UFC "Ultimate Fighting Championship"

DirtyHarry1980

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,

noch jemand hier der sich für dei Kämpfe der "UFC" begeistern kann? Was haltet ihr davon? Seid ihr evtl. schon Fan von einem bestimmten Kämpfer?? Alles zur "UFC" hier rein.

Gruß

Dirty Harry1980
 
C

Captain_

Gast
naja , für ufc kann ich mich nicht wirklich begeistern , da es in diesem sport nicht wirklich regeln gibt. sie existieren schon , aber naja. wems gefällt :D
 

Texas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
naja , für ufc kann ich mich nicht wirklich begeistern , da es in diesem sport nicht wirklich regeln gibt. sie existieren schon , aber naja. wems gefällt :D

sowas schreiben nur leute die sich wirklich nie ernshaft mit der UFC und deren Regelwerk auseinander gesetzt haben..... klischee ftw !! ;)

also ich bin schon etwas länger UFC Fan , besonders Rich Franklin und Anderson Silva sind meine besonderen Favs :)
ich find es auch gut das die ganzen PPV's hier in Deutschland umsonst anschauen kann ... mal gucken was die Zukunft bringt
 

eXekutus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.977
Reaktionspunkte
0
Bin zwar erst seit ein paar Monaten Fan der UFC aber ich lass mir so gut wie keine Sendung im TV entgehen. Meine Favs sind dabei Frank Mir und Chuck Liddell. Wobei, ist denn jetzt für den Iceman endgültig Schluss, weiß da jemand was genaueres?
 

Texas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
es hiess Leute aus seiner näheren Umgebung hätten ihm dazu geraten endlich schluss zu machen aber so wie die letzten News waren hat er noch einen Vertrag für einen Kampf den er auch gerne einhalten will... Wäre schon krass wenn er noch einen Letzten Kampf bekommt und dann zurück tritt . Ich denke das ist ein würdiger Abschluss für den Iceman:)
 

eXekutus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.977
Reaktionspunkte
0
Jo, das wäre super wenn der Iceman noch nen Kampf bekommt! Naja, mal sehen wie es weiter get! Btw, war einer in Köln?
 

GSP RUSH

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2010
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
schaue ufc schon seit 2004 bin ein riesen fan früher muste man noch 15 euro bezahlen für eine liveveranstaltung bei Premiere, ehrlich gesagt würde ich das wieder tun den es kotzt mich an das es auf dsf nicht live ist und das da jede 5 min diese billig werbung mit teuren nummern kommt.
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
UFC 114 Rampage vs Evans in Las Vegas

Hi zusammen,

noch eine Stunde bis es losgeht. Um 4 Uhr MEZ beginnt die Liveübertragung. Ich für meinen Teil habe Chips bereitgestellt und 1l Cola :nice: Harrt sonst noch einer auf den Stream und sitzt zu dieser unchristlichen Zeit vor dem PC? Würde mich freuen, denn dann könnten wir in diesem Thread Meinungen zu den gezeigten Kämpfen austauschen :hoch:

Übertragen wird die Großveranstaltung wie immer auf www.ufclive.com und wie schon bei den letzten beiden Events (UFC112 & UFC113) ist es für Deutsche (wegen dem TV-Verbot) umsonst und wir kriegen den kompletten Event gezeigt nicht nur die Maincard und die Qualität bewegt sich nahe an HD :hoch:

Fragen zum Stream oder sonstiger Natur gerne ins Thema.

Viele Grüße

Euer Nico
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Für alle die sich nicht die Nacht um die Ohren hauen wollen oder können, der komplette Event wird morgen online gestellt, so kann man ihn sich die nächsten Tage/Wochen noch anschauen und das ohne eventuelle Verbindungsprobleme, da die Server zusammbrechen bei solch einem Hauptkampf verständlich.

