Interview schon recht sympathisch. Allerdings gefallen mir die Informationen zu dem Spiel im allgemeinen immer weniger, so dass ich es vermutlich nicht spielen werde.

@thoner79: Sie hat allerdings prinzipiell damit recht, dass im "vorn-hinein Meckern" einfach überflüssig ist und in der Regel schon viele Leute nur negatives schreiben. Ehrlich gesagt würde ich ihre Aussage, dass sie niemanden kennt, der ins Internet schreibt und alles drum herum, auch nicht auf die Goldwaage legen (sie meinte es vermutlich anders). Das war ja jetzt auch nicht "Das Wissenschaftsmagazin präsentiert Fakten ohne Ende" sondern "Ein Gamer-Redakteur führt ein spaßiges und entspanntes Interview und sorgt dafür, dass ihn seine Kollegen und andere Menschen SCHWER beneiden" - I am looking at you, Andi! ;)
 
Oben Unten