Xbox 720: Microsofts Antwort auf PS4 soll im April erfolgen

Z

ZickendeTightBombe

Gast
In diesem Falle hat der Herr. Pachter sogar mal Recht würde ich sagen...Microsoft ist nun wirklich im Zugzwang und muss schnellstmöglich nachlegen was die neue Xbox betrifft !
Ich bin mal gespannt...
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Ich denke mal das Mircosoft eine Sperre an Gebrauchtspielen macht, sprich keine das man keine Gebrauchtsspiele mehr Zocken kann. Warum? Weil die schon mit XBox Live die Leute ''gezwungen'', haben & jetzt vermute ich wollen die noch einen drauf legen.
 
Z

ZickendeTightBombe

Gast
Ich denke mal das Mircosoft eine Sperre an Gebrauchtspielen macht, sprich keine das man keine Gebrauchtsspiele mehr Zocken kann. Warum? Weil die schon mit XBox Live die Leute ''gezwungen'', haben & jetzt vermute ich wollen die noch einen drauf legen.

Aber wenn sie dass machen würden wären sie ganz schön dumm meinste nicht ??? ;)
Wenn Microsoft bekannt gibt, das man auf der Xbox720 keine gebrauchten Games mehr zocken kann, würden sie sich
selbst das Genick brechen & SONY hätte freie Bahn...:)
 
G

GenX66

Gast
Wieso Zugzwang? Ich glaube, die PS4 existiert noch gar nicht. Sonst hätte Sony sie wohl auf der PlayStation Meeting vorgestellt.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
Wieso Zugzwang? Ich glaube, die PS4 existiert noch gar nicht. Sonst hätte Sony sie wohl auf der PlayStation Meeting vorgestellt.

Mensch Gen... Es geht doch nicht um das Design der Konsole. Es geht um Inhalte. Aus Neugier hätte ich die PS4 sicher auch gern gesehen, im Endeffekt ist es aber doch latte. Schwarz, viereckig oder grau und rund. Völlig egal.
 
G

GenX66

Gast
Mensch Gen... Es geht doch nicht um das Design der Konsole. Es geht um Inhalte. Aus Neugier hätte ich die PS4 sicher auch gern gesehen, im Endeffekt ist es aber doch latte. Schwarz, viereckig oder grau und rund. Völlig egal.
Hätte ich die PS4 gesehen, könnte man wenigstens sagen, dass sie demnächst erscheint. Aber so könnte man vermuten, dass sie sich noch komplett in der Entwicklungsphase befindet und erst gegen Mitte oder Ende 2014 erscheint.
Die Games könnten auch auf einem Devkit oder einem PC gespielt worden sein.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Das Sony Event war ein Witz. Man ist kaum schlauer als vorher. Dass die PS4 irgendwann kommt war auch vor diesem Event klar und viel mehr gabs nicht. Man hat ne Hand voll Spiele gesehn die wohl nichtmal auf der Konsole liefen. Warum sollte MS da im Zugzwang sein?

Das wirkte auf mich genauso wie bei Nintendo mit der WiiU.
Hauptsache irgendwas zeigen obwohl es noch nichts zu zeigen gibt. Und in diesem fall noch dazu, hauptsache vor MS irgendwas ankündigen.


Aber wenn sie dass machen würden wären sie ganz schön dumm meinste nicht ??? ;)
Wenn Microsoft bekannt gibt, das man auf der Xbox720 keine gebrauchten Games mehr zocken kann, würden sie sich
selbst das Genick brechen & SONY hätte freie Bahn...:)
Dumm oder sehr Schlau.
Kommt drauf an was die Entwickler dann machen. Wenn die die Konsole mit Gebrauchtspielesperre dann bevorzugen steht Sony blöd da und die Masse der Leute wird die XBox trotzdem kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Ob eine Konsole gezeigt wurden ist oder nicht. Sony hat die aufmerksamkeit erfolgreich auf sich gelenkt und das wird jetzt ein paar Monate reichen. Der Pachter hat dieses mal Recht. Microsoft ist wirklich im zugzwang.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Sony hat die aufmerksamkeit erfolgreich auf sich gelenkt und das wird jetzt ein paar Monate reichen.
Glaub ich kaum. Wenn da in den nächsten Wochen nicht noch ein paar richtige Infos kommen, was ich bis zur E3 bezweifle, dann ist das Event und die nicht vorhandene PS4 schnell wieder vergessen.
 
L

Leander96ps

Gast
Ich bin gespannt wie die Spezifikationen der Xbox Next sind. Aber Sony wird bis April wohl die Presse für sich alleine haben.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Ob sie wirklich im Zugzwang sind, wage ich auch ein wenig zu bezweifeln.
Microsoft kann jetzt perfekt darauf reagieren was Sony eventuell hier und da nicht so gut gemacht haben und es in ihrer Show besser machen.

