Verbesserungsvorschläge zur GA

heavenly

Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Website
www.myspace.com
Die GA gefällt mir momentan besser als die anderen Multiformatmags die auf dem Markt sind, aber trotzdem hätte ich ein paar Verbesserungsvorschläge:
1. Macht eine Klebebindung wie bei der play3, eure momentane Heftstabilität des Covers ist nicht besonders, das Papier reißt einfach nach paar Mal lesen in der Knickfalte :-(
2. Berichtet doch bitte über die Downloadspiele für Wii, Xbox360 etc. ich möchte ja wissen ob sich das Downloaden lohnt
3. Laßt doch unbekannte Bands auf eurer DVD die Hintergrundmusik machen

Vielleicht gibts ja noch mehr sinnvolle Vorschläge, also her damit :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
327
Die GA gefällt mir momentan besser als die anderen Multiformatmags die auf dem Markt sind, aber trotzdem hätte ich ein paar Verbesserungsvorschläge:
1. Macht eine Klebebindung wie bei der play3, eure momentane Heftstabilität des Covers ist nicht besonders, das Papier reißt einfach nach paar Mal lesen in der Knickfalte :-(
2. Berichtet doch bitte über die Downloadspiele für Wii, Xbox360 etc. ich möchte ja wissen ob sich das Downloaden lohnt
3. Laßt doch unbekannte Bands auf eurer DVD die Hintergrundmusik machen

Vielleicht gibts ja noch mehr sinnvolle Vorschläge, also her damit :-)

1. Klebebindung ist teuer. Die GA ist günstig.

2. Ja, aber nicht über jeden Schrott. Bei guten Spielen sollte das gemacht werden.

3. Hmmm... warum sowas? Für Nachwuchsbands gibt es doch etliche andere Veröffentlichungsmöglichkeiten. Außerdem komponieren die meistens keine dezente Hintergrundmusik...
 

Haeck_himself

Benutzer
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
Das Heft ist ohne Klebebindung zwar nicht sehr stabil, aber man kann es dennoch schlechter lesen, da man es aufhalten muss...
Die Musik auf der DVD ist mir nahezu egal, wenn es kein 08/15-Fahrstuhl-Gedudel ist.
Ich bin im Übrigen auch für einen Kurztest (Heft und DVD) der besten Downloadspiele (vor alllem PS3, wenn ich mal egoistisch sein darf), das wäre wirklich eine tolle Neuerung.
 

Annoholic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
3.452
Reaktionspunkte
0
Vielleicht könnte man auf die DVD auch ein Test-Check (mehrere Spiele werden kurz hintereinander bewertet) packen, wie bei der Gamestar.
Und Downloadspiele zu bewerten halte ich auch für eine gute Idee, es sollte nur nicht zuviel Platz einnehmen.
 

NicoFFM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
1.819
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Bitte verbessert die Charts im Heft. Einige Fehler und keine Aktualisierung der Bewertung sind Schwachstellen im Heft. Außerdem werden nicht von allen Konsolen die Bewertungen aufgeführt, wenn die Note nicht für die Highscore reicht. Macht das doch farblich kenntlich und führt die Bewertung trotzdem auf, da ich manchmal am Zweifeln bin ob das Spiel nun für die Plattform existiert oder nicht - das führt zu Recherchen und unnötigem Stöbern auf Konkurenzblättern und Seiten. ;)

Die Highscore ist imo die wichtigste Abteilung der GA, also bitte verbessern. :hoch:
 
G

GTA 3

Gast
Ich möchte das die , die Games Aktuell auch ohne DVD/CD verkaufen sollen! Also wie früher für nur 1€! Denn die DVDs verroten bei mir immer im Schrank und das nervt! Wieso bringt ihr nicht mal so eine Ausgabe in den Kiosk ? Also ich mein das ihr die Normale(Mit DVD) und die billigere Ausgabe(Ohne DVD/CD) verkaufen sollt!:hoch:
 

PapaSchlumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
2.287
Reaktionspunkte
1
Meine Stimme hast du ebenfalls:hoch:. Auf die DVD kann ich getrost verzichten.
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
Bin auch der Ansicht das auf die DVD gut verzichtet werden kann. Desweiteren wäre ein Retro Ecke ganz toll, wo alte Klassiker wie Turrican oder Katakis hervorgeholt werden.


meXx
 

DrakeDog94

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
2.456
Reaktionspunkte
0
Ich möchte das die , die Games Aktuell auch ohne DVD/CD verkaufen sollen! Also wie früher für nur 1€! Denn die DVDs verroten bei mir immer im Schrank und das nervt! Wieso bringt ihr nicht mal so eine Ausgabe in den Kiosk ? Also ich mein das ihr die Normale(Mit DVD) und die billigere Ausgabe(Ohne DVD/CD) verkaufen sollt!:hoch:

