Xbox 720: Electronic Arts und Microsoft mit exklusiver Next Gen-Partnerschaft?

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Na, da setzt Microsoft wohl seine Strategie der aktuellen Konsolengeneration fort: Publisher ködern und einkaufen, damit Spieler anderer Konsolen in der Warteschlange sitzen. Na wenn sie mehr nicht drauf haben.
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Klingt nicht gut. Vielleicht kommt der Gebrauchtspiele-Block bei MS doch und deshalb bekommen sie vielleicht exklusiven Content von Third Party Publishern.

Was mich beunruhigt: VG247 liegt bei Gerüchten leider sehr oft richtig.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Wäre mir egal. Kaufe eh keine EA Spiele.

Aber das wäre schon ein eindeutiges zeichen dass der Gebrauchtspieleblock wirklich kommt.
Wie ich letztens schon sagte. Wenn die Entwickler exklusiv oder wie hier steht zumindest Zeitexklusiv für die XBox entwickeln würden die meisten die Konsole auch mit Gebrauchtspieleblock kaufen.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.508
Reaktionspunkte
2.123
Das ist ja kein neues Modell. Siehe die GTAIV-Episoden auf XBox360 oder der Deal Ubisoft-Sony. Darum enthielt auch nur die PS3-Version von AC:Revelations als Bonus AC1.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Das ist ja kein neues Modell. Siehe die GTAIV-Episoden auf XBox360 oder der Deal Ubisoft-Sony. Darum enthielt auch nur die PS3-Version von AC:Revelations als Bonus AC1.
Nur gehts ja hier wohl nicht nur um einzelne Spiele oder DLCs sondern um den ganzen Publisher. Also alle Spiele und DLCs.
 

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Na, da setzt Microsoft wohl seine Strategie der aktuellen Konsolengeneration fort: Publisher ködern und einkaufen, damit Spieler anderer Konsolen in der Warteschlange sitzen. Na wenn sie mehr nicht drauf haben.

Ich sehe da kein Problem drin! Und was heißt mehr nicht drauf haben. Ich persönlcih finde, dass die 360 schon mehr auf dem Kasten hat als die PS3. Und Sony KÖNNTE solche Deals auch abschließen. Warum machen sie es nicht? Bestimmt nicht um die Spieler anderer Konsolen NICHT in der Warteschlange stehen zu lassen. Ich als Unternehmen würde auch bestimmte Wege einschlagen wenn ich das nötige Kleingeld habe. So ist das nun einmal...

Egal ob Konsolenhersteller oder Spieleentwickler...Alles machen ihren Job aus einem Grund, um Geld zu verdienen. Ob die Leute mehr oder weniger zufrieden sind, ist erstmal zweitranging! Bestes Beispiel sind die Onlinepässe...Jeder Gamer kann sie nicht leiden, die Industrie weiß das, doch so lange gekauft wird, brauchen sie nichts ändern. Und es wird gekauft...wie bekloppt sogar:)
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Ich sehe da kein Problem drin! Und was heißt mehr nicht drauf haben. Ich persönlcih finde, dass die 360 schon mehr auf dem Kasten hat als die PS3. Und Sony KÖNNTE solche Deals auch abschließen. Warum machen sie es nicht? Bestimmt nicht um die Spieler anderer Konsolen NICHT in der Warteschlange stehen zu lassen. Ich als Unternehmen würde auch bestimmte Wege einschlagen wenn ich das nötige Kleingeld habe. So ist das nun einmal...

Egal ob Konsolenhersteller oder Spieleentwickler...Alles machen ihren Job aus einem Grund, um Geld zu verdienen. Ob die Leute mehr oder weniger zufrieden sind, ist erstmal zweitranging! Bestes Beispiel sind die Onlinepässe...Jeder Gamer kann sie nicht leiden, die Industrie weiß das, doch so lange gekauft wird, brauchen sie nichts ändern. Und es wird gekauft...wie bekloppt sogar:)

Microsoft hat das bei der XBOX360 zu Hauf gemacht und in weit größerem Umfang als Sony oder Nintendo. Sony und Nintendo haben sich eher auf die Produktion von Exklusivtiteln konzentriert während MS an Exklusivtiteln gespart hat und dafür eher Multiplattform-Publisher geködert hat, damit sie auch was vorzuweisen haben.

Dir ist das vielleicht egal. Ich finde sowas ziemlich arm. Das sieht aus, als ob MS nix vorzuweisen hat und als Rettungsboot nun ganze Publisher einkauft, was schon an Lächerlichkeit grenzt. Sehr selbstbewusst sieht das nicht aus.

Sony und Nintendo könnten sowas machen, klar. Aber machen tun sie es trotzdem nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Das sieht aus, als ob MS nix vorzuweisen hat und als Rettungsanker ganze Publisher einkauft, damit sie auf ihrer Seite auch was zeigen können.
Finde ich etwas übertrieben, da von den 97 Leuten auf meiner Freundesliste die meisten ständig MS-Exklusivtitel wie Gears, Forza oder Halo spielen. Auf meiner PS3 dagegen sehe ich die Leute immer nur Battlefield und FIFA spielen. ;)
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Microsoft hat das bei der XBOX360 zu Hauf gemacht und in weit größerem Umfang als Sony oder Nintendo. Sony und Nintendo haben sich eher auf die Produktion von Exklusivtiteln konzentriert während MS an Exklusivtiteln gespart hat und dafür eher Multiplattform-Publisher geködert hat, damit sie auch was vorzuweisen haben.

