Wichtige Angelegenheit (Forum)

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Ich hätte hier mal eine echt wichtige Angelegenheit zu klären. Ich hab mir in den letzten Tagen und Wochen relativ ruhig und unbeteiligt alle Threads usw... durchgelesen (auch die kürzlich gesperrten 2 Threads) und muss sagen mir gefällt die Vorgehensweise der Mods und die allgemeine Stimmung im Forum überhaupt nicht.

Haben hier manche User echt Narrenfreiheit und dürfen tun was sie wollen?

Es wurde drauf angesprochen man soll solche "Trollposts" melden. Tja, leider scheint das absolut 0 zu bringen, denn ich hab schon mehr als einen Post gemeldet und sogar direkt an den Support eine E-Mail verfasst, die einfach gekonnt ignoriert wurde.

Ich will hier keine Namen nennen und auch niemanden als Buhmann ausrufe, aber einige User hier im Forum tragen im Moment dazu bei, dass es unerträglich wird und keine vernünftige Diskussion zustande kommt (ich nicht ausgeschlossen in manchen Situationen). Das traurigste ist, dass langjährige Nutzer wie Jack oder temporär auch Kaydon schon dazu getrieben werden, ihre Accounts zu löschen, weil nicht reagiert wird. Ich war auch das ein oder andere mal am überlegen einfach nicht mehr auf die Seite zu kommen, aber das hier ist nunmal eben die einzige Seite auf der ich bin wo Xbox, PS und PC Anhänglinge gleichermaßen vertreten sind.

Ich habe nichts gegen Spaß oder eine mit guten Argumenten geführte Diskussion zu einem Thema, ebenso akzeptier ich auch gerne andere Meinungen und lass mich auch eines besseren belehren, wenn ich mal etwas falsch sehe, aber was hier in manchen Themen abgeht OHNE richtiges eingreifen der Mods ist der Wahnsinn. Egal ob OT, Trollposts, immer dieselben Diskussionen (wobei man diese nicht mal so nennen kann) und sogar schon Posts die haarscharf an Beleidigung vorbeigehen. Es gibt hier verschiedene Leute mit verschiedenen Meinungen und das ist auch ok, sei es Hoernchen, der immer alles kritisch sieht und mit so gut wie nichts zufrieden gestellt werden kann (:D) oder Montana, der etwas mehr Richtung PC und XBox tendiert, aber trotzdem in den meisten Fällen sachlich bleibt und mir auch das ein oder andere Mal gezeigt hat, dass ich falsch liege. Aber wenn man bei einer Tomb Raider News auf einmal über Bloodborne Exklusivität streitet und das in recht hohem niveaulosen Ausmaße, dann frage ich mich, was hier verkehrt läuft!

GA ist da aber manchmal auch selbst dran schuld mit ihren total dämlich formulierten News die förmlich zu einer solche Diskussion aufrufen.

Ich sage nicht, dass jeder User der mal vom thema abschweift oder mal einen etwas harscheren Post schreibt direkt gesperrt werden soll, aber es würde nicht schaden den ein oder anderen User mal eine Nachricht zu schreiben, dass es etwas über das Ziel hinausgeschossen war und nicht einfach einen Thread sperren, weil das die angenehmste Lösung ist.

So, ich denke ich hab mir alles von der Seele geschrieben und würde jetzt gerne mal Eure sachliche Meinung dazu wissen.

Wie sehen die anderen User das?
Wie sehen die Mods das?
Was kann man dagegen tun?

Ich meine wir sind doch alle aus dem selben Grund hier: Wir lieben Videospiele und mögen diese Seite, wieso kann da kein friedliches Zusammensein herrschen, in denen es unterschiedliche Meinungen gibt. Ohne Provokationen, ohne absichtliche Schüsse ins andere Lager, ohne hauptsache dem eins reinwürgen ohne überhaupt einen Funken auf seinen Post einzugehen und versuchen ihn zu verstehen usw...
 
