Warners exklusive Edition - Abzocke!

Uncle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Website
www.unclesbar.dl.am
Also ich surfe heute mal wieder bei Amazon und was sehe ich dort. Superman und Poseidon als SB mit irgendeinem Spielzeug (blinkender Handyanhänger.). Dazu noch exklusiv bei Amazon. Das ist doch Abzocke dadurch den Preis zu erhöhen. Vorallem das das SB schon 23,89 € kostet. Damit wollen die doch nur Geld machen. :autsch::motz:
Das ist doch Abzocke der Kunden. Vorallem sag man sich dann noch "ach , ich nehm die exklusiv Edition mit dem Schlüsselanhänger kostet ja nicht mehr.). Normal müssten das SB von Poseidon nur 19-20 € kosten.......
 
Uncle schrieb:
Also ich surfe heute mal wieder bei Amazon und was sehe ich dort. Superman und Poseidon als SB mit irgendeinem Spielzeug (blinkender Handyanhänger.). Dazu noch exklusiv bei Amazon. Das ist doch Abzocke dadurch den Preis zu erhöhen. Vorallem das das SB schon 23,89 € kostet. Damit wollen die doch nur Geld machen. :autsch::motz:
Das ist doch Abzocke der Kunden. Vorallem sag man sich dann noch "ach , ich nehm die exklusiv Edition mit dem Schlüsselanhänger kostet ja nicht mehr.). Normal müssten das SB von Poseidon nur 19-20 € kosten.......


Was ist denn daran Abzocke:confused: Du musst das doch nicht kaufen;)

Aber ich ärgere mich auch jeden Tag das Amazon die Sachen nicht verschenkt:D
 
Kommt drauf an ...

... was denn ein normaler Preis für ein Steelbook ist. Die Preise von amazon halte ich jedenfalls in den meisten Fällen für sehr fair.

Und die Masche mit den Beilagen ist ja auch nicht so neu. Bei Batman Begins waren es ein Comic und ein Tattoo. Für einen aktuellen Film bin ich gern bereit ca. 20 € zu bezahlen. Wird er auch noch im Steelbook veröffentlicht dürfen es auch 2-3 € mehr sein.

Ich weiß nicht welche Preise die Geschäfte in Deiner Umgebung für die von Dir genannten Filme nehmen. Hier in Hamm kosten beide Filme bei Saturn 29,99 €. Das ist meiner Meinung nach Abzocke und im Vergleich dazu ist amazon unschlagbar günstig.
 
Noeval schrieb:
... was denn ein normaler Preis für ein Steelbook ist. Die Preise von amazon halte ich jedenfalls in den meisten Fällen für sehr fair.

Und die Masche mit den Beilagen ist ja auch nicht so neu. Bei Batman Begins waren es ein Comic und ein Tattoo. Für einen aktuellen Film bin ich gern bereit ca. 20 € zu bezahlen. Wird er auch noch im Steelbook veröffentlicht dürfen es auch 2-3 € mehr sein.

Ich weiß nicht welche Preise die Geschäfte in Deiner Umgebung für die von Dir genannten Filme nehmen. Hier in Hamm kosten beide Filme bei Saturn 29,99 €. Das ist meiner Meinung nach Abzocke und im Vergleich dazu ist amazon unschlagbar günstig.
Wenn ich in der Metro bin bekomm ich sie öfters für 15 - 17 € als SB 18 €.
 
Dann sei doch froh ...

... Du bist in der glücklichen Lage die Filme, auch noch als Steelbooks, sehr günstig in Deiner Nähe bekommen zu können. Insofern hast Du doch gar keinen Grund Dich über die Preispolitik von amazon zu ärgern. Im übrigen gibt es bei amazon ja auch noch die Tiefpreisgarantie. Egal welchen Preis Du da zahlst, wenn Du amazon mitteilst dass Du einen Film irgendwo (egal ob in Deiner Stadt oder woanders) günstiger bekommst und man das auch nachprüfen kann, bekommst Du von amazon die Differenz gutgeschrieben und kannst sie mit dem nächsten Einkauf verrechnen. Insofern zahlst Du bei amazon nie zu viel.
 
Uncle schrieb:
Also ich surfe heute mal wieder bei Amazon und was sehe ich dort. Superman und Poseidon als SB mit irgendeinem Spielzeug (blinkender Handyanhänger.). Dazu noch exklusiv bei Amazon. Das ist doch Abzocke dadurch den Preis zu erhöhen. Vorallem das das SB schon 23,89 € kostet. Damit wollen die doch nur Geld machen. :autsch::motz:
Das ist doch Abzocke der Kunden. Vorallem sag man sich dann noch "ach , ich nehm die exklusiv Edition mit dem Schlüsselanhänger kostet ja nicht mehr.). Normal müssten das SB von Poseidon nur 19-20 € kosten.......


