Wing Commander: Standoff

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Bei Wing Commander Standoff handelt es sich um eine Mod für den kostenlosen Standalone-Ableger Secret Ops den es vor gut 9 Jahren auf Basis von Wing Commander 5 gab.
Die von Fans erstellte Quasi-Fortsetzung umfasst mittlerweile 3 komplette Episoden und wiegt knapp 200 MB (zum Spielen ist allerdings Secret Ops nötig, welches es aber auch zum Download gibt). Die Story spielt ein paar Monate nach Secret Ops und beginnt damit das der Großteil des Führungsstabs der Konföderation von den Kilrathi getötet wurde und sich eine Armada der Raubkatzen auf dem Weg befindet die Erde zu vernichten. Nun obliegt es dem Spieler genau dies zu verhindern und die Kätzchen wieder einmal zu vernichten.

Natürlich soll nicht unerwähnt bleiben das es viele neue Schiffe gegenüber den letzten offiziellen WC-Titeln gibt - allein schon weil die Kilrathi schließlich nie ihren Weg in die letzten 2 Teile fanden.
 

MK666

Benutzer
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Danke für die Info!

Secret Ops habe ich damals durchgezockt. Dass jetzt allerdings wieder die Kilrathi zurückkommen, finde ich schon seltsam (ok, ist nicht "offiziell"), nachdem wir in Teil 3 ihren Heimatplaneten und damit einen Großteil der Bevölkerung ausgelöscht haben (eigentlich eine sehr fragwürdige Storywendung...). In Teil 4 (in dem kamen sie nämlich doch noch mal vor!) wurde IIRC auch erwähnt, dass es nur ein Paar wenige Überlebende gibt.
Abgesehen davon fand ich die Insektoiden aus dem fünften Teil eigentlich recht cool, vor allem ihre Schiffe. Schade, dass das damals nicht fortgesetzt wurde.

Naja, egal, ballern wir halt wieder Katzen aus dem All... ;)
 
TE
TE
Vitek

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
MK666 schrieb:
In Teil 4 (in dem kamen sie nämlich doch noch mal vor!) wurde IIRC auch erwähnt, dass es nur ein Paar wenige Überlebende gibt.

Ehrlich? Ich erinnere mich noch an Catscratch als Figur in WC4 aber etwaige Kilrathi-Schiffe und Kampfjäger kommen mir nicht mehr in den Sinn. Es ist aber auch verdammt lang her...
 

Diviator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
533
Reaktionspunkte
0
Uhm, wurde die nicht so gut wie ausgelöscht im fünften Teil?
Also was diese Story soll frage ich mich wirklich, aber im Grunde überrascht es mich nicht, denn irgendwie kann man heute nichts gutes mehr erwarten.
 
TE
TE
Vitek

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Diviator schrieb:
Also was diese Story soll frage ich mich wirklich, aber im Grunde überrascht es mich nicht, denn irgendwie kann man heute nichts gutes mehr erwarten.

Also das gebashe würde ich mir hier aber mal verkneifen. Immerhin reden wir über eine Mod die ausschließlich von Fans erstellt wurde und nicht über eine inoffzielle oder gar offizielle Fortsetzung. Klar, ist die Story doch arg n den Haaren herbeigezogen, nur was soll man erwarten? Ein Multimillionen-Dollar teures Sequel zu Prophecy?
 

johnny.walker

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Sicherlich hat er selbst schon hunderte hervorragende Storys zu eigenen Mods geschrieben... :ugly:
 

MK666

Benutzer
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Vitek schrieb:
Ehrlich? Ich erinnere mich noch an Catscratch als Figur in WC4 aber etwaige Kilrathi-Schiffe und Kampfjäger kommen mir nicht mehr in den Sinn. Es ist aber auch verdammt lang her...
OK, dann hatte ich nur falsch verstanden, was Du meintest. Schiffe und Jäger kamen afaik tatsächlich nicht vor...
 

Diviator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
533
Reaktionspunkte
0
Selbst wenn es von Fans ist, was hier ja der Fall ist, kann man doch wohl erwarten, dass sie etwas realistischer bleiben. Ich sagte ja nicht, dass es sch*** ist, zu mindestens hatte ich es nicht vor. Ich will nur sagen, dass cih das etwas blöd und unglaubwürdig finde.

Das ist gerade so als würden die Untoten (aus Warcraft) mit den Menschen einen Freundenstanz machen. Und viel Geld bedeutet nicht, dass es eine gute Story hat, man schau sich nur die ganzen Blizzard-Erweiterungen an, die sagen schon alles.
 
Oben Unten