Was ist ein "echter Gamer"?

Was ist ein echter Gamer?

  • Ein echter Gamer hat alle Konsolen und zockt alles, egal wie scheiße es ist!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ein echter Gamer hat alle Konsolen und zockt die besten Titel!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Einem echten Gamer sind Gamerscroe und Trophys am Wichtigsten!

    Stimmen: 3 8,1%
  • Ein echter Gamer hat einfach nur Spaß am Zocken, sei es auf einer oder mehr Konsole/n!

    Stimmen: 31 83,8%
  • Ein echter Gamer ist sowas wie ein Player, mit viel Weibern und Bling-Bling und so ... Oida!

    Stimmen: 3 8,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37

Forsta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
10.310
Reaktionspunkte
808
Laut den weisen Worten Fidel Castros (der User hier, ned der Echte! xD) wird ein echter Gamer so definiert:
Ein echter Gamer verzichtet nicht auf Top spiele oder Exlusiv Titel und hat auch genügend zeit für sein Hobby.

Dies bezog sich auf meine Aussage, dass ich mir die nächste xBox nicht holen werde, da mir die PS4 reichen wird und ich eh nicht genug Zeit habe, alle Spiele mal zu zocken. Und auf ein paar gute/sehr gute Exklusiv-Titel werd ich halt gut verzichten können.

Nun stellte sich mir die Frage, was ist ein richtiger Gamer?
Und bin ich ein Wanna-Be-Gamer der sich in der Welt "Nerdanien" einfach nicht zurecht findet? :(

ACHTUNG - Text könnte leicht (wirklich nur a bisl!) ironisch sein! :D

EDIT
Ich hab einfach so aus meiner weiblichen Intuition heraus (rawr) den Punkt:
Ein echter Gamer hat einfach nur Spaß am Zocken, sei es auf einer oder mehr Konsole/n!
gewählt.
Falls jemand weitere Vorschläge hat darf er mir diese gerne mitteilen. :*
 
Zuletzt bearbeitet:

halleconni

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
230
Reaktionspunkte
39
Da hat wohl jeder seine eigene Meinung, was ein "richtiger Gamer" ist! Ich verbringe gerne Zeit mit unser aller Lieblingshobby. Falls mich dann jemand als keinen "richtigen Spieler" betituliert, gut, das verkrafte ich gerade so...:D;)
 

Jericho69

Gelöscht
Mitglied seit
05.11.2011
Beiträge
11.093
Reaktionspunkte
563
Da ich nur eine Konsole besitze und nicht jedes Spiel zocke bin ich also keine Gamerin ? Juuhuuu ich bin frei !!!!:D:hoch:
 
TE
TE
Forsta

Forsta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
10.310
Reaktionspunkte
808
Da ich nur eine Konsole besitze und nicht jedes Spiel zocke bin ich also keine Gamerin ? Juuhuuu ich bin frei !!!!:D:hoch:
Wir sollten uns wohl andere Hobbys suchen... wie Briefmarken sammeln oder eine fette Modelleisenbahn im Keller aufbauen. Vielleicht werden wir in diesen Foren akzeptiert. :D
 

Alterossi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.11.2009
Beiträge
242
Reaktionspunkte
10
Ja, ich besitze nur meinen PC - bin ich also kein richtiger Gamer?
Die Gängelei von EA und Ubisoft geht mir immer mehr gegen den Strich, deswegen verzichte ich auf auf Spiele dieser Dealer.- bin ich deswegen kein richtiger Gamer?
Man möchte mir Spiele für viel Geld verkaufen und ich habe nichts davon - deswegen bin ich kein richtiger Gamer?

Nur, die das behaupten - sind gekauft, - noch nicht reif genug, - oder solche mit dem Tick " will habn, will habn ......" egal unter welchen Bedingungen.

Ein richtiger Gamer kann verzichten und muß nicht jeden Tick mitmachen.

mfg
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.508
Reaktionspunkte
2.123
Im Grunde ist es doch relativ einfach:

Gaming ist ein Hobby. Man macht es gern, man nimmt sich Zeit dafür und wendet Geld auf. Es ist ein Bestandteil der Persönlichkeit.

Dabei ist es doch irrelevant, ob man alle Konsolen und jeden Top-Titel zuhause im Schrank stehen hat, oder nur eine Konsole mit wenigen Titeln, die man aber immer wieder in die Konsole legt.
Ob man nun Highscores knackt oder einfach nur von einer interaktiven Geschichte bewegt werden möchte.

Ein echter Gamer zockt, weil er es gerne macht. Ob nun jeden Tag 4 Stunden, oder eben aus Zeitmangel am Wochenende mal kurz eine Runde.

Es geht nur darum, dass man es gerne tut. Das man es erst nimmt. Das man es in sein Leben integrieren will.
 

MrCockring

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2011
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Aber das Schöne ist ja dass heute auch normale Menschen hin und wieder Videospiele spielen.













