Videothekenkauf

Chisum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
398
Reaktionspunkte
0
Jungs welche unbd wieviele Filme kauft ihr in den Videotheken? Also ich recht viel selbst gebrauchte sind recht Atraktiv, da sie gereinigt werden. Es sind sogar Sonderboxen dabei.

MFG Chisum:hoch::D
 

Tom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
0
Das wichtigste beim Videotheken Einkauf ist das man die Ware vorher begutachtet. Bei meinem Videothekar darf ich sogar aus den vorhandenen Scheiben wählen. Videotheken eignen sich auch als beste Schnäppchen Quellen! Hab schon so manches auf diese Weise ausgebudelt wie z.B. gestern die Hostel und Silent Hill Steelbooks zu 9,99€! Manchmal bekommt man auch eine Verleih DVD die mit der Verkaufs Ausgabe identisch sein wird um nen Monat früher. Nur muss man sich ein wenig auskennen um später einem Steelbook oder ner Boni DVD nicht nach zu weinen beim Verkaufsstart ;)

Gruß
Tom
 

modchris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
651
Reaktionspunkte
0
Website
www.crispy-freak.de
Früher war ich nicht so wählerisch und hab auch mal die ein oder andere gebrauchte Videothekenware mitgenommen. Damals war ich aber noch Schüler bzw. Azubi und musste aufs Geld achten. Mittlerweile bevorzuge ich nur noch Originalverpackte Scheiben, achte aber trotzdem auf den Preis und bevorzuge natürlich Schnäppchen :D

Gebrauchte Scheiben leg ich mir in der Regel nur noch zu wenn es sich um ausverkaufte Erstauflagen handelt, die ich dann bei ebay ersteigere. Ansonsten kauf ich aber viel bei WoV, weil die im Click&Buy Shop ziemlich oft gute Angebote haben. Wenn ich denn die Scheiben abhole guck ich noch kurz den Gebrauchtwaren-Ständer durch, aber meist is nix dabei was mich interessiert.
 

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Damals zu Videokassetten-Zeiten habe ich häufig in meiner Videothek eingekauft! Heutzutage kommt mir aber nur noch neue, originalverpackte Ware ins Haus!:) :)

MfG

SAB
 

bluie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
0
ich kaufe auch hauptsächlich nur ´Neuware. Ab und zu wenn ich ein super Schnäppchen sehe, schlage ich auch mal in der Videothek zu, aber das ist eher die Ausnahme
 

Noeval

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
680
Reaktionspunkte
0
Gebrauchte DVDs ...

... kaufe ich nicht. Weder in der Videothek, noch bei eBay oder sonstwo. Zwar kaufe ich in der Videothek auch Filme, aber nur neue und originalverpackte DVDs. Zuletzt war das V wie Vendetta im Steelbook mit Pin von WoV.
 

King-Of-Leon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
Zum Großteil kaufe ich auch nur Originale im Geschäft. Allerdings finde ich in meiner Videothek ab und zu schon tolle Schnäppchen, die ich dann nicht liegen lassen kann. Zudem kann ich die DVDs begutachten und öfters sind sie sogar komplett ungesehen, da die oft einen Überschuss kaufen. Bin also nicht abgeneigt, kaufe aber doch lieber im Geschäft. Mit ein bisschen Geduld bekommt man es dann auch schon so billig wie in der Videothek.
 

Tarantino1980

Gelöscht
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
318
Reaktionspunkte
1
Tom schrieb:
Das wichtigste beim Videotheken Einkauf ist das man die Ware vorher begutachtet. Bei meinem Videothekar darf ich sogar aus den vorhandenen Scheiben wählen. Videotheken eignen sich auch als beste Schnäppchen Quellen! Hab schon so manches auf diese Weise ausgebudelt wie z.B. gestern die Hostel und Silent Hill Steelbooks zu 9,99€! Manchmal bekommt man auch eine Verleih DVD die mit der Verkaufs Ausgabe identisch sein wird um nen Monat früher. Nur muss man sich ein wenig auskennen um später einem Steelbook oder ner Boni DVD nicht nach zu weinen beim Verkaufsstart ;)

