Wer kennt gutes Antivirenprogramm?

Killahbee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
Hallo, wer kennt denn ein gutes Antivirenprogramm? Habe auf meinem Laptop 2 Viren die ich mit Antivir nicht mehr weg bekomme.
 

NightmareChild

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
In der Chip hat "Kaspersky" mit sehr gut abgeschnitten. Leider müsstest du dafür auch etwas bezahlen!
 

Lord Revan

Gelöscht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
177
Reaktionspunkte
0
Joa, avast ist sehr gut. Darauf schwöre ich auch, seitdem mich Avira Antivir enttäuscht hat. Vielleicht können dir ja auch noch Ad-Aware SE und/oder Spybot helfen. Entsprechende Downloadseiten sind einfach zu ergooglen. :)

Sollten die Viren partou nicht gehen wollen, empfehle ich das "schwerste und schärfste AntiVirenProgramm der Welt": format c:/ ;) :ugly:
 

Mastermind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Ich habe Bitdefender Professional 9. Ist Virenscanner, Firewall, Spyware-Tool. Kostet etwas mehr (50 Euro) ist aber sehr zuverlässig und belastet das System nicht unnötig.
 

Dod

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Website
www.kuddelmuddel.org
Ich würde auch zu Kaspersky raten. Die 25 Euro sind gut investiert, das ist einer der zuverlässigsten Virenscanner auf dem Markt.

Schade dass es dieses Jahr kein Knoppicilin von der c't gab - das war sonst immer der absolute Antivirenhammer, dem konnte kein Schädling standhalten..
 

johnny7

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Lord Revan schrieb:
Joa, avast ist sehr gut. Darauf schwöre ich auch, seitdem mich Avira Antivir enttäuscht hat. Vielleicht können dir ja auch noch Ad-Aware SE und/oder Spybot helfen. Entsprechende Downloadseiten sind einfach zu ergooglen. :)
Ich bin bisher mit AntiVir zufrieden... :)
Wo lagen denn bei dir die Probleme?

Und Ad-Aware und Spybot ist ja was anderes, die scannen den Computer nur, überwachen nicht wie der AV-Guard.
Außerdem können die auch glaube ich nur Spyware und Trojaner erkennen, nicht unbedingt Viren oder Würmer. :)
 

Nobody

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
johnny7 schrieb:
Ich bin bisher mit AntiVir zufrieden... :)
Wo lagen denn bei dir die Probleme?

Und Ad-Aware und Spybot ist ja was anderes, die scannen den Computer nur, überwachen nicht wie der AV-Guard.
Außerdem können die auch glaube ich nur Spyware und Trojaner erkennen, nicht unbedingt Viren oder Würmer. :)
AntiVir geht gar nicht!!!
Das findet nichtmal alle Viren!!!:evil:
NOD32 schon, kostet allerdings auch was, aber da ist das geld besser angelegt als bei AntiVir!!!
AntiVir fand ich auch ganz gut bis...:motz:
ich mit einem anderen Programm(NOD32) viren entdeckt hab, die AntiVir nicht gefunden hat:motz:
mit AntiVir passiert dir leicht was ohne das du es merkst..........:evil: :ugly:
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Nobody schrieb:
AntiVir geht gar nicht!!!
Das findet nichtmal alle Viren!!!:evil:
NOD32 schon, kostet allerdings auch was, aber da ist das geld besser angelegt als bei AntiVir!!!
AntiVir fand ich auch ganz gut bis...:motz:
ich mit einem anderen Programm(NOD32) viren entdeckt hab, die AntiVir nicht gefunden hat:motz:
mit AntiVir passiert dir leicht was ohne das du es merkst..........:evil: :ugly:
NOD32 finde ich gut.:hoch:
Ich habe ja die kostenlose Version, für 1 Jahr, die mal bei der C't Sonderausgabe für Windows dabei war.
Vorallem checkt NOD32 ja auch die Mails, das kann AntiVir, meines Wissens, immer noch nicht.
 

OVONATOR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
Killahbee schrieb:
Hallo, wer kennt denn ein gutes Antivirenprogramm? Habe auf meinem Laptop 2 Viren die ich mit Antivir nicht mehr weg bekomme.

Wenn Du die Viren kennst, schau doch mal bei Google nach. Da steht meistens, wie man sie entfernt.
 

Lord Revan

Gelöscht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
177
Reaktionspunkte
0
johnny7 schrieb:
Ich bin bisher mit AntiVir zufrieden... :)
Wo lagen denn bei dir die Probleme?

Und Ad-Aware und Spybot ist ja was anderes, die scannen den Computer nur, überwachen nicht wie der AV-Guard.
Außerdem können die auch glaube ich nur Spyware und Trojaner erkennen, nicht unbedingt Viren oder Würmer. :)
AntiVir hatte bei mir wie bei so vielen anderen auch einfach nicht wirklich funktioniert. Das automatische Update jagt mir heute noch Schauer über den Rücken... wie soll der Scanner Viren finden, wenn die Datenbank auf Grund eines nicht funktionierenden Updates nicht auf dem neuesten Stand gehalten wird? Außerdem hatte der Guard (Regenschirm offen) bei der 7er Version bei mir meine Systemauslastung immer auf 99% hochschnellen und nicht mehr runterkommen lassen. Klar, dass das System dann irgendwie lahmt...

