Xbox One: Kommt das Family Sharing vielleicht zurück?

G

GenX66

Gast
Wäre cool, wenn es denn mal richtig funktioniert und nicht nur als Demo kommt.
 
H

Hoernchen1234

Gast
War da nicht mal davon die rede dass das eh nur 60Minuten Demos sind?

Ganze Spiele werdens ja wohl kaum sein.
Einer kauft es und 10 Freunde können es nutzen. Lol. Aber hauptsache ne Gebrauchtspielesperre einführen wollen:ugly:
 

EmGeeWombat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
3.031
Reaktionspunkte
1.346
War da nicht mal davon die rede dass das eh nur 60Minuten Demos sind?

Ganze Spiele werdens ja wohl kaum sein.
Einer kauft es und 10 Freunde können es nutzen. Lol. Aber hauptsache ne Gebrauchtspielesperre einführen wollen:ugly:

Hatte ja glaube ich auch schonmal jemand hier geschrieben. Kein Spiel geht durch 10 Spielerhände, somit wäre doch so ein Family Sharing total wiedersprüchlich.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Demos sollte es auch so geben. :ugly:
Oder gar nicht, wäre doch Unsinn eine Demo nur Leuten zur Verfügung zu stellen, die das Spiel eh schon bei nem Kollegen spielen können. Ich will doch eher alle anderen erreichen.
Wäre auf Publisher-Seite total widersinnig und auf Kunden-Seite dazu noch vollkommen überflüssig...
 
H

Hoernchen1234

Gast
wäre doch Unsinn eine Demo nur Leuten zur Verfügung zu stellen, die das Spiel eh schon bei nem Kollegen spielen können. Ich will doch eher alle anderen erreichen.

Unsinnig ist es auch eine Demo nur den Leuten zugänglich zu machen die ein bestimmtes anderes Spiel kaufen. Aber habs ja auch schon gegeben:ugly:
 
Oben Unten