Welche Filme haben Szenen nach dem Abspann?

modchris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
651
Reaktionspunkte
0
Website
www.crispy-freak.de
In letzter Zeit musste ich mich immer wieder aufregen wenn ich im Kino saß, beim Abspann rausgehe und hinterher erfahre, dass beim bzw. nachm Abspann noch ne Szene kam. So ist es z.B. bei X-Men 3, Fluch der Karibik 2 und Crank gerade gewesen.

Welche Filme haben den noch einen interessanten Abspann oder die ein oder andere Szene zu bieten?

Fluch der Karibik 1 hatte ja auch ne Szene mit dem Affen oder?
 

SethSteiner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
13.348
Reaktionspunkte
0
Website
www.spiegel.de
Jackie Chan hat ja nach jedem seiner Filme im oder nach dem Abspann noch schiefgelaufene Szenen zu bieten. Ansonsten fällt mir noch Harry Potter und der Gefangene von Askaban ein, wo am Ende bei dieser Karte des rumtreibers diese Fußstapfen durch Hogwarts gehen. Ich hab mir das noch nicht angeschaut, nur die ersten Sekunden, ist aber schon schick gemacht.^^
 

King5173

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
265
Reaktionspunkte
0
How High mit red and meth...
ich hab nochmehr filme mit szenen nachm abspann zuhause, müsste aber nachschauen um die namen zu sagen
 

Tom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
In letzter Zeit musste ich mich immer wieder aufregen wenn ich im Kino saß, beim Abspann rausgehe und hinterher erfahre, dass beim bzw. nachm Abspann noch ne Szene kam. So ist es z.B. bei X-Men 3, Fluch der Karibik 2 und Crank gerade gewesen.

Welche Filme haben den noch einen interessanten Abspann oder die ein oder andere Szene zu bieten?

Fluch der Karibik 1 hatte ja auch ne Szene mit dem Affen oder?

Ja! Fast and the Furious und Kill Bill fallen mir da noch ein ;)
 

wuppibuetti

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
622
Reaktionspunkte
0
A.Lien schrieb:
Mir fällt spontan Lethal Weapon 4 ein !!
Im dritten Teil ist das Ende nach dem Ende drin. Im 4. Teil sind viele Fotos von den LW-Dreharbeiten zum Abspann montiert worden.

Das zusätzliche Ende:
Riggs und Murtaugh fahren zu einem von der Polizei abgesperrten Haus. Riggs will aussteigen. Die Bude geht wie am Anfang des Films in die Luft. Riggs steigt schnell wieder ins Auto und die beiden fahren mit einer kleinen Unterhaltung und dem Abschlusssatz "Wir sind zu alt für diesen Scheiß!" wieder weg.

Mir fallen auch noch "Wild Things" und das "Dawn Of The Dead"-Remake ein. Da sind noch einige Szenen in den Abspann eingebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moviesteve

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
In letzter Zeit musste ich mich immer wieder aufregen...
Gegen diese "Aufregung" gibt's ein einfaches Mittel: Sitzenbleiben! ;)
Ja, das war jetzt gemein, aber ich bleibe immer sitzen, werde dafür manchmal belächelt, öfter mal gedrängelt ("Och komm, wir gehen!!!"), aber eben immer wieder auch belohnt mit Gags, netten Wendungen oder einfach kleinen i-Tüpfelchen.

Daher ärgere ich mich auch immer, wenn Filmzeitschriften oder andere Film-News vorher zigfach darauf hinweisen, daß man extra sitzen bleiben soll.
Wer das nicht von sich aus macht, hat halt Pech und sieht dann eben die meist wenige Sekunden langen Einstellungen nicht. Kann er/sie ja auf DVD nachholen - da kann man vorspulen. :P
 

Kinomensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.299
Reaktionspunkte
0
Moviesteve schrieb:
Gegen diese "Aufregung" gibt's ein einfaches Mittel: Sitzenbleiben! ;)
Ja, das war jetzt gemein, aber ich bleibe immer sitzen, werde dafür manchmal belächelt, öfter mal gedrängelt ("Och komm, wir gehen!!!"), aber eben immer wieder auch belohnt mit Gags, netten Wendungen oder einfach kleinen i-Tüpfelchen.