Aber was rede ich von normalen Menschen? Hängt ein normaler (erwachsener) Mensch in einem Games Forum rum?
Vielleicht sind wir einfach alle ein bisschen Nerd...

NEIN! HASS, HASS, HASS! Kill the Nerds! :nice:

Was war die Frage? Was ein echter (???) Gamer ist? Keine Ahnung, scheißegal, ich weiß nur dass ich mit Typen die von sich behaupten "echte Gamer" zu sein nichts zu tun haben will.
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Servus Zusammen,

früher zählte ich mich definitiv zu den, naja sagen wir mal, "exzessiveren Gamern". Habe einen sehr großen Teil meiner Freizeit mit diesem Hobby verbracht. Casual-Gamer und solche, die nicht fast täglich mit dem Pad/der Maus in der Hand den Tag genossen konnte auch ich schnell abstempeln.

Aber man wird älter und beschäftigt sich plötzlich mit allerlei völlig neuen Faktoren im Leben. Nun finde ich nur noch 2-3 Stunden die Woche Zeit zum zocken, dennoch würde ich mich immernoch zu den Gamern zählen.

Gamer ist für mich, wer Spaß an Videospielen hat PUNKT! Ich unterscheide nicht mehr zwischen den Schubladen :)

LG
Kevin
 

SchnuckeligerRob

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2013
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ein echter Gamer hat einfach nur Spaß am Zocken, sei es auf einer oder mehr Konsole/n!

Mit dieser Aussage stimme ich voll zu. Hinzu kommt noch die Unterhaltung diverser Games, sei diese Unterhaltung sinnlos wie in Shootern oder ernste Games mit mitreißender Story ala Heavy Rain.

Tja, das Gaming-Business ist schon was feines :)
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.535
Reaktionspunkte
1.389
Ein Echter Gamer ist Spieltechnisch Polygam und im RL Monogam.
Er/ Sie spielt ein Spiel für Spiel, Spaß und Gamerüberraschungen. Gamescore und Trophys sind nur schmuckes Beiwerk.
Echte Gamer haben keine Online Schwanzvergleiche nötig um anzugeben wer mehr Trophys hat oder wer ne Millionstel Sekunde schneller bei einem Rennen war oder alle Platins geholt hat. Und ein echter Gamer gibt nicht Preis wieviel man im Monat dafür ausgibt. :ugly:
 

HoodieAllen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
300
Reaktionspunkte
38
Ein echter Gamer ist, wer auf die Uhr sieht und denkt "Scheiße, so spät schon wieder!?"
 
G

GenX66

Gast
Ein echter Gamer geht nicht aufs Klo, wenn die Situation mal spannend ist *farz*! :D
 

_voyevoda_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
8.236
Reaktionspunkte
1.784

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
Im Grunde haben alle meine Vorposter schon die richtige Antwort gegeben. Es geht einfach nur um den Spaß an der ganzen Kultur. Egal wie viel Zeit man zum zocken findet oder man alles gespielt hat, man ist in jedem Fall ein Teil dieser Gemeinschaft.

Ein echter Gamer geht nicht aufs Klo, wenn die Situation mal spannend ist *farz*! :D

Und wenn ich doch mal aufs Klo gehe liegt da entweder meine PSP oder nun auch meine Vita. Bin ich nicht zu Hause muss das iPhone herhalten. :D
 
G

GenX66

Gast
Ein echter Gamer hat mittlerweile eine Wii U und spielt darauf, wenn sich toilettentechnisch etwas anbahnen sollte. Denn er kann dann problemlos über das Controllerdisplay weiterzocken! :D

Ich wette, einer der für die Gamerscore-Begrüngung gestimmt hat, war unser hochgeschätzter Tobi Hartlehnert! :lol:
 
TE
TE
Forsta

Forsta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
10.310
Reaktionspunkte
808
Das wirft aber die nächste Frage auf.... Sollte ein Gamer nicht auf einem ultrageilen Full-HD und einer fetten 5.1 Anlage zocken? (Natürlich jedes Spiel, auch Tetris!) :D :D
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Das wirft aber die nächste Frage auf.... Sollte ein Gamer nicht auf einem ultrageilen Full-HD und einer fetten 5.1 Anlage zocken? (Natürlich jedes Spiel, auch Tetris!) :D :D
Die Wortwahl ist wichtig: Sollte? Sicherlich, warum auch nicht? Bietet wohl das beste Spielerlebnis.
Muss er? Keinesfalls! Jeder sollte Spiele gemäß seiner technischen Voraussetzungen genießen dürfen, denn auch dann ist er ein echter Gamer, die Leidenschaft zählt!

LG
Kevin
 
TE
TE
Forsta

Forsta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
10.310
Reaktionspunkte
808
Das von mir war grad nicht so ernst gemeint...^^
 

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Achso, naja, dennoch ist dieser Ansatz ja nicht ganz sinnfrei ^^ ich schiebs jetzt darauf *rotwerd*
 
Z

Zeus18

Gast
Ein echter Gamer hat alle Konsolen und zockt alles, egal wie scheiße es ist!
 
Oben Unten