Seite wie gesagt www.ufclive.com Da sind auch noch die letzten beiden Großveranstaltungen abrufbar, obwohl sie es eigentlich nur für eine Woche sein sollten, feiner Zug von der UFC oder ein kleines Fehlerchen die nicht wieder rauszunehmen, mir solls recht sein :hoch:
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Hey,
ich habe deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen, aber ich werde mir das ganze Geschehen wohl auch nochmal anschauen. Live war das heute Nacht leider nicht für mich möglich :D

Danke nochmal für den Hinweis :)
 
P

Paulchenprost

Gast
hab den thread auch grad erst gesehen.
habs mir grad angeschaut. auf den kampf hab ich mich gefreut seit die beiden coaches waren. das war schon witzig:D.
zum kampf:
ich fand ihn klasse. evans war echt verdammt fix unterwegs. ich hatte schon befürchtet der kampf würde sofort enden als er rampage direkt am anfang erwischt hat. ich fands auch echt beeindruckend, dass evans sich erholt hat nachdem rampage ihn voll erwischt und am boden hatte. das nötigt einem echt respekt ab. auf der anderen seite war die takedown defense von rampage echt klasse. er wurd zwar trotzdem ein paar mal von den füßen geholt aber er hat auch viele versuche echt gut geblockt.
zu guter letzt fand ich aber klasse wie rampage die niederlage genommen hat. keine ausflüchte, kein rumgepöbel..sehr schön:):hoch: er kann sich ja damit trösten das bald der a-team film kommt und er ne menge geld machen wird :D
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Freue mich über eure Posts, hatte schon befürchtet als MMA-Fan hier alleine auf weiter Flur zu sein :D

@Chaoseater: Viel Spaß beim Anschauen, lass dir schon mal den Mund wässrig machen von uns - der Event war wieder mal super :hoch:

@Paulchenprost: ähnlich wie bei Bisping vs Henderson, gab es so einen Beef nur selten, wobei Rampage und Rashad hendo und Michael bei weitem getoppt haben, das war ja kein Beef mehr sondern blanker Hass zwischen den beiden :D

zum Kampf (nicht lesen, wenn man ihn noch sehen möchte! cool von dir mit dem Spoiler btw)
Ich hatte ehrlich gesagt Rampage die Daumen gedrückt, auch wenn Rashad imo der klar bessere Sportler ist. Seine überhebliche Art ging mir aber ziemlich auf die Nüsse. Als er Rashad angeklingelt hatte und das ja nicht zu knapp hat er meiner Meinung nach zu lange gewartet und vielleicht war auch die Kondition nicht mehr gegeben, schade aber so ist es.

Der Kampf von Diego hat leider gezeigt, dass er seinen Biss verloren hat.

Bisping hat mich sehr positiv überrascht, er scheint wieder komplett der Alte zu sein, was ich nach seinem schweren KO bezweifelte. Er hatte aber auch Glück dass Miller aus unerfindlichen Gründen den Kampf nicht ernsthaft versuchte auf den Boden zu holen, sondern sich als BJJ-Experte ein Kickboxmatch lieferte, WTF war das denn :motz:

Bei der Entscheidung gegen Brilz und für Little Nog sind die Nachbarn bestimmt aufgewacht, wegen unseren lautstarken Unmutsäußerungen hier bei mir daheim, never give it in the hands of the judges sag ich da nur :runter:

Duffee ist überhypt und wurde von Russow wieder in die Realität zurückgerufen, um bei Joe zu bleiben, wirklich einer der stärksten KOs der MMA-Geschichte :hoch:

Bei der Preliminary card haben mir Guillard (was für ein Energiebündel und was für ein Knie *autsch*) und Diabate sehr gut gefallen.

Der Koreaner Dong Hyun Kim kämpfte zwar nicht spektakulär gegen Sadollah, aber sehr effektiv, nice muss ich sagen. Amir muss dringend an seiner Takedownverteidigung arbeiten, denn sonst wird das in der UFC nichts mehr außer gegen zweitklassige Platzhirsche wie Baroni ^^

Viele Grüße Euer Nico
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Hey Leute,

habs jetzt auch geschaut und fands auch super :hoch:
Bin zwar noch "Anfänger", aber ich werd mir in Zukunft noch mehr Sachen anschauen. Hat Spaß gemacht :D


PS Guillard hat mir auch gut gefallen, mal im Auge behalten...
 