Dir ist das vielleicht egal. Ich finde sowas ziemlich arm. Das sieht aus, als ob MS nix vorzuweisen hat und als Rettungsboot nun ganze Publisher einkauft, was schon an Lächerlichkeit grenzt. Sehr selbstbewusst sieht das nicht aus.

Sony und Nintendo könnten sowas machen, klar. Aber machen tun sie es trotzdem nicht.

Man munkelt ja, dass Gamer nur ein notwendiges Übel für Microsoft sind, eigentliches Ziel ist es ja angeblich eine Multimedia-Box a la Apple- und Google-TV in den Wohnzimmern dieser Welt zu platzieren, bevor es die Konkurrenz in großem Umfang kann.

Und exklusiver Content bei Third Party Games ist auch deutlich günstiger als das Entwickeln von Spielen im eigenen Haus.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Obwohl du nichts davon hast...
Aber klar, als Fanboy gefällt dir das natürlich;)

Warum hab ich nix davon.
Ich freue mich jetzt schon immer wenn ich DLCs, Games, Demos usw. Zeitexklusiv oder sogar überhaupt gegenüber der PS3 bekomme, siehe Skyrim.
Und was heißt hier Fanboy, die xbox bietet mir persönlich halt mehr und generell bietet sie den Kunden mehr und nimmt nix weg wie es bei der PS3 der Fall ist. Aber ist klar, bekommen ja auch sagenhafte, mich in die Schulden treibende 35 Euro im Jahr für die Mitgliedschaft in einem dafür performaneteren, sichereren Online Netzwerk
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Warum hab ich nix davon.
Ich freue mich jetzt schon immer wenn ich DLCs, Games, Demos usw. Zeitexklusiv oder sogar überhaupt gegenüber der PS3 bekomme, siehe Skyrim.
Ja eben weil du ein totaler Fanboy bis.;)
Sonst könnte es dir ja scheißegal sein ob die Sachen zeitgleich für beide Systeme kommen.
 

tuf2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
1.740
Reaktionspunkte
477
Finde ich jetzt übertrieben Hörnchen. Man muss ja nicht gleich ein Fanboy sein wenn man ein Gerät bevorzugt. Man nimmt halt das was einem am meisten Spaß bereitet. Bei mir ist es jetzt die Xbox, Hauptgründe sind der Party-Chat und Xbox live, dennoch ist es mir letztendlich egal was da steht. Wenn die Ps3 es könnte und die Box nicht würd da halt ne Ps3 stehen......für treue gibt's doch eh nix mehr heutzutage, die Geier wolle alle nur noch mehr Kohle scheffeln....;)
 

silenthill999tts

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
2.424
Reaktionspunkte
81
Hmmm... also wenn ich grob darüber Nachdenke könnte man MS mit Bayern München vergleichen, die kaufen auch alles weg was konkurenz macht.

Aber da noch keine Vor- und Nachteile beider Konsolen so wirklich diskutiert werden können, da sie ja noch nichtmal auf den Markt bzw offiziell gezeigt oder angekündigt sind. Von daher... mir scheiss egal, ich steh auf Exklusivtitel die es auch bleiben, um so mehr, umso besser, da MS da auch nach holen darf und kann, bin ich gespannt welche Konsole bei mir zu erst den Weg ins Wohnzimmer findet.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Man muss ja nicht gleich ein Fanboy sein wenn man ein Gerät bevorzugt.
Das hab ich ja auch nicht gesagt.;)
Jeder bevorzugt sicherlich eine Konsole von beiden.
Nur warum begrüßt man es und freut sich wenn Spiele oder DLCs Zeitexklusiv für seine bevorzugte Konsole kommen obwohl es einem auch egal sein könnte wenn sie zeitgleich für beide kommen? So oder so bekommt man die Spiele für seine Konsole. Darum ging es.

Sowas sagt mir nur dass man es den Leuten mit der anderen Konsole nicht gönnt und das macht wohl schon ein Fanboy aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Ich sehe es schon kommen. Battlefield 4 schon Monate vorher auf der Xbox720. Gut gemacht Microsoft. ;):hoch:

PS. Ich bin kein Fanboy bevorzuge aber Microsoft. :D
 

tuf2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
1.740
Reaktionspunkte
477
Das hab ich ja auch nicht gesagt.;)

Nur warum begrüßt man es und freut sich wenn Spiele oder DLCs Zeitexklusiv für seine bevorzugte Konsole kommen obwohl es einem auch egal sein könnte wenn sie zeitgleich für beide kommen? .

Sowas sagt mir nur dass man es den Leuten mit der anderen Konsole nicht gönnt und das macht wohl schon ein Fanboy aus.

Ich denke die wenigsten missgönnen es einem, wenn jemand gern und viel zockt dann freut er sich halt drüber das der Nachschub schneller auf der bevorzugten Plattform erscheint, mehr nicht.....

Aber kein Plan, vielleicht gibt's einige die es anderen wirklich nicht gönnen oder sich darüber schlapp lachen, denen ist dann sowieso nicht mehr zu helfen.....wenn jemand Befriedung darin verspürt weil sein Ding besser ist als das von jemand anderen dann ist eher traurig wie lustig.
 
Oben Unten