Xbox One: Kostenloser FIFA 14-Download nur in 'Day One-Edition' enthalten

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
wird jeden tag besser von MS. Dachte mir schon, warum sollte EA einen top titel wie fifa14 insbesondere für europa kostenlos für alle vorbesteller raushauen. Wie sagte grinch66 gestern, alles save bei MS!!...crazy.
 

Biological Hazard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
3.681
Reaktionspunkte
59
Website
www.rüstungskonzern-biological.de
wird jeden tag besser von MS. Dachte mir schon, warum sollte EA einen top titel wie fifa14 insbesondere für europa kostenlos für alle vorbesteller raushauen. Wie sagte grinch66 gestern, alles save bei MS!!...crazy.

Reicht doch auch. Gibt noch genug D1 Editionen zum Bestellen.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
wird jeden tag besser von MS. Dachte mir schon, warum sollte EA einen top titel wie fifa14 insbesondere für europa kostenlos für alle vorbesteller raushauen. Wie sagte grinch66 gestern, alles save bei MS!!...crazy.

alles save habe ich nicht gesagt, ich sagte Release im November kann als save angesehen werden. bitte nicht meine Aussagen verdrehen, danke.

Ich weiß jetzt nicht wie die ursprüngliche Meldung war und ob da ein Fehler unterlaufen ist oder eben erst jetzt oder welche Aussage jetzt stimmt.

Das höchste Kontingent sind aber auch Day One Editions, es kommen schon genug in den Genuss von FIFA 14. Schöner wäre natürlich wenn es jede Version bekommen würde, das Cod Bundle + FIFA 14 inkl KI wäre der Hammer, aber irgendwann hört es halt leider auf
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Also mein Gamestop hat auch noch Day 1-Editionen zum vorbestellen. Das wird in anderen Stores sicher auch so sein, weil sich in Deutschland sowieso die meisten eine PS4 zuerst kaufen.
Ich freue mich jedenfalls auf die Xbox One und FIFA 14!
 

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
ich meine damit, nichts aber auch gar nichts kann bei ms als "save" angesehn werden derzeit! Vielleicht legen sie ja noch ein nokia handy bei,wo sie aufgekauft haben. @grinch keine sorge, wollte dich nicht falsch auslegen.
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Bedauerlich ist mMn, dass MS erneut nicht die Wahrheit gesagt hat.
Auf der Gamescom war ganz klar die Rede von "jeder Vorbesteller einer X1 bekommt den FIFA Download", da spielt es jetzt auch keine Rolle, ob man in irgendwelchen popeligen Gamestop Filialen noch die Day One Edition bestellen kann- bei Amazon.de ist sie jedenfalls vergriffen und das schon einige Monate vor dem Release.
Fakt ist, dass MS die Kunden wieder getäuscht hat und das nicht zum ersten mal, was ich absolut beschissen finde und ich mir so langsam gar nicht mehr so sicher bin, ob ich mir irgendwann mal noch eine ONE holen werde bzw. möchte.
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Mircosoft macht Versprechungen nur um dann zum Ende des Satzes zu sagen: ''Aber, ihr müsst dafür auch tuen was wir euch sagen'', hat sich bei der Chef Politik was getan? Denn das Firmendenken hat sich ja ganz schön verändern. Es immer was sagen um dann im nachhinein zurück zu rudern? Und das nicht nur einmal? Sehr Professionell ;)
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Bedauerlich ist mMn, dass MS erneut nicht die Wahrheit gesagt hat.
Auf der Gamescom war ganz klar die Rede von "jeder Vorbesteller einer X1 bekommt den FIFA Download", da spielt es jetzt auch keine Rolle, ob man in irgendwelchen popeligen Gamestop Filialen noch die Day One Edition bestellen kann- bei Amazon.de ist sie jedenfalls vergriffen und das schon einige Monate vor dem Release.
Fakt ist, dass MS die Kunden wieder getäuscht hat und das nicht zum ersten mal, was ich absolut beschissen finde und ich mir so langsam gar nicht mehr so sicher bin, ob ich mir irgendwann mal noch eine ONE holen werde bzw. möchte.