P

Paulchenprost

Gast
wenn du ihn auch gesehen hast könnten wir die spoiler wohl auch weglassen. scheint ja sonst keinen zu interessieren...banausen:D
ich mach trotzdem nochmal spoiler nur für den fall
die kämpfe waren eigentlich alle recht nett. der knockout war natürlich die absolute krönung. ich finds immer wieder krass das leute in der mma gewinnen die aussehen als ob die nur bier trinken trainieren. staffel 10 von TUF hat ja auch roy nelson gewonnen der auch nicht grade wie ein trainierter kampfsportler aussieht, da kann man mal sehen, dass man sich vom aussehen nicht täuschen lassen darf:)
das knie fand ich fast noch beeindruckender als den knockout. der ist ja zusammengeklappt wie ein gartenstuhl. sowas bekommt man beim boxen nicht zu sehen. ich wollte mir am wochenende klitschko anschauen aber das war sowas von langweilig das ich auf den song contest umgeschaltet hab. ich hoffe die klitschkos sind bald mal weg. dann wird schwergewicht auch wieder interessant:hoch: meinen freunde sind inzwischen ein bissel genervt weil ich beim boxen immer am meckern bin: "lowkick, na los...bring nen takedown":D
schaut eigentlich einer the ultimate fighter? die letzte staffel fand ich nicht so toll da das teilweise mehr ang gzsz erinnert hat mit den ganzen zickereien im haus. die aktuelle staffel ist aber wieder echt cool:hoch:
der beef zwischen rashad und rampage war echt krass. tito ortiz und chuck liddell scheinen sich aber auch nicht ganz grün zu sein:D
ich hab vor dem kampf eigentlich mit evans sympathisiert. der hat sich in staffel 10 gut um seine jungs gekümmert. rampage hat da völlig versagt.
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
@Paulchenprost: Wegen den potenziellen, stillen MMA-Fans finde ich das mit dem Spoiler nur fair wenn es um aktuelle Events geht, denn ich will ja niemand den Spaß versauen.

Betreff TUF: Für mich die beste Serie der Welt mit Stromberg :D Ich habe die Staffeln bis auf 2 alle hier und die kommen auch noch, wenn mal nicht ausverkauft.

The Ultimate Fighter rules und Staffel 1 fand ich genau so super wie die restlichen, bis auf die vierte die hat etwas schwerfällig gestartet mE :hoch:

Betreff Roy Nelson: Da sieht man sehr deutlich daß man sich nicht vom Anblick täuschen lassen darf, dein Vergleich mit dem Biertrinkentraining fand ich sehr passend, aber es täuscht halt, denn er ist ein Ausnahmesportler und ich achte ihn als Fighter sehr.

Viele Grüße Nico
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
TUF muss ich mir dann wohl auch nochmal zu Gemüte führen. Das Konzept der Sendung verstehe ich doch richtig, dass es da um Nachwuchskämpfer geht, oder?
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
TUF muss ich mir dann wohl auch nochmal zu Gemüte führen. Das Konzept der Sendung verstehe ich doch richtig, dass es da um Nachwuchskämpfer geht, oder?

Mhm, jein, teils sind auch Veteranen dabei. Kommt auf die Staffel an. Auf jeden Fall sind es keine "frischgeschlüpften" MMA-Kämpfer, jedenfalls größtenteils nicht.
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
UFC 115: Liddell vs. Franklin in Vancouver/Canada am 12.06.2010

Hi verehrte MMA-Fans auf Cynamite,

das Aufeinandertreffen von Chuck und Rich rückt in greifbare Nähe - nächstes Wochenende ist es für deutsche Zuschauer wieder soweit und das für 0 Euro :hoch: Wem drückt ihr die Daumen und welchen Kämpfen dieses Events fiebert ihr sonst noch entgegen?

WAR Chuck! Ich halte auf Lidell, für mich ein Fighter, der bei seinen Leistungen einen Wiedereinstieg ins Spitzenrennen verdient hätte!

Viele Grüße Nico
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Hallo Nico,

vorab wiedermal: Vielen lieben Dank für deinen Hinweis! Wusste gar nicht, dass bereits das nächste große Ding ansteht :D

Freu mich aber umso mehr neben der anstehenden WM noch mehr Sport schauen zu können :D

Auch wenn ich noch kein wirklicher Experte bin, so setze ich auch auf Lidell, hat bisher bei mir einen guten Eindruck hinterlassen. Ich bin gespannt :hoch:

Popcorn und Bier werden bereitstehen!
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Mhm, jein, teils sind auch Veteranen dabei. Kommt auf die Staffel an. Auf jeden Fall sind es keine "frischgeschlüpften" MMA-Kämpfer, jedenfalls größtenteils nicht.