Jap, auf die kann man total verzichten, denn die GA produziert in Sachen DVD nur totalen Müll. Immer nur ein Sprecher, Monotone vorträge zum einschlafen, und es ist auch beinahe nichts drauf. Da find ich die DVD der Play3 um einiges besser, solltet ihr euch mal angucken, auch mit den lustigen Zwischenvideos und Outtakes etc, das macht das ganze Interessant. Die Menge des Inhalts ist da auch um einiges höher.
 

mendossa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.04.2008
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Verbesserung für Vollversion auf der Heft-DVD

schönen guten abend.
(falls es dieses thema im forum schon gibt, sorry, ich habe mit hilfe der suchmaschine nichts passendes finden können).

da dem wunsch zahlreicher leser der games aktuell wohl wieder nachgekommen wird, auf die heft-dvd eine spiele-vollversion du packen, würde ich mir ein stimmrecht der leserschaft des heftes, bzw. der user von cynamite.de, bezüglich der spielwahl wünschen.

ich habe bei der umfrage:
"Welche Inhalte unserer Heft-DVD sind euch am wichtigsten?"



auch teilgenommen und für die vollversion gestimmt, allerdings wünsche ich mir hierbei keine spiele-gurke (dann für den monat wo es kein gutes spiel im angebot gibt lieber keine vollversion). mir ist klar, dass man es nie jedem recht machen kann, aber hierfür wäre eine monatliche abstimmung in der art der "Umfrage" der hauptseite auf cynamite.de über die vollversion für das jeweilige (wohl dann übernächste) heft wünschenswert.

vorschläge für vollversionen:
wie wäre es denn mal mit pc-klassikern, wie z.B:
heroes of might an magic 1,2
warcraft 1+2
command and conquer 1
gta 1+2
die Siedler
might and magic

oder mal einer guten Brettspielumsetzung (aber nicht als testversion die nach 2-mal spielen unbrauchbar ist)

diese art von spielen ist genial und kosten wohl aber eher weniger aufgrund ihres alters, hoffe ich irre hier nicht

beste grüße
mendossa
 

Orrithos

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
Meine Verbesserungsvorschläge sehen wie folgt aus:
1. Eine ungefähre Spielzeitangabe bei Tests
2. Im Aktuell Teil am Anfang des Hefts mehr Spielnews einfügen ( im Moment sind es mehr Szene- und Hardwarenews) und evtl. eine Art Gerüchteküche einbauen

Mfg Orri
 

mexxpayne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
0
Ich finde eine ungefähre Spielzeit Angabe bei Test`s unnötig. Jeder Mensch spielt anders, der eine ist der Rambo Typ der flott alles wegballert & eine Mission nach der anderen löst, der andere wiederrum der Entdecker Typ- der jeden Winkel im Level erforscht. Insofern kann man eigentlich keine Angabe zur Spielzeit machen. Oder nach welchen Kriterien will man da gehen?


Viele fanden/finden Jericho od. Army of Two zu kurz, für mich hatten die Games eine "normale" Spielzeit. Ich bin immernoch für eine min. zweiseitige Retro Ecke.

meXx
 

Haeck_himself

Benutzer
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
Ich finde eine ungefähre Spielzeit Angabe bei Test`s unnötig. Jeder Mensch spielt anders, der eine ist der Rambo Typ der flott alles wegballert & eine Mission nach der anderen löst, der andere wiederrum der Entdecker Typ- der jeden Winkel im Level erforscht. Insofern kann man eigentlich keine Angabe zur Spielzeit machen. Oder nach welchen Kriterien will man da gehen?


Viele fanden/finden Jericho od. Army of Two zu kurz, für mich hatten die Games eine "normale" Spielzeit. Ich bin immernoch für eine min. zweiseitige Retro Ecke.

meXx

Der Retroecke stimme ich zu, dafür kann man gern Most Wanted streichen!

Allerdings halte auch ich eine Angabe zur ungefähren Spielzeit für aüßerst sinnvoll: Zwar gehöre ich eher zu denen, die nirgends durchrennen, sondern in allen Ecken lieber zwei Mal nachsehen, ehe sie etwas vergessen. Aber dafür gibt es ja den guten alten Bindestrich, der diese beiden Spielerkategorien verbindet.
Mir ist eben wichtig, wie lange ich an einem Spiel habe, da ich sonst nicht mehr als 20-30 EUR dafür ausgeben würde. Z.B. bei GTA IV las ich von weit über 30 Std., das war ein entscheidendes Kaufargument!

Bei Sportspielen bringt das ganze zwar wenig, aber dort könnte man z.B. angeben, ab wann es langweilig bzw. repetitiv wird.
 
TE
TE
heavenly

heavenly

Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Website
www.myspace.com
Downloadspiele

Ich kann es nur noch einmal wiederholen, das die Downloadspiele für die Konsolen erwähnt werden müssten. Teilweise sind die Beschreibungen der Spiele, z.B. bei box live so bescheuert das man sich unter dem Spiel gar nichts vorstellen kann. Eine sinnvolle Beratung gehört für mich einfach ins Heft.
 

Krokofant

Gelöscht
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Ich fände eine 18er DVD für Abonenten nicht schlecht. Darauf könnte man dann "Uncut" Videos zeigen. :D
 
Oben Unten