TE
LordVessex

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Was gibt's da zu diskutieren? Lies einfach die Forenregeln durch und halte dich daran.

Für mich ist es ein wichtiges Thema, dass diskutiert werden sollte, wenn du dich dadurch nicht angesprochen fühlst oder dich dieses Thema nicht juckt, dann bleib bitte fern von diesem Thread, den anhand von dem was ich geschrieben hab, erkennt man, dass ich durchaus Kritik an jenen Forenregeln habe, bzw. diese nicht wirklich durchgesetzt/beachtet werden

aber danke für dein exzellentes Beispiel zu gleich 2 der Punkte, die ich als Kritik aufgeführt habe
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Ich finde Diskussionen hier keineswegs "niveaulos" oder übertrieben. Jeder hat mal einen schlechten Tag. Da kann es auch mal sein, dass etwas was man sagt als trollen oder bashen aufgefasst wird.
Wenn ich das aber mit anderen Foren vergleich, geht es hier überwiegend regelrecht gesittet zu. Richtig krasse persönliche Beleidigungen habe ich nur sehr selten gesehen und entsprechende User wurden dafür auch abgestraft.

Jeder hat seine eigene Meinung und da kann es natürlich auch zu Konflikten kommen. Wenn man jetzt aber anfängt, User wegen jedem kleinen Vergehen zu bestrafen, dann wird das Forum hier bald tot sein. Die Stammuser kannst du mittlerweile sowieso fast an 2 Händen abzählen.

Also take it easy ;)
 
TE
LordVessex

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Jeder hat seine eigene Meinung und da kann es natürlich auch zu Konflikten kommen. Wenn man jetzt aber anfängt, User wegen jedem kleinen Vergehen zu bestrafen, dann wird das Forum hier bald tot sein. Die Stammuser kannst du mittlerweile sowieso fast an 2 Händen abzählen.

genau dafür ist dieser Thread doch da, ich hab doch selbst geschrieben, dass man nicht wegen jeder Kleinigkeit jetzt direkt ne Sperre bekommen soll, aber ich finde, dass die Stimmung bei manchen Themen hier im Forum sehr angespannt ist und da helfen Trollposts oder Posts mit einer sich immer ändernden Meinung, bzw. ein nichteingehen auf den Post den man niedermacht nicht wirklich

wie gesagt, was für ein Kindergarten muss hier den herrschen, wenn allen ernstes gesagt wird "Ja wenn dir die Posts von dem nicht passen ignorier ihn doch einfach", also ich bitte euch, in so einem Alter ist wohl keiner von uns und sowas sollte wohl keine Lösung für ein Problem sein

Für mich entscheidet der Ausgang dieser Diskussion über die Zukunft von mir und diesem Forum, also mir ist das sehr ernst

Und in den Foren in denen ich unterwegs bin geht es um Welten besser zu als hier, dort hat man Verständnis für andere Meinungen, auch wenn da einige PC- und Xbox-Anhänger dabei sind und kann vernünftige Diskussionen mit vernünfitgen Argumenten führen

aber hier hab ich regelrecht Zurückhaltung, weil ich keine Lust habe immer wieder dieselben argumente und diskussionen zu führen, nur weil jemand meint mich provozieren zu müssen, deshalb poste ich bei vielen themen schon gar nichts mehr
 
TE
LordVessex

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Das ist echt verdammt schade, wie wenige sich für dieses Thema interessieren und das obwohl hier mehrere schon in Threads genau die selben Kritiken geäußert haben

da sich weder die User noch die Mods gezwungen sehen bei einem solch kritischen Thema auch nur ansatzweise interesse zu zeigen, ist es mir klar, warum dieses Forum wenige Stammuser hat

bin echt am überlegen die Seite aus meinen Favoriten zu streichen, echt schade
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Wahrscheinlich weil dein Anliegen kontraproduktiv für die Forenaktivität sein würde. Diskussionen leben doch von Spannungen und Konfrontationen. Wenn hier alles Friede-Freude-Eierkuchen wäre und hier jeder User die Anderen Bauchpinseln würde, dann wären die meisten Threads nach 3 Kommentaren tot.
Auch wenn man sich über einige Kommentare manchmal ärgert, so sind diese konträren Meinungen doch genau der Funke den man manchmal braucht, um selber einen Kommentar zu verfassen.
So lange sich alle an die Forenregeln halten, ist doch alles gut!
 