Also das ist wahrlich nicht in Ordnung. Gut finde ich das auch nicht und es ärgert mich auch wenn es so ist und bleibt.
Ich habe zwar eine Day One Edition, aber ich will das Klarheit für die anderen geschaffen wird oder wer da die Scheiße gebaut hat.
Ich weiß nicht ob es Absicht war oder ob da einer was sagt was der andere nicht weiß.
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Also das ist wahrlich nicht in Ordnung. Gut finde ich das auch nicht und es ärgert mich auch wenn es so ist und bleibt.
Ich habe zwar eine Day One Edition, aber ich will das Klarheit für die anderen geschaffen wird oder wer da die Scheiße gebaut hat.
Ich weiß nicht ob es Absicht war oder ob da einer was sagt was der andere nicht weiß.

Es ist nur so, dass ich bei allen Aussagen in den letzten Wochen und Monaten, die dieses Unternehmen von sich gibt nie das Gefühl habe die ganze Wahrheit zu hören, was sich ja hier einmal mehr bestätigt (und das eben nicht zum ersten mal)
Es geht hier immerhin um ein globales Unternehmen und nicht um einen Verkäufer, der mir in der U-Bahn gefälschte Uhren verkaufen will- ich frage mich ernsthaft, ob ich dieses Unternehmen (im Bezug auf die ONE natürlich) weiter unterstützen möchte, denn irgendwann sollte man auch mal anfangen zu hinterfragen und nicht nur zu allem "Ja und Amen" sagen und dieses kundenfeindliche Verhalten dadurch noch bestärken.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Es ist nur so, dass ich bei allen Aussagen in den letzten Wochen und Monaten, die dieses Unternehmen von sich gibt nie das Gefühl habe die ganze Wahrheit zu hören, was sich ja hier einmal mehr bestätigt (und das eben nicht zum ersten mal)
Es geht hier immerhin um ein globales Unternehmen und nicht um einen Verkäufer, der mir in der U-Bahn gefälschte Uhren verkaufen will- ich frage mich ernsthaft, ob ich dieses Unternehmen (im Bezug auf die ONE natürlich) weiter unterstützen möchte, denn irgendwann sollte man auch mal anfangen zu hinterfragen und nicht nur zu allem "Ja und Amen" sagen und dieses kundenfeindliche Verhalten dadurch noch bestärken.

Ich verstehe jetzt nicht was du alles meinst, das GROßE zurück rudern war ja nach der Vorstellung und der folgenden Kritik, da mussten sie ja einiges ändern was sie vorher angekündigt haben, was ja von den Kunden gewünscht wurde, aber danach haben sie nicht mehr viel verändert oder versprochenes geändert, soweit ich mich jetzt entsinnen kann.
Klar darf man nicht nur Ja und Amen sagen, das sollte man in keinem Bereich tun.
Man muss selbst wissen was man will, also Augen und Ohren auf bis zum Release, aber bitte in beiden Lagern, wenn jetzt z.b Sony sagt wir schaffen Gaikai erst 2015 nach Europa dann ist das auch bisschen Kunden Verarsche, nur ein Beispiel.
Es wurden auch schon Sachen bei Sony geändert, allerdings fällt dies nicht so auf weil sie eben nicht so in der Kritik stehen, MS ist da auch selbst mitschuld.
 
Zuletzt bearbeitet:

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Man muss selbst wissen was man will, also Augen und Ohren auf bis zum Release, aber bitte in beiden Lagern, wenn jetzt z.b Sony sagt wir schaffen Gaikai erst 2015 nach Europa dann ist das auch bisschen Kunden Verarsche, nur ein Beispiel.

Warum soll das Verarsche sein? GaiKai ist ein Zusatzservice, der keinerlei Grundelement für die Funktionsfähigkeit der Konsole ist. GaiKai wird vorrangig genutzt, um eine Art Abwärtskompatibilität zu PS3- und Vita-Spielen zu ermöglichen per Streaming auf die PS4. Schon auf der E3 im Juni hat Sony erklärt, dass GaiKai bisher nur ein Konzept für PS4 ist und vor 2014 nicht verfügbar ist und zuerst in Nordamerika. Ist also nix Neues.

Es wurden auch schon Sachen bei Sony geändert, allerdings fällt dies nicht so auf weil sie eben nicht so in der Kritik stehen, MS ist da auch selber mit dran schuld.

Beispiel?
 