Gruß
Tom

Ich kann Dir da nur zustimmen @Tom. Man kann durchaus in der Videothek seines Vertrauens sich auch Filme kaufen, auch wenn sie gebraucht sind! Wenn man dort Stammkunde ist und die Leute persönlich kennt, hat man dadurch viele Vorteile und kann sich natürlich auch jede DVD vorher genau begutachten wie der Zustand der DVD ist. Ich kaufe auch ca. 40% meiner DVD´s in der Videothek meines Vertrauens, da die bei gebrauchten DVD´s absolute Kampfpreise haben, für aktuelle Filme, einen Monat vor VÖ im Handel 6,99 Euro, finde ich vollkommen ok und wenn es ein Film ist, wo es mir nur um den Film geht, ich also nicht sonderlich scharf auf das Bonusmaterial bin oder die Special Edition nicht brauche, schlage ich bei solchen Titeln immer in meiner Stamm-Videothek zu.

Wenn es allerdings ein Film ist, beidem ich mich auf die Extended Version freue oder eine sonstige spezielle Verpackungsart, dann muss man die natürlich im Handel sich besorgen, da dort die Preise doch günstiger sind. Bei Neuware bezahlt man in meiner Videothek doch etwas mehr als im Handel, dafür aber absolute Kampfpreise bei gebrauchten Filmen und ich hatte bisher immer Glück. Es war bisher kein einziger Film dabei gewesen der Störungen beim Abspielen hatte. Und wenn mal eine Hülle nicht mehr so ganz gut aussieht kann man immer noch wechseln. Worauf ich immer achte, ganz klar, das die DVD und das Cover nicht beschädigt sind.

Ich finde es halt eine schöne alternative zum Handel, weil man dann doch häufiger bei Filmen zuschlägt, die man vieleicht zum Neuwarenpreis sich doch nicht anschaffen würde und erstmal warten müsste, bis der Film reduzuiert wird. Bei manchen Filmen geht das dann zwar recht schnell :D aber es gibt auch genügend Filme, da dauert es extrem lange bis sie mal im Handel reduziert werden. Ich kann also jedem nur empfehlen auch mal gebrauchten DVD´s eine Chance zu geben, die einzige Bedinung dabei ist halt, das der Mitarbeiter in der Videothek vertrauenswürdig genug ist und einem die Möglichkeit gibt, sich die DVD im guten Licht vorher zu betrachten und auch Kritik annimmt wenn man doch Probleme beim Abspielen zuhause hatte.
 

Kranienie

Benutzer
Mitglied seit
07.10.2006
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Website
www.kra-nie-nie.de.pn
Ich habe bis jetzt 2 oder 3 Filme in einer Videothek (Mutterstadt im Real) gekauft, waren recht gut erhaltene Filme!!
Das war glaub ich einmal Blade: Trinity und dann noch Saw1, den Rest weis ich jetzt nicht mehr, aber die Filme waren echt verdammt gut erhalten und dazu habe ich sie zu einem Hammerpreis bekommen! (Preise weis ich jetz nich mehr)
mfg
 

Psi-Agent

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
Also früher hab ich öfters in Videotheken eingekauft mittlerweile nicht mehr so oft. Wenn schon dann aber Neuware (und die ist oft auch günstig und eben früher erhältlich). Allerdings achte ich wie gesagt drauf das es keine Second-Hand-Ware ist und das Bonusmaterial identisch mit der Verkaufsversion ist.
 

LivingDead

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
729
Reaktionspunkte
0
Website
www.ofdb.de
War in letzterer Zeit öfters mal in der Videothek und hab da mal ein paar Schnäppchen gemacht. In der Regel kaufe ich meine Filme jedoch neuwertig.

Mitgenommen habe ich damals:

Edison
Domino
Corruptor
House of the Dead

Alle für weniger als je 5€
 

Honketonk

Benutzer
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
Kommt gelegentlich schon mal vor ! Aber bei uns in der Videothek verkaufen sie meistens nur "schlechte" Filme, also meist direct to dvd produktionen die keiner sehen will ! Wenn denn mal was lukratives dabe ist, wie damals z.B. die Band of Brothers Box, schlage ich natürlich zu !
 

GhostDog

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Chisum schrieb:
Jungs welche unbd wieviele Filme kauft ihr in den Videotheken? Also ich recht viel selbst gebrauchte sind recht Atraktiv, da sie gereinigt werden. Es sind sogar Sonderboxen dabei.

