Welcher Strategie-Typ bist du?

Welche Art der Strategiespiele bevorzugst du?

  • Rundenstrategie

    Stimmen: 15 13,9%
  • Echtzeitstrategie

    Stimmen: 48 44,4%
  • Ich mag beides

    Stimmen: 39 36,1%
  • Strategiespiele sind nichts für mich

    Stimmen: 6 5,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    108

Palahn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
291
Reaktionspunkte
0
Website
www.heldenklinik.de
Vielfach setzen die Firmen ja immer mehr auf Echtzeitstrategie und entwickeln teilweise sehr gute Titel. Aber es wird auch viel Müll dabei produziert.

Rundenstrategie hingegen fristet ein Dasein im Abseits. Nur selten finden solche Titel mal den Weg an die Öffentlichkeit. Bei Hits wie die Civilization Reihe oder auch Heroes of Might and Magic eigentlich verwunderlich.

Welche Art der Strategie gefällt euch besser. Rundenstrategie oder eher Echtzeitstrategie? Könnt ihr euch da vielleicht nicht entscheiden, oder sind Strategiespiele nichts für euch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dod

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Website
www.kuddelmuddel.org
Eigentlich bin ich ja überzeugter Rundenstrategiefan. Jagged Alliance2, Civilization und so weiter sind Dauerbrenner auf meiner Festplatte.

Allerdings spiele ich ab und an auch gerne mal Echtzeitstrategie, aktuell das frisch freigegebene Mech Commander, ansonsten WarCraft3, C&C ..
 

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Meine Meinung

Also Strategiespiele finde ich an sich etwas zu lahm muss ich sagen irgendwie langweilig!Klar es gibt ja auch gute Strategiespiele aber insgesamt finde ich andere Genres besser als Strategie.Civilization IV soll ja ganz gut sein aber trotzdem mache ich mir keine Mühe es selber mal auszutesten.Anno 1701 ist doch auch ein Strategietitel wenn ich mich nicht irre?Wenn ja könnte das der erste Strategietitel sein den ich mir holen werde aber erst dann wenn ich einen neuen Pc habe!Übrigens so nebenbei wann kommt eigentlich Anno 1701 raus???
 

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
Ich spiele nur Echtzeitstrategie Spiele die Rundenbasierenden finde ich zu langweilig.
 

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Rundenstrategie, ist doch immer wieder lustig dem Dod eine Atombome aufn Kopp zu werfen (civ4) :D
 

Schwaig_Bub

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
355
Reaktionspunkte
0
Website
www.chaos-truppe.de
Ich kann mit beiden Strategie-Typen was anfangen. Sowohl entspannende Runden Civ4 oder HoMM5 aber auch etwas hektische Runden Rise of Legends oder Dawn of War. Macht beides spass.

Nachdem ich gestern die 1,8 GB Demo von Company of Heroes geladen habe weiß ich auch schon mit welchem Spiel ich in Zukunft meinen spass haben werde
Leck mich am Arsch ist das Spiel geil! :ugly:
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
nun es kommt immer drauf an.
Shatterd Union ist gut weil es rundenpasierend ist.
Hearts of Iron wieder ist gut weil es echtzeit ist ..mit Pausenfunktion...

Jagged Allice ...klar hatte in gewisse weise beides..

Es kommt immer drauf an wie man was zockt...oder wie es aufgemacht ist...
 

Duncan Idaho

Benutzer
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
Rundenstrategie, spielt sich entspannter als die Echtzeithektik. Denke da an meine alten Lieblinge Colonization und Battle Isle 2 :)
 

johnny7

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Rundenstrategie spiele ich gerne (Civ4). :)

Dann gefallen mir noch manche Aufbau-Titel, allen voran Anno und früher auch Rollercoaster Tycoon.

Mit der Echtzeit-Strategie ist es bei mir so eine Sache: In der Theorie hört sie sich für mich super an, vor allem Rise of Legends klingt super. Aber das selber Spielen krieg ich dann irgendwie nicht hin, trotz Pausenfunktion. Keine Ahnung warum... :(
 

5(1

Gelöscht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Finde ich auch, man kann zwischendurch mal kurz weggehen ohne das irgenein KI-Gegner einen überrollt und man kann jeden Zug genau überdenken.
 

Erazer

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
Wenn ich Strategiespiele spiele, dann Echtzeit (Act of War, Generäle) oder Aufbau (Ceasar 3, neuerdings Anno 1503)
 

Edu

Gelöscht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
5.460
Reaktionspunkte
0
Hauptsächlich Echtzeit. Hab schon viele Spiele wie AoE, WC3, SUM... gespielt. Rundenstrategie hab ich 2 Spiele gespielt. Civ2 für PS1, und letztens hab ich mir Shattered Union für 10€ gekauft, fands aber langweilig.:runter:
 

mathi121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
354
Reaktionspunkte
0
Also ich habs nicht so mit strategie höchstens HDR schlacht um mittelerde !
aber sonst bin ich mehr für : Ich komm in den raum und mach alles plat was sich bewegt mal bewegt hat oder sich bewegen wollte :D
 

Nobody

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
also:
rundenbasierende strategiespiele find ich öde:huh: , das dauert mir alles zu lange und ist zu zäh!!!
ich mag da doch lieber echtzeit, (im moment PARAWORLD:hoch: )
 

Austin00

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
232
Reaktionspunkte
0
Palahn schrieb:
Vielfach setzen die Firmen ja immer mehr auf Echtzeitstrategie und entwickeln teilweise sehr gute Titel. Aber es wird auch viel Müll dabei produziert.

Rundenstrategie hingegen fristet ein Dasein im Abseits. Nur selten finden solche Titel mal den Weg an die Öffentlichkeit. Bei Hits wie die Civilization Reihe oder auch Heroes of Might and Magic eigentlich verwunderlich.

Welche Art der Strategie gefällt euch besser. Rundenstrategie oder eher Echtzeitstrategie? Könnt ihr euch da vielleicht nicht entscheiden, oder sind Strategiespiele nichts für euch?

ich mag beides C&C (echtzeitstrategie) & imperial glory (rundenstrategie).
 

Harlequin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.099
Reaktionspunkte
0
Naja, bin eigentlich kein Stratege aber Rundenstrategie gefällt mir dann doch am besten (Heroes, M.A.X.)
 

Chupa

Gelöscht
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
60- 40 60% für Echtzeit | 40% für Rundenbasiert

Ich will Aktion! Spaß! und mit meinen Freunden Freunde plätten!
Das kann mir nur Echtzeit so bieten wie ich das will.
Hier entscheidet Schnelligkeit, Taktik UND TEAMPLAY also:
:truppe: damit Nicht :autsch: und :motz: ²
Doch Echtzeit auf dauer ist Anstengend, Krieg Flashed eben xtrem!
Runden Basiertestrategie ist da ruhiger, einwenig strategischer...
 
Zuletzt bearbeitet:

nOOb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
727
Reaktionspunkte
0
Ich bin eher der Echtzeitstrategietyp. Mit Rundenstrategie kann ich nichts anfangen. Hab ich nicht die Geduld zu. Deshalb will ich mein Civilization 4 auch loswerden.
 
Oben Unten