Daher ärgere ich mich auch immer, wenn Filmzeitschriften oder andere Film-News vorher zigfach darauf hinweisen, daß man extra sitzen bleiben soll.
Wer das nicht von sich aus macht, hat halt Pech und sieht dann eben die meist wenige Sekunden langen Einstellungen nicht. Kann er/sie ja auf DVD nachholen - da kann man vorspulen. :P
Da muß ich Dir ausnahmsweise mal widersprechen.Ich finde es ok,wenn Zeitungen darauf hinweisen.Macht meiner Meinung nach viel mehr Spaß,wenn noch lustige Sachen zum Ende kommen und man gemeinsam lachen kann.

Das viele das nicht mitbekommen zeigt doch nur,dass sie die Artikel gar nicht lesen - aus welchen Gründen auch immer.Daher brauchst Du Dich nicht zu ärgern.

Selbst bei uns Filmfreaks ist das doch auch so.Ich weiß noch,als ich das mit X Men 3 damals im alten Forum gepostet hatte ( das noch was interessantes kommt ) und viele diese Tatsache gar nicht kannten.

@ modchris : Fluch der Karibik 1 hat, wie Du schon sagst auch noch was zu bieten nach dem Abspann .

Ferner fallen mir spontan noch "Die Muppets erobern Manhattan" und "Plötzlich Prinzessin 2" ein.

Was die Outtakes angeht,die Patzer während der Dreharbeiten zeigen, bist Du mit fast allen Jackie Chan und allen Pixar Filmen gut beraten.Oder die Kinoversion von "3 Engel für Charlie".

Ich denke aber Du meintest eher echte,weitere Szenen,die den Film mehr oder weniger fortführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Moviesteve schrieb:
Gegen diese "Aufregung" gibt's ein einfaches Mittel: Sitzenbleiben! ;)
Ja, das war jetzt gemein, aber ich bleibe immer sitzen, werde dafür manchmal belächelt, öfter mal gedrängelt ("Och komm, wir gehen!!!"), aber eben immer wieder auch belohnt mit Gags, netten Wendungen oder einfach kleinen i-Tüpfelchen.

Daher ärgere ich mich auch immer, wenn Filmzeitschriften oder andere Film-News vorher zigfach darauf hinweisen, daß man extra sitzen bleiben soll.
Wer das nicht von sich aus macht, hat halt Pech und sieht dann eben die meist wenige Sekunden langen Einstellungen nicht. Kann er/sie ja auf DVD nachholen - da kann man vorspulen. :P

Das kenne ich auch! Wenn ich früher mit Freunden im Kino war, bin ich immer der einzige gewesen der bis zum Ende sitzen bleiben wollte! Kenne also so Sprüche wie "können wir jetzt gehen" oder "Komm schon"!! Meiner Frau konnte ich es mittlerweile zum Glück angewöhnen:D mit mir sitzen zu bleiben!:)

MfG

SAB
 

Travis Bickle

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.126
Reaktionspunkte
0
Moviesteve schrieb:
Gegen diese "Aufregung" gibt's ein einfaches Mittel: Sitzenbleiben! ;)
Ja, das war jetzt gemein, aber ich bleibe immer sitzen, werde dafür manchmal belächelt, öfter mal gedrängelt ("Och komm, wir gehen!!!"), aber eben immer wieder auch belohnt mit Gags, netten Wendungen oder einfach kleinen i-Tüpfelchen.