G

GenX66

Gast
Also ich habe das von Anfang an so verstanden, dass alle Day-1-Vorbesteller FIFA 14 gratis als Download bekommen. Afaik war nie die Rede von allen Vorbestellern.
Aber wie das so ist: kaum gibt es etwas gratis, verwandeln sich die Gamer in gierig sabbernde Ungetüme. :D
 

mastero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2011
Beiträge
1.571
Reaktionspunkte
35
Anstatt neue Kunden mit einem gratis fifa 14 zu locken und für sich zugewinnen, schieben die das Spiel ernsthaft einzig und allein den bereits "verkauften" Konsolen hinzu. Das kann man auch klüger machen :D
Aber mir egal, Media Markt hat tatsähclich noch paar Day Ones da, sonst wäre da noch keine Entscheidung gefallen...
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Ich verstehe jetzt nicht was du alles meinst, das GROßE zurück rudern war ja nach der Vorstellung und der folgenden Kritik, da mussten sie ja einiges ändern was sie vorher angekündigt haben, was ja von den Kunden gewünscht wurde, aber danach haben sie nicht mehr viel verändert oder versprochenes geändert, soweit ich mich jetzt entsinnen kann.
Klar darf man nicht nur Ja und Amen sagen, das sollte man in keinem Bereich tun.
Man muss selbst wissen was man will, also Augen und Ohren auf bis zum Release, aber bitte in beiden Lagern, wenn jetzt z.b Sony sagt wir schaffen Gaikai erst 2015 nach Europa dann ist das auch bisschen Kunden Verarsche, nur ein Beispiel.
Es wurden auch schon Sachen bei Sony geändert, allerdings fällt dies nicht so auf weil sie eben nicht so in der Kritik stehen, MS ist da auch selber mit dran schuld.

Mir geht es hier um Aussagen wie zB
"Man muss nun doch nicht online gehen"- nur für das Day One Update, ach ja für Forza 5, wenn man es komplett spielen möchte...
"Die Sprachsteuerung wird erstmal nur in einem kleinen Teil der Länder funktionieren..."
"Die ONE funktioniert nur wenn Kinect angeschlossen ist"
"FIFA ist bei jeder Vorbestellung dabei"
Gibt sicher noch mehr, ist mir jetzt spontan eingefallen...
Ich fände das bei Sony übriges ganz genau so beschissen...
 

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
@grinch66 Von sony wurde garnix geändert. Man kann sony und ms nicht vergleichen, dafür hat ms selbst gesorgt. Meine damit nicht hardware blabla sondern was allgemein abging. Ms verspricht vieles und alles kommt anders. Sony kann man da nichts vorwerfen und gaikai funktioniert und existiert. Bei ms gibt es die magische wolke..so what. Ob das nun 2014 oder 2015 hier alles funktioniert ist doch latte, viele regionen in deutschland haben kein internet oder nur total schlecht und im rest von europa sieht es da nicht viel besser aus. Mir persönlich hat sich ms zu einem einzigen witz haufen degradiert und fast jeden tag geht die kurve weiter nach unten. Sorry aber das ist so dermaßen blöde, wie die von ms sich nach aussen verkaufen. Das einzige was save ist,das man weiss da kommt noch mehr mist.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Also ich habe das von Anfang an so verstanden, dass alle Day-1-Vorbesteller FIFA 14 gratis als Download bekommen. Afaik war nie die Rede von allen Vorbestellern.
Aber wie das so ist: kaum gibt es etwas gratis, verwandeln sich die Gamer in gierig sabbernde Ungetüme. :D

Tut mir leid, das glaube ich dir nicht.:p
Sie haben ganz klar FÜR Vorbesteller gesagt und so wurde es auch in unzähligen Interveiws den jeweiligen interviewern sprich redakteuren gesagt.
Wie du da dann verstehen kannst, dass es NUR für die Day One Vorbesteller gemeint war, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

Und das MS das jetzt nochmals nachträglich auf allen erdenklichen Plattformen klarstellt, zeigt doch nur, dass sie selbst eingesehen haben, dass sie sich wieder einmal viel zu unverständlich geäußert haben.
 

Umrael

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2013
Beiträge
5.511
Reaktionspunkte
2.836
Und das MS das jetzt nochmals nachträglich auf allen erdenklichen Plattformen klarstellt, zeigt doch nur, dass sie selbst eingesehen haben, dass sie sich wieder einmal viel zu unverständlich geäußert haben.
Oder es war ursprünglich so geplant und man hat sich dann aufgrund des hohen finanziellen Investments dagegen entschlossen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich bewusst vage ausdrückt, um sich den Aktionsspielraum so groß wie möglich zu halten. Der Kunde selbst bleibt dabei auf der Strecke.
 
Oben Unten