G

GenX66

Gast
da sich weder die User noch die Mods gezwungen sehen bei einem solch kritischen Thema auch nur ansatzweise interesse zu zeigen, ist es mir klar, warum dieses Forum wenige Stammuser hat
Leider hast du nicht die geringste Ahnung warum das so ist. Dazu bist du noch nicht lange genug dabei.
 
TE
LordVessex

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Leider hast du nicht die geringste Ahnung warum das so ist. Dazu bist du noch nicht lange genug dabei.

das mag sein, aber aus meiner Sicht, wäre das jetzt ein Grund mich als Stammuser zurückzuziehen und ich bin überzeugt ich wäre nicht der erste


Wahrscheinlich weil dein Anliegen kontraproduktiv für die Forenaktivität sein würde. Diskussionen leben doch von Spannungen und Konfrontationen. Wenn hier alles Friede-Freude-Eierkuchen wäre und hier jeder User die Anderen Bauchpinseln würde, dann wären die meisten Threads nach 3 Kommentaren tot.
Auch wenn man sich über einige Kommentare manchmal ärgert, so sind diese konträren Meinungen doch genau der Funke den man manchmal braucht, um selber einen Kommentar zu verfassen.
So lange sich alle an die Forenregeln halten, ist doch alles gut!

Inwiefern soll ein friedliches und diskussionsfreudiges Forum kontraproduktiv sein? Das eine schließt das andere doch nicht aus

ich habe nichts gegen eine gute Diskussion und unterschiedliche Meinungen, davon lebt eine Diskussion doch, aber in manchen Themen geht das ganze einfach zu weit und die Mods sehen keine andere Lösung als dieses Thema dann zu sperren

ich bin der letzte der eine andere, gut argumentierte Meinung nicht akzeptieren würde, aber oft ist es einfach nur total lächerlich wie argumentiert wird und wie wenig auf den eigentlichen Post eingegangen wird, was zu unnötig Spannung führt und ab und zu artet das aus und das muss einfach nicht sein

aber gut, lassen wir das Thema ruhen, interessiert anscheinend niemanden so wirklich, sehr sehr schade
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Vielleicht reagierst du einfach zu dünnhäutig auf mache Sachen. Die Mods hier (u.a. Mx und Hubi) machen ihre Sache gut. So lange es nicht zu sehr in persönliche Beleidigungen über geht, lassen sie die Themen so, wie sie sind. Zu starke Zensur führt doch nur dazu, dass manche Diskussionsrichtungen später nicht mehr nachvollziehbar sind.
Und User, die ZU sehr über die Strenge schlagen, die wurde zu recht für einige Zeit gesperrt und entsprechende Themen geschlossen.
 
TE
LordVessex

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Vielleicht reagierst du einfach zu dünnhäutig auf mache Sachen. Die Mods hier (u.a. Mx und Hubi) machen ihre Sache gut. So lange es nicht zu sehr in persönliche Beleidigungen über geht, lassen sie die Themen so, wie sie sind. Zu starke Zensur führt doch nur dazu, dass manche Diskussionsrichtungen später nicht mehr nachvollziehbar sind.
Und User, die ZU sehr über die Strenge schlagen, die wurde zu recht für einige Zeit gesperrt und entsprechende Themen geschlossen.