Absolutes Dito. Ich gehe zwar mittlerweile aus diversen Gründen so gut wie nicht mehr ins Kino, aber dem Abspann wird und wurde immer bis zum Ende beigewohnt. Gründe gibt und gab es hierfür viele. Zum einen sind es diverse Details, die mich im Abspann interessieren. Natürlich in erster Line der Cast (alle Darsteller und ihre Rollennamen), aber auch diverse weitere Infos. Zum Beispiel an welchen Drehorten der Film inszeniert wurde (filmed at location...), welches Fremdmaterial ggf. verwendet wurde (Filmausschnitte etc.), die verwendeten Musikstücke, das Produktionsjahr und vieles mehr. Aber auch der den Abspann begleitende Schlußsong (sehr häufige der Höhepunkt des Scores) ist für mich oftmals schon Grund genug sitzen zu bleiben. Wenn man dann am Ende tatsächlich noch mit einem Filmschnippsel "belohnt" wird, den die "Eiligen" verpassen, freut mich das natürlich umso mehr. Kommt leider viel zu selten vor. Vielleicht sollte die Filmindustrie dieses "Druckmittel" wesentlich häufiger verwenden, so daß auch die breite Masse des Kinopublkums dazu "gezwungen" wird, den Film komplett (wozu auch der Abspann gehört) anzusehen. Davon würden solche "Sonderlinge" wie Du und ich auch profitieren. Denn mal ganz ehrlich, wieviel sehen wir denn schon tatsächlich schon vom Abspann? Meist sind es doch die Rückseiten der abwandernden Zuschauer, deren Anziehprozeduren und ähnliches mehr, die wir anstatt der interessanten Details des Abspanns zu sehen bekommen.

Ein Grund mehr für mich, Filme zunehmend auf DVD zu genießen. Da kann ich mir all die für mich interessanten Details in Ruhe durchlesen und ggf. auch mal die Pausentaste bedienen. Das einzige was mich in letzter Zeit ein wenig stört, ist die immer mehr zunehmende Länge des Abspanns bei einigen Blockbuster-Produktionen. 6 - 8 Minuten sind mittlerweile bei diversen Produktionen keine Seltenheit mehr. Das liegt natürlich hauptsächlich an den immer weiter ausufernden Bestimmungen der Filmgewerkschaft, nach deren Regeln mittlerweile fast jeder genannt werden muß, der auch nur ein paar Butterbrote während der Dreharbeiten geschmiert hat. Aber dafür gibt es beim DVD-Player ja dann auch die Schnellvorlauf-Taste. Wenn das so weitergeht, können die bald "Child in Time" von Deep Purple als Schlußsong komplett über den Abspann legen. Was in diesem Fall fast schon wieder ein lohnenswerter Grund wäre, sich auch die Catering-Hilfskräfte durchzulesen. :)
 

Noeval

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
680
Reaktionspunkte
0
Habe da früher nie drauf geachtet ...

... wenn der Abspann des Films begann habe ich entweder sofort zurückgespult (zu VHS-Zeiten) oder die Stop-Taste des DVD-Players gedrückt. Mittlerweile lasse ich den Abspann immer schnell vorlaufen um mich zu überzeugen, dass da wirklich keine Szene mehr kommt.

An Filmen mit einer Szene nach oder im Abspann fällt mir momentan noch ein:
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • The Fast and the Furious
  • Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia
 

Sirius

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
313
Reaktionspunkte
0
Also:
Fluch der Karibik 1
Fluch der Karibik 2
Scary Movie ich glaube alle oder?
ansonsten keinen Schimmer :D
 

gibber

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Wild Things

Hallo!
Ich hätte da noch "Wild Things" mit Kevin Bacon, Denise Richards und Neve Campbell zu bieten. Ist zwar nicht direkt nach dem Abspann, aber während des Abspanns. Dadurch wird die Filmhandlung auch um einiges verständlicher.:hoch: :D
 

Punisher

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Stealth mit J. Foxx geht auch noch paar Sekunden weiter nach dem Abspann.
 
Oben Unten