Okay verstehe. Muss mich da auch nochmal rein"glotzen" ;)
Es gibt in dem Bereich so viel nachzuholen, da muss ich mich mal ranhalten :D
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Auch wenn ich noch kein wirklicher Experte bin, so setze ich auch auf Lidell, hat bisher bei mir einen guten Eindruck hinterlassen. Ich bin gespannt :hoch:

Ich kann dir nur raten die alten Kämpfe von Lidell anzusehen, als er seinen Halbschwergewichtsgürtel verteidigte, es schien als wäre er unschlagbar, wirklich fantastischer Fighter, aber jetzt wohl etwas zu alt, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Sobota kämpft ja auch, ein deutscher Fighter, der gerade mit seinem Zivildienst fertig ist und deshalb viel mehr trainieren konnte als noch bei seinem letzten Kampf bei UFC 99, bei dem er ja - bis auf ein paar nette Kicks - nicht so gut aussah imo.
 
P

Paulchenprost

Gast
Betreff TUF: Für mich die beste Serie der Welt mit Stromberg :D Ich habe die Staffeln bis auf 2 alle hier und die kommen auch noch, wenn mal nicht ausverkauft.
Viele Grüße Nico
stromberg und TUF...interessante mischung:D
wo kaufst du die denn? hab die noch nie im laden gesehen und daher immer online geschaut. sind die importiert oder gibts die wirklich bei saturn &co und ich bin blind:confused:
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Viel Spaß dabei :hoch: Irgendwie "beneide" ich dich drum dass du die TUF Staffeln und die UFC Events noch nicht kennst und es alles neu erleben darfst, beim ersten mal ist es immer spannender finde ich :D


Da hast du Recht, ich versuche jetzt auch nicht alles auf einmal zu schauen, dann hab ich bald alles durch und bin so süchtig, dass ich mir die Finger nach dem nächsten Event lecke :D
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Oh, das klingt wahrlich spannend :)
Ich werd das Wochenende wohl oder übel beim Sport schauen vor dem TV / PC verbringen müssen :D
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Was für fette Hauptkämpfe, um keinen den Spaß zu versauen spoiler ich mal
Wer mir sehr gut gefiel war Martin Kampman gegen Paulo Thiago, ich hätte nie gedacht dass der schlaksige Däne, der in letzter Zeit eher durch kraftlose punches und durch einseitiges und mittelmäßiges Kickbocking so eine Wende vollführt (danke an Team Couture würde ich mal sagen). Er hat super gekämpft gegen den starken Brasilianer der nicht einmal zu seiner Stärke finden konnte. Nice!

Ebenfalls sehr überzeugt hat mich Crocop nach seinem harten Treffer in Runde 1, ich muss gestehen beim Rear Naked Choke in Runde 3 saßen wir jubelnd vor dem Bildschirm, how good was that :D

Für Chuck tut es mir vom Herzen her leid; da hat er sein komplettes Leben umgekrempelt um die Kritiker Lügen zu strafen und dann geht er durch ein Mißgeschick imo in der ersten Runde so hart KO :(
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Da hast du Recht, ich versuche jetzt auch nicht alles auf einmal zu schauen, dann hab ich bald alles durch und bin so süchtig, dass ich mir die Finger nach dem nächsten Event lecke :D

Naja bei 115 bisherigen Großevents, die Fightnights etc nicht mitgerechnet und ca 12 Staffeln TUF hast du ja zu schauen und schauen und schauen, ich kenne nämlich auch nicht alle UFC Events und kann mich da selbst immer noch etwas überraschen, aber leider nur etwas, denn die Ergebnisse sind mir leider meitst bekannt :(
 

Chaoseater

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
182
Reaktionspunkte
0
Oh wow!

Ich stürz mich jetzt erstmal auf Liddell vs Franklin. Eieiei das war ja was. Ich hatte ja, auch aus Sympathie-Gründen eher auf Liddell gesetzt, aber er wirkte auf mich Anfangs sehr langsam und irgendwie "alt". Aber beim ersten Takedown hat er dann ja gezeigt, dass er noch was auf dem Kasten hat und explodieren kann. Wie er dann KO gegangen ist war wirklich sehr, sehr schwer mit anzusehen, vor allem weil er kurz vorher wirklich noch gut ausgeteilt hat. Die Kritiker zerreissen seine Karriere ja jetzt bereits :-/
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Die Karriere von Chuck ist einzigartig und er ist mehr als zurecht Hall of Famer. Ich fand ihn auch nicht langsam, er kämpfte wie in seinen guten alten Tagen, nur zu schade, daß er so hitzig ist und in Franklins Faust rannte, die Schläge von Rich hätten übrigens trotz gebrochenem Unterarmknochen nicht noch kommen müssen, hat mich geärgert, darüber sollten die Kritiker lieber lästern und Chuck noch ne Chance geben.
 
Oben Unten