Auch wenn ich mir sicher bin, dass Microsoft noch mehr das Entertainment drumherum ausbauen wird.
was bei vielen mit Sicherheit auch nicht auf Gegenliebe stoßen wird, sprich das Geschrei von Enttäuschung wird auch da groß sein.

Sony sowie Microsoft haben ihren festen Bestandteil an Kunden, die sich die jeweilige Konsole so oder so kaufen werden.
Da ist es meines erachtens egal, wer nun zuerst gekommen ist.
 

SxyxS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2010
Beiträge
793
Reaktionspunkte
1
Hätte ich die PS4 gesehen, könnte man wenigstens sagen, dass sie demnächst erscheint. Aber so könnte man vermuten, dass sie sich noch komplett in der Entwicklungsphase befindet und erst gegen Mitte oder Ende 2014 erscheint.
Die Games könnten auch auf einem Devkit oder einem PC gespielt worden sein.
hättest du das Design gesehen hätte man die games trotzdem auf einem dev kit oder pc gespielt haben können.
Es ist ja so unglaublich schwer auf einer bühne falsche Kabel zu legen u irgendwo einen pc zu verstecken u zur show irgendein leeres konsolendesign samt kabeln hinzustellen.Vermuten kann man ja immer was.
Aber hauptsache du hast irgendwas zu erzählen.
Vermutlich ärgerst du dich nur weil du dir fest vorgenommen hast das Design zu zereissen,egal wie das Teil aussieht.Da hast du dir die ganze Zeit über die tollste "Spontanen" Sprüche aus dem Netz gesucht um losledern zu können Und diese Möglichkeit hat man dir genommen indem keine Konsole gezeigt wurde-so ein Mist aber auch.Da wird man bockig u fällt auf ein Niveau wie zb"als ich den kleinen Japaner kommen sah wusste ich dass die show nichts taugt"-man,man,man.Ich hoffe ms zeigt einen grossen Ami-dann wird die show bestimmt geil.




Aber so mit zweistelligem IQ u etwas Sinn fürs Marketing sollte man von alleine darauf kommen dass es das beste u logischste ist die Konsole noch nicht zu präsentieren u nicht zu viele Spiele-so hat man auf der e3 bzw später noch was zum vorzeigen(war bei der wii u auch so. und dann würden leute wie du kritisieren ohne Ende weil es nichts neues gibt-und dann sogar mit recht.


@meza
es ist keineswegs so dass microsoft irgendwem irgendetwas aufgezwungen hat.die leute zahlen freiwillig -oder auch nicht.
Das mit der Gebrauchtspielsperre ist auch ein Gerücht das nur dazu dient miese Stimmung zu machen.Es hat sich bei ps4 als falsch herausgestellt u wird zu 95% bei MS auch so sein,weil es sehr gefährlich ist sich mit gamern anzulegen u die verkäufe ruckzuck in den keller gehen.
PK abwarten u dann urteilen.Sich nicht von einer guten show verarschen lassen wenn die fakten nichts taugen,sich von einer schlechten show nicht runterziehen lassen wenn die Ankündigungen gut sind.
 
H

Hoernchen1234

Gast
Aber so mit zweistelligem IQ u etwas Sinn fürs Marketing sollte man von alleine darauf kommen dass es das beste u logischste ist die Konsole noch nicht zu präsentieren u nicht zu viele Spiele-so hat man auf der e3 bzw später noch was zum vorzeigen(war bei der wii u auch so.

Dann hätten sie sich ihr Event jetzt sparen können und lieber bis zur E3 warten sollen wenn sie auch was zu zeigen haben. Konsole und Spiele.
Die erste Ankündigung der WiiU war genauso sinnlos wie Sonys Ankündigung jetzt.
Die Kunden zu enttäuschen ist sicherlich nie wirklich sinnvoll. Aber genau das haben sie jetzt bei vielen getan.

Und wenn man schon schlechte Nachrichten hat wie dass PS3 Spiel und nichtmal die PSN Games auf der Kiste laufen und man alte Zusatzhardware nicht nutzen kann dann sollte man ja zumindest ein oder zwei Kracher zeigen damit die Leute über sowas hinwegsehen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Ich denke aber mal schon das auch Sony geplant hatte eine Gebrauchtspiel Sperre zu machen & Microsoft da auf der Welle mitsurfen wollte. Aber durch schlechtes Feedback (Is ja Klar) hat Sony ein Rückzieher gemacht oder sie haben das Gerücht selber in die Welt gesetzt um Mircosoft zu Verwirren. Oder BlaBlaBla, gibt es genug Theorien & das ist Meinungssache.

