Welchen Kühler für Athlon 64 X2 4400+?

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
hallo ich habe ja seit neuestem einen neuen athlon 64 x2 4400+. ich habe allerdings den fehler gemacht, meinen kühler vom 3500+ draufzulassen unsd jetzt wird der prozessor unter last ziemlich heiß. ich möchte deshalb einen neuen kühler. er sollte möglichst billig sein , gut kühlen und da ich kein silent freak bin auch nicht sonderlich leise sein. hauptsache er kühlt meinen prozessor so gut wies geht. wollte noch fragen wie warm mein prozessor werden darf unter last überschreitet er nämlich die 60° und dann muss ich wieder zurück ins idle. bis wieviel grad kann ich ihn nutzen solange ich noch keinen neuen kühler draufhab?

Mein mainboard:

Gigabyte GA-K8NF-9 (Rev 1.x)
sockel 939

schon mal danke für alle antworten.

Mfg Frek
 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Freezer 64 Pro
Scythe Infinity

Vom Ersteren hab ich für meinen C2D den Freezer 7 Pro (Intel-Version davon) und bin voll zufrieden. :)

Zum letzteren kann ich nicht viel sagen, wird allerdings immerwieder empfohlen, sollte also auch net unbedingt schlecht sein.
 

steve_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
302
Reaktionspunkte
0
Hare Krishna schrieb:
Freezer 64 Pro
Scythe Infinity

Vom Ersteren hab ich für meinen C2D den Freezer 7 Pro (Intel-Version davon) und bin voll zufrieden. :)

Zum letzteren kann ich nicht viel sagen, wird allerdings immerwieder empfohlen, sollte also auch net unbedingt schlecht sein.

Den Scythe hab ich seit ca. einem halben Jahr, sehr zu empfehlen. Außerdem ist er ja in der aktuellen PCPP Testsieger und Preis-Leistungssieger!
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
gut werde mir dann den scythe holen.

wolte aber noch auf eine andere frage zurückkommen.

Frek schrieb:
wollte noch fragen wie warm mein prozessor werden darf unter last überschreitet er nämlich die 60° und dann muss ich wieder zurück ins idle. bis wieviel grad kann ich ihn nutzen solange ich noch keinen neuen kühler draufhab?
 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Frek schrieb:
gut werde mir dann den scythe holen.

wolte aber noch auf eine andere frage zurückkommen.
Also 60° gehen noch, sind aber unter Last ohne OC nicht zu empfehlen würde ich sagen. Man könntenoch so bis 70° ungefähr sagen, du brauchst keinen neuen, ist aber nicht zu empfehlen.
Ein neuer Kühler ist verkehrt. Hat bei mir (noch beim meinem alten P4) fast 20° gebracht, was dann natürlich auch die Lebensdauer verlängert.
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
meint ihr ich sollte das alarmsignal im bios für überhitzung des prozessors auf 70° anheben oder könnte da etwas passieren? mein rechener piepst ab 60° temperatur immer wie verrückt
möchte das dann nur machen bis ich den neuen kühler habe
 

Katsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
60°C sind fürn AMD auch schon SEHR viel, die angegebene Höchsttemperatur liegt afaik bei 65°C !!!

Lass das bloß so und sorg für ne anständige Kühlung!
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
so wollte mir ja eigentlich den infinity holen aber ich als ich gesehen habe was für ein monstrum der kühler ist, habe ich mal im gehäuse nachgesehen ob ich genug platz habe um ihn anzubringen und dann ist mir aufgefallen, das ich nur platz für nen 80mm küfter habe. habt ihr für diese größe empfehlungen?
 

Katsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Hilfreich wäre mal n Bild vom Gehäuseinneren ...

Ein kleinerer Kühler wäre zB der Cooltek Auras (92mm Lüfter), der si aber auch noch groß

Katsche
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
kann leider kein bild von meinem gehäuseinneren machen weil ich meine digitalkamera verkauft habe...

reicht der arctic cooler freezer 64 für meinen prozessor(auch im sommer)???
:confused::confused:
 

Er4zer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
1.227
Reaktionspunkte
0
Website
www.skillmasters-gaming.de.ki
Frek schrieb:
kann leider kein bild von meinem gehäuseinneren machen weil ich meine digitalkamera verkauft habe...

reicht der arctic cooler freezer 64 für meinen prozessor(auch im sommer)???
:confused::confused:
Sollte eigentlich reichen, wenn dein PC nicht grade Pechschwarz ist und hinterm Fenster in der prallen Sonne steht.:ugly:


P.S.: Ich glaube du musst deine Signatur etwas kürzen.:nice:
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
oh mist! er iss pechschwarz und steht direkt hinterm fenster in der prallen sonne!!!:autsch:
nee spaß beiseite wollte nur wissen obs reicht weils im sommer bei mir im zimmer locker die 30° übersteigen kann. ich denke das der kühler auch reinpasst. dann werd ich mir ihn wohl holen. kann nämlich bis ich nen neuen habe NICHT zoggen!!! DAS MACHT MICH GANZ VERRÜCKT!!!
an alle polizisten: will nicht a***laufen:nice:

p.s. @ erazer: biste jetzt mit meiner signatur zufrieden??:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Er4zer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
1.227
Reaktionspunkte
0
Website
www.skillmasters-gaming.de.ki
Frek schrieb:
oh mist! er iss pechschwarz und steht direkt hinterm fenster in der prallen sonne!!!:autsch:
nee spaß beiseite wollte nur wissen obs reicht weils im sommer bei mir im zimmer locker die 30° übersteigen kann. ich denke das der kühler auch reinpasst. dann werd ich mir ihn wohl holen. kann nämlich bis ich nen neuen habe NICHT zoggen!!! DAS MACHT MICH GANZ VERRÜCKT!!!
an alle polizisten: will nicht a***laufen:nice:

p.s. @ erazer: biste jetzt mit meiner signatur zufrieden??:D
Deine Sig war mir eigentlich relativ egal, aber hättest dus gelassen hätten dir die netten Mods eine PN schicken müssen, in der sie dich bitten diese zu kürzen. Ich spreche da aus Erfahrung.:ugly::nice:
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
so... ich habe den scythe infinity geschenkt bekommen und dann hab ich ihn versucht einzubauen und.... es hat geklappt! ich muss jetzt zwar mein gehäuse auflassen weil der kühler so ein monster ist aber dafür ist der temperaturunterschied zu meinem alten kühler 20°(!).:D
Jetzt bin ich glücklich und kann wieder so lange zocken wie ich will!!:ugly:
daanke an alle die mir geholfen haben!:nice:

thread kann nun geschlossen werden;)

Mfg Frek:)
 

Katsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
LOL, was hast du fürn Gehäuse? Wie breit ist das?

Wüsste nämlich selbst gerne, ob der bei mir rein ginge ..

Danke
Katsche
 
TE
TE
Frek

Frek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
ich hab en 17cm breites gehäuse wie genau die bezeichnung des gehäuses ist weiß ich nicht, da es ein fertig pc war(ja ich weiß fertig pcs:rolleyes:). dein gehäuse sollte schon gut 20cm breit sein. das gerät ist ein absolutes monster
 

Katsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
besser is, denn der ist ja schon 16cm hoch ...

Ich glaube mein Case ist 205mm breit, das sollte doch bitte reichen ...

EDIT: Sind bei Infinity eigentlich immer alle Halteklammern für die diversen Sockel dabei?
 
Oben Unten