Na ja,bei Karstadt in Dortmund wollen sie zur Zeit für das Poseidon ( ACHTUNG! FESTHALTEN! ) Steelbook schlappe 36.95 € ! :autsch: :ugly:

Und da wundern sich die Konzern-Oberen bei diesen Preisen,dass sie dauernd vor der Pleite stehen.
 
Noeval schrieb:
... Du bist in der glücklichen Lage die Filme, auch noch als Steelbooks, sehr günstig in Deiner Nähe bekommen zu können. Insofern hast Du doch gar keinen Grund Dich über die Preispolitik von amazon zu ärgern. Im übrigen gibt es bei amazon ja auch noch die Tiefpreisgarantie. Egal welchen Preis Du da zahlst, wenn Du amazon mitteilst dass Du einen Film irgendwo (egal ob in Deiner Stadt oder woanders) günstiger bekommst und man das auch nachprüfen kann, bekommst Du von amazon die Differenz gutgeschrieben und kannst sie mit dem nächsten Einkauf verrechnen. Insofern zahlst Du bei amazon nie zu viel.
Noeval beachtet das WENN. Hab sogar schon versucht ob ich eine Gutschrift bekomme aber die akzeptieren die Metro nicht da es ein Großhandel etc ist. Ich glaube die kaufen dort auch ein.
 
Uncle schrieb:
Noeval beachtet das WENN. Hab sogar schon versucht ob ich eine Gutschrift bekomme aber die akzeptieren die Metro nicht da es ein Großhandel etc ist. Ich glaube die kaufen dort auch ein.

Die akzeptieren die Preise wohl eher nicht, weil man nicht wissen kann, ob der Metro preis jetzt inkl UST oder ohne ist.......ausserdem kann dort ein normaler Kunde nicht einkaufen, also warum sollte Amazon die Metro preise für TPG akzeptieren?
 
Uncle schrieb:
Also ich surfe heute mal wieder bei Amazon und was sehe ich dort. Superman und Poseidon als SB mit irgendeinem Spielzeug (blinkender Handyanhänger.). Dazu noch exklusiv bei Amazon. Das ist doch Abzocke dadurch den Preis zu erhöhen. Vorallem das das SB schon 23,89 € kostet. Damit wollen die doch nur Geld machen. :autsch::motz:
Das ist doch Abzocke der Kunden. Vorallem sag man sich dann noch "ach , ich nehm die exklusiv Edition mit dem Schlüsselanhänger kostet ja nicht mehr.). Normal müssten das SB von Poseidon nur 19-20 € kosten.......

Special Editions haben schon immer mehr gekostet, ist nunmal so. 24€ geht doch, meckern kann man bei 29€ von mir aus, so ist es noch ein normaler Preis der sicher auch mal runtergeht. Für V wie Vendetta hab ich auch 25€ bezahlt und für die Amarray Version von Sin City bei erscheinen 20€ das war nichtmal Steelbook oder ähnliches. Das ist schon in Ordnung in meinen Augen und normal. Und mal ehrlich, warum meinst du verlangt Amazon Geld? Na klar, weil sie Geld machen wollen mit ihren Produkten, das ist doch der sinn eines Händlers.

Und das Metro nicht gilt, da garnicht für "normale Kunden" wurde ja hier auch schon erklärt.
 
Wolfpig schrieb:
Die akzeptieren die Preise wohl eher nicht, weil man nicht wissen kann, ob der Metro preis jetzt inkl UST oder ohne ist.......ausserdem kann dort ein normaler Kunde nicht einkaufen, also warum sollte Amazon die Metro preise für TPG akzeptieren?
Keine Ahnung. Wäre aber schön denn dann würd ich für jeden Film nur 15 - 17 € zahlen. Außerdem komm ich ja nur durch meinen Vater ab und zu mal in die Metro.Na gut , hier auf dem Land hat fast jeder eine Metrokarte weil er in irgendeinem Verein ist :ugly:
 
Uncle schrieb:
Keine Ahnung. Wäre aber schön denn dann würd ich für jeden Film nur 15 - 17 € zahlen. Außerdem komm ich ja nur durch meinen Vater ab und zu mal in die Metro.Na gut , hier auf dem Land hat fast jeder eine Metrokarte weil er in irgendeinem Verein ist :ugly:

Na dann werde ich am Dienstag mal gucken.
Eine Freundin hat eine Karte, und wir gehen am Dienstag in die Metro. Mal sehen, ob ich was finde.
 
maverik 2 schrieb:
Na dann werde ich am Dienstag mal gucken.
Eine Freundin hat eine Karte, und wir gehen am Dienstag in die Metro. Mal sehen, ob ich was finde.
Wo wohnst du denn? Wenn du nach Dortmund fährst kannst du dich auf ein ordentliches Sortiment freuen ;)
 
Kinomensch schrieb:
Na ja,bei Karstadt in Dortmund wollen sie zur Zeit für das Poseidon ( ACHTUNG! FESTHALTEN! ) Steelbook schlappe 36.95 € ! :autsch: :ugly:

Und da wundern sich die Konzern-Oberen bei diesen Preisen,dass sie dauernd vor der Pleite stehen.

