Was ist THX und braucht mein Heimkino das?

AlienBreed

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Hi Leute bin neu im Forum. Ich habe hier keinen Vorstellungs-Thread gefunden, wie es ihn in anderen Foren gibt. Deshalb mach ich das mal kurz hier. Ich bin Dirk, 23 und komme aus Kleinmachnow. Bin leidenschaftlicher Gamer und DVD-Junkie. :D

Hier ins Forum führt mich allerdings eine ganz bestimmte Frage: Ich möchte mir in naher Zukunft ein Heimkino-System zulegen bzw. möchte ich meinen Fernseher mit besseren Boxen ausstatten. Bei der Recherche bin ich jetzt auf das Kürzel „THX“ gestoßen und kann damit nicht allzu viel anfangen. Das scheint irgendeine Zertifizierung zu ein, aber mehr weiß ich auch nicht.

Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen. Was ist der Unterschied zwischen einem Soundsystem mit THX und einem ohne?
 
TE
TE
AlienBreed

AlienBreed

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Ich bin nun doch selber auf die Antwort gestoßen. Hier steht eine Erklärung, was THX-Lautsprecher von normalen Soundsystemen unterscheidet. Es handelt sich scheinbar um ein Zertifizierung, die von George Lucas entwickelt wurde um bestimmte Klangeigenschaften zu garantieren. Damit will die Lucas-Filmgruppe sicherstellen, dass der Filmsound im Kino oder zuhause genauso ankommt, wie er gedacht war und nicht verfälscht wird. Ist im Prinzip eine nette Idee, bei meinem Budget wird es aber vermutlich erst einmal ein Heimkino ohne THX.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Lucas hat sogar seinen Debütfilm THX genannt. Musste mal googlen
;)
 
Oben Unten