Umfrage: Lieblings-Genres bei Retrospielen

Welches ist euer Lieblings Genre bei Retrospielen?

  • Action / Egoshooter

    Stimmen: 2 25,0%
  • Action-Adventures

    Stimmen: 1 12,5%
  • Point and Click Adventures

    Stimmen: 1 12,5%
  • Strategie / Aufbaustrategie

    Stimmen: 0 0,0%
  • Klassische Jump and Runs

    Stimmen: 4 50,0%
  • Sportspiele

    Stimmen: 0 0,0%
  • Wrestling / Boxspiele

    Stimmen: 0 0,0%
  • Beat ´em up

    Stimmen: 0 0,0%
  • Horrorspiele

    Stimmen: 0 0,0%
  • Geschicklichkeitsspiele

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    8
  • Umfrage geschlossen .

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Hallo.

Dieser Thread ist eine Umfrage um die beliebtesten Retro Genres herauszufinden.
Klar das es sowas hier in diesem Bereich geben muss, auch sollte es einen kleinen Meinungsaustausch dazu geben, was gerade an diesen verschiedenen Genres reizt.

Genres gab / gibt es zur Auswahl:
- Action / Egoshooter
- Action-Adventures
- Point and Click Adventures
- Strategie / Aufbaustrategie
- Klassische Jump and Runs
- Sportspiele
- Wrestling / Boxspiele
- Beat ´em up
- Horrorspiele
- Geschicklichkeitsspiele

Genres wie Action sind Zeitlos, wobei andere wie Poind and Klick Adventures bereits ausgestorben sind, ähnlich schlecht stehts um Jump and Runs. Geschicklichkeitsspiele sind ebenfalls auf dem Absteigenden Ast. Rennspiele und Action sowie Egoshooter jedoch sind nicht tot zu kriegen. Aber wie war es damals, als die Industrie noch 10 – 20 oder mehr Jahre jünger war? Das herauszufinden ist der Sinn dieses Themas.

Zeitraum der Wahl ist 1 Monat.
Viel Spaß beim abstimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Ich fand Action-Adventures auf den alten Konsolen/Heimcomputern am besten. Wenn ich an C-64 Klassiker wie The last Ninja oder Impossible Mission denke, wird mir ganz warm ums Herz. Später auf dem Amiga waren es dann Defender of the Crown oder Prince of Persia. Auch heute begeistert mich dieses Genre in Form von Assassin's Creed oder Tomb Raider Legend.
Leider nehmen Genres wie Ego-Shooter und Gangster-Spiele immer mehr Platz für Innovationen ein. Auch Casual-Games wirken sich nicht positiv auf dieses Genre aus. Also könnten klassische Action-Adventures auch schon bald vom Aussterben bedroht sein.
 
TE
TE
Phuindrad

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
So siehts aus.
Ich bedanke mich schonmal für die Kommies. :)
 

LORDOUZO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
18.188
Reaktionspunkte
144
In Welchem Genre gehört denn das alte Secret of Evermore und Terranigma vom Super Nintendo
ich dachte Rollenspiele kann mich aber auch ma wieder irren.
 

NaturalGenius-san

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
640
Reaktionspunkte
0
Jo, es fehlen die guten alten pixeligen RPGs.
Die sind nämlich mein Lieblingsgenre. Spiele wie Chrono Trigger, Terranigma und Secret of Mana gefallen mir noch heute besser als so manch anderes Spiel.

Nach den RPGs würden für mich die Jump'n Runs kommen, das vor allem wegen Mario, aber auch Sonic war nicht schlecht.
 

LORDOUZO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
18.188
Reaktionspunkte
144
Jo, es fehlen die guten alten pixeligen RPGs.
Die sind nämlich mein Lieblingsgenre. Spiele wie Chrono Trigger, Terranigma und Secret of Mana gefallen mir noch heute besser als so manch anderes Spiel.

Nach den RPGs würden für mich die Jump'n Runs kommen, das vor allem wegen Mario, aber auch Sonic war nicht schlecht.

Jo das stimmt so ein wichtiges Genre zu vergessen...Tse Tse Tse;)
Secret of Mana hab ich leider nie gezockt aber Secret of Evermore reiß
ich sogar heut noch ab und zu an. Die story ist einfach der Kracher vor
allem wie die Hauptfigur alles mit Filmen vergleicht sowas sucht man in
heutigen Games vergebens. Was eigentlich sehr schade ist.
 
TE
TE
Phuindrad

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
@ "Fehlt" Argumentationen:
Es ist nur Möglich jeweils 10 Antworten in die Umfrage reinzubringen, mehr ist leide rnicht nötig, ich bitte um Verzeihung.
 

NaturalGenius-san

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
640
Reaktionspunkte
0
Phuindrad schrieb:
@ "Fehlt" Argumentationen:
Es ist nur Möglich jeweils 10 Antworten in die Umfrage reinzubringen, mehr ist leide rnicht nötig, ich bitte um Verzeihung.
Hab noch nie ne Umfrage hier gemacht, also wusste ich das nicht.
Dann hängts natürlich von der Sichtweise des Erstellers ab.
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
Ganz klar Rollenspiele:

Wieder einmal eine Gelegenheit für das (meiner Meinung nach) beste Spiel aller Zeiten Werbung zu machen:
Terranigma

Ansonsten natürlich noch TIME und Zelda^^

Außerdem fand ich manches Star Wars Spiel auf dem SNES noch sehr gelungen.
Jump and Runs sind ja klar^^
Allerdings fand ich die Fußballspiele auch immer recht nett^^
 

Qu!ks!lver

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
313
Reaktionspunkte
2
Website
www.nsiders.de
Ganz klar Jump'n Runs. Damals war ich eben noch ein Knirps mit eben dieser Vorliebe. Hab die harten Sachen aber nachgeholt ;)
 
G

GenX66

Gast
Wenn der Thread schon mal aufgewärmt wurde: Ich vermisse die alten Rennspiele. Test Drive (Amiga), NfS (PC) oder Bleifuß ("Screamer", PC) waren super! Sogar die Autobahn-Raser-Reihe konnte mich eine Weile in den 90'ern auf dem PC unterhalten. Driver darf man auch nicht vergessen!
 

MrCockring

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2011
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Jump n' Runs und 2D Actionspiele wie Batman (Amiga) oder Spider-Man and X Men (Super Nes glaube ich).
 

-Sebii-

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2011
Beiträge
484
Reaktionspunkte
16
Also mir fehlen RPGs im Sinne von Secret of Mana und Lufia :(
Versteh ned warum Nintendo auf allen weiteren Konsolen im Prinzip keine guten RPGs mehr rausbrachte.. v.a die Final Fantasy-Versionen waren nicht mal ansatzweise mit den tollen Versionen auf den Konkurrenzsystemen vergleichbar :(
 
Oben Unten