Wii U: Ein weiterer schwacher Monat in den USA

M-Duewel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.10.2010
Beiträge
229
Reaktionspunkte
49
Ist irgendwie ja auch kein Wunder. Warum sollte man sich eine Konsole kaufen für die es keine Spiele gibt, bzw nur Spiele die man schon auf anderen Konsolen in besserer Qualität gespielt hat?

Ich hatte mich sehr auf die Wii U gefreut, aber auch ich sehe zur Zeit keinen Grund sie mir zu kaufen.

Wo sind denn die ganzen Spiele die im Launch-Zeitraum erscheinen sollten? Der Zeitraum ist schon weit überschritten. Ich fürchte, wenn Nintendo erst zu Potte kommt wenn die PS4 und die nächste Xbox am Start sind, wird es die Wii U nicht unbedingt leichter haben. Jetzt wäre der Zeitpunkt noch etwas Boden gut zu machen. Aber die Zeit ist bald um.

Irgendwie verstehe ich Nintendos Politik nicht mehr. Wenn sie eh keine Spiele haben, dann hätten sie doch genausogut noch ein Jahr länger warten können und zusammen mit Sony und Microsoft eine konkurrenzfähige Konsole auf den Markt bringen können. Die Wii U ist schon wieder veraltet noch bevor die ersten Systemseller auf den Markt kommen.
 

Ameena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2012
Beiträge
402
Reaktionspunkte
123
Schade, schade. Aus der Wii U hätte echt was werden können. Anfangs hab ich mich auch total drauf gefreut, aber die Spieleauswahl (und dren Umsetzung!) ist ja nicht so berauschend...:motz:

Tolles Eigentor, Nintendo. :palm:

Ob die Wii U Next Gen ist? Nö. Nicht mal kunkurrenzfähig ist das Ding...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
4.162
Reaktionspunkte
513
Tja Nintendo,Spielnachschub regelt man im vorfeld,zumindestens ein gewisses Lineup.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Ich habe gestern meine Wii verkauft, da ich in den letzten Jahren nicht mehr damit gespielt habe und die Wii U werde ich mir nicht kaufen, da die meisten Nextgenerationspiele aufgrund der veralteten Technik für die Wii U (ähnlich wie bei der Wii damals) nicht erscheinen werden.
 
L

Leander96ps

Gast
Die Wii U ist, spätestens wenn die Next Gen-Konsolen erscheinen, Geschichte.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Ich habe gestern meine Wii verkauft, da ich in den letzten Jahren nicht mehr damit gespielt habe und die Wii U werde ich mir nicht kaufen, da die meisten Nextgenerationspiele aufgrund der veralteten Technik für die Wii U (ähnlich wie bei der Wii damals) nicht erscheinen werden.

Ich sehe das was die Next Gen Spiele angeht nicht so schlimm. Denn für die, habe ich ja dann schließlich die PS4 und die Xbox 720.
Und die Nintendo eigenn Titel wie eben Zelda und co. sind schon Grund genug für mich, eine Wii U zu kaufen.
Denn die sind was die Qualität und den eigentlichen Spielspaß angeht angeht den Sony und MS Pendants etwas vorraus.

Tja zu eigentlich derzeitigen Misere von Nintendo kann ich nur sagen, die Spiele müssen halt endlich her.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
An KingDingeLing87 ...über Geschmack lässt sich streiten, wenn du Zelda und Super Mario magst, ist das ok, aber mir persönlich gefallen die Spiele nicht (kennt man einen Teil, kennt man alle), obwohl diese Spiele richtig gute Spiele sind.

Ich z.B. liebe Metroid aber nur für Metroid werde ich mir keine Wii U kaufen. Man muss schon ein Hardcore Zelda und Supermariofan sein, wenn man mit der Wii U glücklich werden kann. :D

Und besser als Sonys oder Microsoft Exklusiveperlen sind Zelda und Super Mario auch nicht ....aber wenn man eben diese Spiele liebt, vergisst man schnell die Fanbrille, die auf der Nase sitzt.

Mein absolutes Lieblingsspiel ist Blood Omen 2 ...aber ich käme nie auf die Idee zu sagen; es sei das beste Spiel.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Und besser als Sonys oder Microsoft Exklusiveperlen sind Zelda und Super Mario auch nicht ....aber wenn man eben diese Spiele liebt, vergisst man schnell die Fanbrille, die auf der Nase sitzt.

Lieben halte ich für übertrieben.^^ .
Aber wenn ich mir die Nintendo Spiele anschaue und dann die Titel von Sony und MS, ist Nintendo für mich ganz klar der King im Ring.
Die besten Beispiele sind für mich hier das neue God of War und Gears of War die zwar gute Spiele sind, aber halt völlig lustlos gemacht worden sind.
Und das ist bei Nintendo spielen nicht der Fall. Klar Zelda verfolgt seit über 20 Jahren ein Konzept, aber im Vergleich, ist da trotzdem viel mehr Qualität drin.
Jedes neue 3D Mario Jump´n´Run sprüht einfach so vor Esprit, den ich persönlich bei so viele Exklusivtiteln von MS und Sony nicht spüre.
Wie gesagt, ich mag auch sehr, Halo, Infamous, God of War und all die anderen exklusiven Spiele.

P.S.
Ich will damit auch nicht sagen, dass Nintendo Spiele keine Fehler haben und eine Fanboy Brille, habe ich auch nie auf.
Ich bin da ehrlich zu mir selbst und zu allen anderen und kann auch akzeptieren, dass auch in Spielen die ich mag, nicht alles das Gelbe vom Ei ist.:D
 
Oben Unten