Ich besitze selber eine Xbox360 & PS3, und die Sache mit dem ''Zwang'', türlich wird mann schon gezwungen wenn man Online Zocken will Geld zu Blechen.
Bin aufjedenfall auf die PK von Mircosoft gespannt, aber wie jeder andere Zocker auf der Welt redet jetzt jeder von der PS4 & damit ist Sony in aller Munde & Microsoft?
 

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Bin aufjedenfall auf die PK von Mircosoft gespannt, aber wie jeder andere Zocker auf der Welt redet jetzt jeder von der PS4 & damit ist Sony in aller Munde & Microsoft?
Genau das ist es was ich immer meine. Das wollte Sony mit der vorstellung doch nur und das haben sie erfolgreich hinbekommen. Jetzt ist Microsoft dran und da wird es ähnlich ablaufen. Die strategie von allen ist immer gleich. Wundert euch also nicht wenn Microsoft auch beim erstenmal nicht die Konsole zeigt sondern nur den Kinect 2.0 Sensor oder den neuen Controller.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
hättest du das Design gesehen hätte man die games trotzdem auf einem dev kit oder pc gespielt haben können.
Es ist ja so unglaublich schwer auf einer bühne falsche Kabel zu legen u irgendwo einen pc zu verstecken u zur show irgendein leeres konsolendesign samt kabeln hinzustellen.Vermuten kann man ja immer was.
Aber hauptsache du hast irgendwas zu erzählen.
Vermutlich ärgerst du dich nur weil du dir fest vorgenommen hast das Design zu zereissen,egal wie das Teil aussieht.Da hast du dir die ganze Zeit über die tollste "Spontanen" Sprüche aus dem Netz gesucht um losledern zu können Und diese Möglichkeit hat man dir genommen indem keine Konsole gezeigt wurde-so ein Mist aber auch.Da wird man bockig u fällt auf ein Niveau wie zb"als ich den kleinen Japaner kommen sah wusste ich dass die show nichts taugt"-man,man,man.Ich hoffe ms zeigt einen grossen Ami-dann wird die show bestimmt geil.




Aber so mit zweistelligem IQ u etwas Sinn fürs Marketing sollte man von alleine darauf kommen dass es das beste u logischste ist die Konsole noch nicht zu präsentieren u nicht zu viele Spiele-so hat man auf der e3 bzw später noch was zum vorzeigen(war bei der wii u auch so. und dann würden leute wie du kritisieren ohne Ende weil es nichts neues gibt-und dann sogar mit recht.
Deine Vermutungen und Mutmaßungen sind wirklich unterste Schublade. Man merkt schon, dass Du eben noch nicht die genügende geistige Reife besitzt, um die Materie richtig zu beruteilen. Wenn Du nämlich ein paar Jahre älter wärst, hättest Du Dich an die bisherigen Vorstellungen der letzten Konsolengenerationen erinnern können (vom SNES bis zur PS3), bei denen auf einer offiiziellen Ankündigung IMMER eine Konsole gezeigt wurde. Das PlayStation Meeting 2013 war die erste Ankündigung einer neuen Konsole, ohne eine Konsole zu zeigen.
Vielleicht steht heute einfach der Controller mehr im Mittelpunkt oder das Social Gaming, das wäre der einzige triftige Grund, wo man sagen könnte: hey, Konsolen sind doch heute alle gleich, da fällt das nicht mehr so ins Gewicht. Aber auf diese Möglichkeit kommt man wohl nur mit einem dreistelligen IQ. Soviel zum hinter der Bühne versteckten PC. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Wenn Du nämlich ein paar Jahre älter wärst, hättest Du Dich an die bisherigen Vorstellungen der letzten Konsolengenerationen erinnern können (vom SNES bis zur PS3), bei denen auf einer offiiziellen Ankündigung IMMER eine Konsole gezeigt wurde. Das PlayStation Meeting 2013 war die erste Ankündigung einer neuen Konsole, ohne eine Konsole zu zeigen.
Das war mal früher. Aber heute die WiiU schon vergessen? Zeiten ändern sich und die Strategien auch. ;)
 
G

GenX66

Gast
Das war mal früher. Aber heute die WiiU schon vergessen? Zeiten ändern sich und die Strategien auch. ;)
Das stimmt auch. Es wird heute immer mehr betrogen, abgezogen und verarscht. Schöne neue Welt.
Ich bin bestimmt der letzte, der von den alten Zeiten schwärmt. Früher war nicht alles besser. Aber ehrlicher war's.
 
Oben Unten