wie gesagt ich hab mir das hier lange durchgelesen alles und ich finde ich reagiere keinesfalls dünnhäutig, es mag sein, dass keine Beleidigungen fallen (das wäre ja noch der oberhammer), aber es wird provoziert wo es nur geht, es wird gegen andere Lager geschossen ohne richtige Begründung nur um erneut eine niveaulause Diskussion zu entfachen und genau das ist auch gegen die Regeln, aber anscheinend werden manche leute dafür nicht bestraft, sprich Narrenfreiheit oder die Mods können es sich nicht leisten, diese User zu verärgern, weil jeder User hier wie Gold ist oder was weiß ich

mir gefällt die allgemeine Stimmung und Umgangsweise hier einfach nicht
 

EmGeeWombat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
3.031
Reaktionspunkte
1.346
Nur kurz von mir zu dem Thema: Ich würde es für sinnvoller erachten, wenn die Mods einen Thread nicht einfach direkt dicht machen würden sondern eher Hinweise geben wenn man sich zu weit vom Thema entfernt. Da wird halt einfach geschlossen und mit Sanktionen gedroht ohne dass sich die Angesprochenen rechtfertigen können. Halte ich eher für kontraproduktiv für den Forenfrieden.
 

Indianerwoman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
4.021
Reaktionspunkte
128
den anhand von dem was ich geschrieben hab, erkennt man, dass ich durchaus Kritik an jenen Forenregeln habe, bzw. diese nicht wirklich durchgesetzt/beachtet werden

Zu Deiner Information, die Forenregeln wurden nach diversen Vorfällen hier im Forum in Gemeinschaft mit Usern und damals Dominic Eskofier erstellt und von der Moderation abgesegnet.

Deshalb wohl auch das Argument von GenX66 das es da nichts zu diskutieren gibt. (Vermutung meinerseits)
 

Mont4n4

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
8.896
Reaktionspunkte
1.203
Ich sehe ein, dass ich mir auch mal an die Nase fassen und mein Verhalten hier über denken sollte, sodass ich in Zukunft etwas ruhiger und sachlicher hier unterwegs bin, allerdings kann ich manchmal nicht anders, wenn z.B. Kaydon zu Microsoft Themen schreibt und bereits ausdrücklich hier unter seinem alten Profil geschrieben hat, dass er Microsoft hasst. Da muss ich einfach ausschweifend drauf reagieren. Ansonsten wünsche ich mir natürlich auch, dass es hier im Forum etwas ruhiger wird, ohne dass die Aktivität zurückgeht.
 
TE
LordVessex

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.806
Ich sehe ein, dass ich mir auch mal an die Nase fassen und mein Verhalten hier über denken sollte, sodass ich in Zukunft etwas ruhiger und sachlicher hier unterwegs bin, allerdings kann ich manchmal nicht anders, wenn z.B. Kaydon zu Microsoft Themen schreibt und bereits ausdrücklich hier unter seinem alten Profil geschrieben hat, dass er Microsoft hasst. Da muss ich einfach ausschweifend drauf reagieren. Ansonsten wünsche ich mir natürlich auch, dass es hier im Forum etwas ruhiger wird, ohne dass die Aktivität zurückgeht.
Genau das gibts aber auch andersrum und nicht nur das, wie gesagt es wird hier von manchen leuten 0 auf einen Post eingegangen oder einfach Stur ein Argument immer und immer wieder verteidigt ohne einsehen zu wollen, dass man womöglich falsch liegt, bzw. absichtlich nicht einsehen wollen und das führt nur unnötig zu Spannungen, Ausschweifungen usw...

Daher könnten sich einige User (mich eingeschlossen, wobei ich das schon zum teil umsetze) manchmal echt zurückhalten und nachdenken bevor man irgendwas provozierendes schreibt

Wie gesagt es gibt gut begründete Meinungen, aber es gibt auch schlecht begründete Provokationen, da muss man unterscheiden
 
Oben Unten