USB 2.0-HUB: Wie ist die Geschwindigkeit, wenn alle Anschlüsse gleich beansprucht?

Dj_Graham

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Hi Leute!
Ich hab mal ne Frage zu zu den USB-Anschlüssen! Ich habe an eine USB-2.0-Buchse an meinem Notebook einen 4-Fach-HUB angeschlossen. Hab ich an dem HUB jetzt nur 4xUSB-0.5 ?!

Danke für die Antworten!
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Dj_Graham schrieb:
Hi Leute!
Ich hab mal ne Frage zu zu den USB-Anschlüssen! Ich habe an eine USB-2.0-Buchse an meinem Notebook einen 4-Fach-HUB angeschlossen. Hab ich an dem HUB jetzt nur 4xUSB-0.5 ?!

Danke für die Antworten!
So einfach kannst Du das nicht rechnen. ;)
USB 1.0 = 1,5 MBit/s
USB 1.1 = 12 MBit/s
USB 2.0 = 480 MBit/s

Also, wenn an dem 4-fach-Hub alle Anschlüsse gleichermaßen beansprucht würden, würdest Du auf 480 / 4 = 120 MBit/s = 15 MByte/s kommen. ;)
Wird nur 1 Anschluß des Hubs beansprucht, hast Du die volle Geschwindigkeit von 480 MBit/s = 60 MByte/s.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Dj_Graham

Dj_Graham

Gelöscht
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
Aha alles klar ;-)

Und wenn ich dann nur zwei beanspruche habe ich 2x240 MByte/s!!
Danke!
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
Sternitzky schrieb:
Und wo meinst Du, woher ich die Zahlen habe... :cool:
Auch daher. Und genauso übernommen. ;)

aber jedes Gerät wird mit den aktuellen Modi angesprochen es gibt keine Teilung...
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Mudsee schrieb:
aber jedes Gerät wird mit den aktuellen Modi angesprochen es gibt keine Teilung...
Das stimmt.
Aber mehr als 60 MByte/s kannst Du bei USB 2.0 trotzdem nicht durchquetschen. Auch mit einem Hub nicht.
Ansonsten könnte man ja mit einem Hub die Übertragungsmenge an Daten beliebig erhöhen. :ugly:
Wenn Du vom PC über einen USB 2.0-Verbindung vier Dateien gleichzeitig auf vier USB-Sticks via Hub speichern willst, wird die Übertragungsrate auf die vier Sticks gebremst. Insgesamt bleibt es natürlich bei den 60 MByte/s.
 
Zuletzt bearbeitet:

Panzeraffe

Gelöscht
Mitglied seit
15.09.2006
Beiträge
194
Reaktionspunkte
0
Sternitzky schrieb:
Ansonsten könnte man ja mit einem Hub die Übertragungsmenge an Daten beliebig erhöhen. :ugly:
Wenn Du vom PC über einen USB 2.0-Verbindung vier Dateien gleichzeitig auf vier USB-Sticks via Hub speichern willst, wird die Übertragungsrate auf die vier Sticks gebremst. Insgesamt bleibt es natürlich bei den 60 MByte/s.

Ist mit einem sogenannten Double Speed Hub auch nicht mehr Bandbreite erhältlich??
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Panzeraffe schrieb:
Ist mit einem sogenannten Double Speed Hub auch nicht mehr Bandbreite erhältlich??
Wie denn wenn der USB-Controller/Chipsatz im Rechner letztlich nicht mehr als 480Mbit liefern kann?
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Panzeraffe schrieb:
Ist mit einem sogenannten Double Speed Hub auch nicht mehr Bandbreite erhältlich??
Die maximale Datenübertragungsrate ist vom USB-Anschluß abhängig, an dem das Hub angeschlossen ist. Bei USB 2.0 also 64 MByte/s.
Wenn z.B. mehrere Sticks an dem Hub angeschlossen sind, aber nur eines Daten vom PC downloadet, kann es über die maximalen 64 MByte/s verfügen. Deshalb braucht man nicht extra etwas abstöpseln.
Werden aber gleichzeitig zwei Dateien an zwei verschiedene Sticks übertragen, werden die Dateien, solange der Zustand anhält, langsamer an die Sticks übertragen. Insgesamt wird aber immer noch 64 MBytes/s übertragen. Daher 2X32 MByte/s.

Bildliche Übertragung:
Das muß man sich wie ein Abflußrohr vorstellen. Kommt ein Endstück mit zwei Öffnungen ans Rohr, kommt das Wasser aus beiden Öffnungen mit halbem Druck raus. Wird eine End-Öffnung geschlossen, kommt es aus der einzigen offenen End-Öffnung mit dem gleichen Druck raus, wie es am Anfang ins Rohr gelangt ist.
 
Oben Unten