War gestern beim Planet Media und die wollten doch tatsächlich 27€ für des Verleihsteelbook von CRANK :autsch: :mad:
 
Uncle schrieb:
Also ich surfe heute mal wieder bei Amazon und was sehe ich dort. Superman und Poseidon als SB mit irgendeinem Spielzeug (blinkender Handyanhänger.). Dazu noch exklusiv bei Amazon.

Klar ist, daß Amazon durch die TPG Anlaufstelle Nr. 1 ist und somit auch zumeist (über einen gewissen Zeitraum hinweg gesehen) der günstigste Anbieter ist. Preisvergleiche mit Metro sind natürlich Unfug, da auf deren Preise meist noch die Umsatzsteuer draufkommt und somit wirklich wenig echte Ersparnis entsteht. Meist sind die dadurch sogar teurer und sehen nur für Nichtrechner billiger aus.
Na ja, mit einem Punkt hat er schon Recht, auch wenn er das scheinbar gar nicht so realisiert hat.
Es ist mir in letzter Zeit aufgefallen, daß Amazon vermehrt zu irgendwelchen Titeln einen meist nutzlosen Gimmick hinzupackt und dieses "Set" dann exklusiv vertreibt. Das hat aber das Problem, daß in diesem Fall die TPG imo nicht mehr greift, da der Preis des Ladens XY ja nicht identisch mit der Amazon-Exklusivausgabe ist. Würde sich dieser Trend in Zukunft noch verstärken, um somit die TPG durch die Hintertür auszuhöhlen, würde ich mich schon ärgern.
 
Travis Bickle schrieb:
Na ja, mit einem Punkt hat er schon Recht, auch wenn er das scheinbar gar nicht so realisiert hat. Es ist mir in letzter Zeit aufgefallen, daß Amazon vermehrt zu irgendwelchen Titeln einen meist nutzlosen Gimmick hinzupackt und dieses "Set" dann exklusiv vertreibt. Das hat aber das Problem, daß in diesem Fall die TPG imo nicht mehr greift, da der Preis des Ladens XY ja nicht identisch mit der Amazon-Exklusivausgabe ist. Würde sich dieser Trend in Zukunft noch verstärken, um somit die TPG durch die Hintertür auszuhöhlen, würde ich mich schon ärgern.

Ja,das ist so.Wenn irgendein Gimmick dabei ist greift die TPG nicht mehr.Aber oft hat amazon ja auch die "normale Version" ohne Gimmick im Programm.Und z.b.Das Batman Begins Steelbook war mit diesen tollen Leuchttattoo IMO immer noch günstiger.
Ich habe es nirgendwo günstiger gesehen.
Leider sind diese Gimmicks ja auch fast alle für die Tonne.Insofern sollte die Aufwertung dann schon ein wenig hochwertiger sein.
 
Travis Bickle schrieb:
Klar ist, daß Amazon durch die TPG Anlaufstelle Nr. 1 ist und somit auch zumeist (über einen gewissen Zeitraum hinweg gesehen) der günstigste Anbieter ist. Preisvergleiche mit Metro sind natürlich Unfug, da auf deren Preise meist noch die Umsatzsteuer draufkommt und somit wirklich wenig echte Ersparnis entsteht. Meist sind die dadurch sogar teurer und sehen nur für Nichtrechner billiger aus.
Na ja, mit einem Punkt hat er schon Recht, auch wenn er das scheinbar gar nicht so realisiert hat.
Es ist mir in letzter Zeit aufgefallen, daß Amazon vermehrt zu irgendwelchen Titeln einen meist nutzlosen Gimmick hinzupackt und dieses "Set" dann exklusiv vertreibt. Das hat aber das Problem, daß in diesem Fall die TPG imo nicht mehr greift, da der Preis des Ladens XY ja nicht identisch mit der Amazon-Exklusivausgabe ist. Würde sich dieser Trend in Zukunft noch verstärken, um somit die TPG durch die Hintertür auszuhöhlen, würde ich mich schon ärgern.
Die Umsatzsteuer ist schon bei den 17 € inbegriffen. Ohne kosten die , glaube ich , ca 14 €.
 
Zurück