MFG Chisum:hoch::D

Hallo.

Zu VHS Zeiten hab ich wie einige andere hier viel in der Videothek gekauft.Seit ich DVDs sammle genau zwei und zwar Wrong Turn und The Big Lebowski letzterer war sogar noch Ovp.
Gebrauchte Sachen kaufe ich nicht mehr auch net bei Ebay
 
TE
TE
Chisum

Chisum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
398
Reaktionspunkte
0
Tom schrieb:
Das wichtigste beim Videotheken Einkauf ist das man die Ware vorher begutachtet. Bei meinem Videothekar darf ich sogar aus den vorhandenen Scheiben wählen. Videotheken eignen sich auch als beste Schnäppchen Quellen! Hab schon so manches auf diese Weise ausgebudelt wie z.B. gestern die Hostel und Silent Hill Steelbooks zu 9,99€! Manchmal bekommt man auch eine Verleih DVD die mit der Verkaufs Ausgabe identisch sein wird um nen Monat früher. Nur muss man sich ein wenig auskennen um später einem Steelbook oder ner Boni DVD nicht nach zu weinen beim Verkaufsstart ;)

Gruß
Tom
Habe dort auch "Batman Begins, Die Insel" bekommen für 15€ und 10€
 
TE
TE
Chisum

Chisum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
398
Reaktionspunkte
0
Da muß ich dir Sagen, das bei Neufilmen auch die Videothek interessant ist. z.B. "Windtalkers" für 12€ bei Saturn und konsorten 17€, " Köngreich der Himmel" 25€ statt 30€, Steelbooks ebenfalls 5€ billiger. Als ich finde sie ist auch eine gute alternative für Neukäufe. Mfg Chisum
 

DarkObiWan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
172
Reaktionspunkte
0
Website
www.darkobiwan.de.tl
Bei mir kommt nix gebrauchtes in den player. Ich zahl lieber ein paar Euronen mehr aber dafür neu...
Das was meine Videothek des Vertrauens anbietet geht fast garnicht. (Empire)
 

gelini71

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.539
Reaktionspunkte
0
Nein danke - dort kaufe ich überhaupt nicht. Die Dorfdeppen bei uns gehen mit den DVDs Saumäßig um. Bereits nach zwei/drei Umläufen sind die Scheiben total verkratzt & teilweise nicht mehr abspielbar. Der Videothek ist das egal , hauptsache die Kasse stimmr & die Stammkunden , die die DVDs zerstören darf man nicht vergraulen bzw verägern. Das ist auch der Grund , weswegen ich in einer Videothek noch nicht mal DVDs ausleihe geschweige denn kaufe - die meisten kann ich mir eh nicht ansehen.
 

AmrasSeregorn

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.718
Reaktionspunkte
1
Website
www.filmvisionaere.com
Bei mir kommt nur originalverpackte Ware ins Regal.

Ich leihe noch nicht mal DVDs in unserer Dorfvideothek aus, die sehen immer aus als ob sie schonmal als Bierdeckel benutzt wurden :runter: .
 

gibber

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Habe mir "The Descent" Einzel DVD im Steelbook in der WoV Filliale für schlappe € 9,99 2 Tage nach Erscheinen gekauft. Das Personal war total freundlich und hat alle DVD`s verglichen (10 an der Zahl) und hat mir dann die Beste ins Steelbook gelegt.
Ist auch absolut nichts dran. Und wenn das so geht (mit vergleichen usw.) dann evtl. wieder. Allerdings habe ich mir "The Descent" (übrigens die Uncut-Version) auch deswegen dort gekauft, weil ich nicht zwingend das Bonusmaterial brauche und von € 9,99 zu 23,99 € doch ein gewisser Unterschied besteht.
 

Jigsaw-Killer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Also ich kaufe eigentlich nur bei WoV und natürlich nur Originalverpackte Ware.

Bin irgendwie immer ein bischen skeptisch über die gebrauchte und geprüfte Ware.

Ansonsten wenn ich in anderen Videotheken ein gutes Schnäppchen sehe, schlage ich natürlich zu. Die Ware muss aber dann natürlich Originalverpackt sein, ansonsten lass ich es sein.
 
Oben Unten