Das Ad-Aware und Spybot keine Virenscanner sind, ist mir klar (wäre schlimm, wenn es mir nicht klar wäre :eek: ). Aber trotzdem sollten sie auf keinen Fall in der Standard-Software eines PCs fehlen. :) Denn reißt ein Trojaner erstmal die Tür zum Web auf, sind Viren und Würmer auch nicht mehr weit. ;) Außerdem bietet Spybot den TeaTimer an, eine Art Guard, der "alle" Registryänderungen erkennt und fragt, ob diese Rechtens sind. :)
 

johnny7

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
Lord Revan schrieb:
AntiVir hatte bei mir wie bei so vielen anderen auch einfach nicht wirklich funktioniert. Das automatische Update jagt mir heute noch Schauer über den Rücken... wie soll der Scanner Viren finden, wenn die Datenbank auf Grund eines nicht funktionierenden Updates nicht auf dem neuesten Stand gehalten wird? Außerdem hatte der Guard (Regenschirm offen) bei der 7er Version bei mir meine Systemauslastung immer auf 99% hochschnellen und nicht mehr runterkommen lassen. Klar, dass das System dann irgendwie lahmt...
Ja, das geht einem Freund von mir auch so... :confused:

Ich hab aber keine Probleme.

Das Ad-Aware und Spybot keine Virenscanner sind, ist mir klar (wäre schlimm, wenn es mir nicht klar wäre :eek: ). Aber trotzdem sollten sie auf keinen Fall in der Standard-Software eines PCs fehlen. :) Denn reißt ein Trojaner erstmal die Tür zum Web auf, sind Viren und Würmer auch nicht mehr weit. ;) Außerdem bietet Spybot den TeaTimer an, eine Art Guard, der "alle" Registryänderungen erkennt und fragt, ob diese Rechtens sind. :)
Okay. :)
Ich wollte nur klarstellen, dass man diese Programme nicht mit Anti-Vir etc. vergleichen sollte. :)
 

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
ich kann dir avast empehlen der virenscanner braucht nur 7 minuten um meine festplatte zu durchsuchen und läuft auch auf 64 bit systemen wie z.b vista oder xp64
 

-[toitoi]-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
168
Reaktionspunkte
0
Website
www.toitoi.de.tt
Weiss jemand zufällig ob kaspersky auf irgenwelchen Heft-DVD`s beilag?

Danke, habs schon, in Computer Bild 18/06 war die komplette Suite.
 
Zuletzt bearbeitet:

johnny7

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Website
cynamite.de
RUE schrieb:
ich kann dir avast empehlen der virenscanner braucht nur 7 minuten um meine festplatte zu durchsuchen und läuft auch auf 64 bit systemen wie z.b vista oder xp64
Super, dann muss ich mir das mal genauer ansehen.

Ist da auch ein Guard dabei und wenn ja, kann man den deaktivieren?

AV macht das bei mir schon und mein Speicher muss nicht noch mehr ausgelastet werden... :)
 

Lord Revan

Gelöscht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
177
Reaktionspunkte
0
Mein Avast wird im Lebbe nisch in 7 Minuten fertig! :huh: Wenn du alle Archive mitdurchsuchen lässt bei der höchsten Intensität, braucht Avast bei meiner 80GB HD fast 1h30m... ;)

Und nein, verwende wirklich nie zwei Scanner zur selben Zeit. Die Erkennen dann gegenseitig ihre Virebdatenbank (bzw. die dort gespeicherten Signaturen) als Viren, ergo du säufst in Meldungen ab.

Und ja, man den Zugriffsschutz, wie der bei Avast heißt, kann man beenden. :)
 

Air-T

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
926
Reaktionspunkte
0
Ich habe kaum Ahnung von Virenprgrammen........

bin schon seit 4 Monaten ohne Virenprogramm im Netz und habe bisher nichts tragisches erlebt aber ich würde mir jetzt gerne ein super Virenscanner holen der mir auch Trojaner und Spyware vom Hals hält hier gab es schon ein paar Empfehlungen aber welches würdet ihr mir Empfehlen wenn ich vor allem auf einmal geschützt sein will?????
Und kostet das was ihr mir empfehlen werdet?Wenn ja how much?
Danke schon im Voraus für eure Antworten!:hoch:
 

jcl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.09.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Lord Revan schrieb:
Joa, avast ist sehr gut. Darauf schwöre ich auch, seitdem mich Avira Antivir enttäuscht hat. Vielleicht können dir ja auch noch Ad-Aware SE und/oder Spybot helfen. Entsprechende Downloadseiten sind einfach zu ergooglen. :)

Sollten die Viren partou nicht gehen wollen, empfehle ich das "schwerste und schärfste AntiVirenProgramm der Welt": format c:/ ;) :ugly:



Ja antivir is nich so toll:autsch: . Ich benutzte AVG Free. :hoch:
 

RUE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
avast hat für meine 100gbyte die von 20gbyte belegt sind auf standart intensität durchsucht und hat da 7 minuten gebraucht.
 
Oben Unten