Xbox One: Microsoft zeigt angeblich brandneues Spiel auf Gamescom 2013

H

Hoernchen1234

Gast
Na da bin ich mal gespannt. Aber irgendwie erwarte ich für die GC nichts besonderes mehr. Große sachen hätte man doch sicherlich zur E3 gezeigt.
 

RockstarFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2011
Beiträge
418
Reaktionspunkte
174
Ich finds gut, dass Microsoft in Sachen Exklusivtitel wieder auf nem Level mit Sony ist. Die letzten Jahre hat mich Microsoft in dieser Hinsicht wirklich enttäuscht. Ich denke aber, dass mir persönlich die Sony Titel wieder etwas besser gefallen werden, das ist hallt Geschmacksache. Ich bin gespannt was die richtig grossen Sony-Studios (sprich Naughty Dog, Quantic Dream, Santa Monica,...) noch an PS4 Titeln präsentieren werden, da habe ich hohe Erwartungen.
 
G

GenX66

Gast
Es könnte sich um Forza Horizon 2 handeln! :D:hoch:
Oder natürlich irgendein Kinect-Game... :o
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Ich finds gut, dass Microsoft in Sachen Exklusivtitel wieder auf nem Level mit Sony ist.

Ich hoffe, doch, dass Microsoft noch ein Exklusivtitel ankündigt, denn das, was sie auf der E3 gezeigt haben ist ja zu 50% nicht mal wirklich exklusiv bzw. muss sich erst noch rausstellen.

Das ein Forza Horizon 2 angekündigt wird? Na ja, die wollen bestimmt alle Aufmerksamkeit auf Forza 5 lenken, da wäre das ja hinderlich. Evtl. ein geistiger Nachfolger vn Gears of War?
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Tippe auf ein Kinect Spiel. wenn sie das Teil schon mit rein packen müssen sie auch etwas dafür bieten.
 

RockstarFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2011
Beiträge
418
Reaktionspunkte
174
Also ein gutes (Schwerpunkt auf GUTES) Kinectspiel muss definitiv auch kommen. Irgendwie muss man den Leuten den Kinectzwang doch schmackhaft machen, eine Sprach- und Gestensteuerung reicht da in meinen Augen nicht. Es gäbe ja durchaus auch interessante spielerische Möglichkeiten. Z.B. ein Horrorspiel dass die Angst des Spielers erkennt und darauf reagiert, dass dem Spieler quasi immer einen Schritt voraus ist. Ein entsprechender Prototyp wurde doch gerade in irgend einer Uni in der Schweiz vorgestellt.
@big Ron
Da hast du natürlich recht. Dead Rising 3, Ryse, Titanfall werden alle nicht von Microsoft-Studios entwickelt. Da hat man hallt einfach mal den Scheck gezückt und sich (Zeit?) Exklusivität gesichert. Ob das jetzt der Holy-Grail der Videospielentwicklung ist, darüber lässt sich natürlich streiten.
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Bin auch der Meinung, dass es sich um ein Kinect Spiel handeln sollte. So wie MS von Kinect schwärmt und es immer wieder als unverzichtbaren und innovativen Teil der ONE bezeichnet, wäre es doch sehr verwunderlich, wenn da erst mal gar nichts kommen würde. Bin gespannt auf die Einbindung von Kinect und erwarte nach all dem Tamtam nichts weiter als ein qualitativ hochwertiges Kinect Spiel!
 

FIDEL CASTRO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
3.735
Reaktionspunkte
269
Ich würde mir Ja sehr wünschen das es Gears of War ist. Glaube ich aber kaum.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.419
Reaktionspunkte
5.412
Lassen wir uns überraschen, wird schon was gutes kommen. Die auf der E3 gezeigten Games waren ja auch interessant, da wurde ja auch angekündigt das an weiteren Titeln gearbeitet wird.
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Wenn da was kommen sollte... ich hab keine Ahnung was da kommen könnte. Lässt sich nur drüber spekulieren. Ein Gears of War fehlt definitiv noch, wäre gut möglich.
Vielleicht aber auch ein ganz neues Franchise... wir werden sehen.

In Sachen KONSOLEN-Exklusives sieht es doch schon mal sehr gut aus. Und ob jetzt ein Entwickler-Studio beauftragt/bezahlt wurde oder ein Spiel aus den eigenen Studios kommt, kann uns doch nun wirklich egal sein. MS hat eine unfuckingfassbare Milliarde Dollar in Spiele investiert, da wird bestimmt für jeden was dabei sein.

Also ich zähle 13:5 für MS, das ist doch mal eine Ansage. Ergänzt, berichtigt mich gerne... (Nochmal: KONSOLEN-Exklusiv)

MS

1. Halo 5
2. Titanfall
3. Dead Rising 3
4. Forza 5
5. Ryse
6. Quantum Break
7. Killer Instinct
8. Sunset Overdrive
9. Below
10. Project Spark
11. D4
12. Black Tusk
13. Kinect Sports Rivals (Jaja, ok ;))

Sony

1. The Order
2. Drive Club
3. Infamous
4. Killzone
5. Knack

Ich bin mir sicher dass Sony da noch ordentlich was kommen lassen wird wenn man z.B. an Quantic Dream usw... denkt.

Alles was ich damit sagen will: Im Moment hat MS ein wirklich starkes Line-Up, kommen zwar nicht alle Titel zum Release aber man hat doch erstmal genug zum zocken.

Also liebend gerne können MS und Sony noch mehr Milliarden investieren, ich kauf denen gerne ein Exemplar ab. In diesem Sinne: Frohes zocken! :)
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Im Moment steht es 13:5 , aber insgesamt steht es 30:20 für Sony und ja auf der Gamescom wird bestimmt noch manches angekündigt werden ... Aber ich find die exklusives von Sony eh besser und bei manchen "exklusives" von MS bezweifel ich dass es exklusiv bleiben wird

Aber egal, nicht dass sich hier wieder manche angegriffen fühlen ;)
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Wenn da was kommen sollte... ich hab keine Ahnung was da kommen könnte. Lässt sich nur drüber spekulieren. Ein Gears of War fehlt definitiv noch, wäre gut möglich.
Vielleicht aber auch ein ganz neues Franchise... wir werden sehen.

In Sachen KONSOLEN-Exklusives sieht es doch schon mal sehr gut aus. Und ob jetzt ein Entwickler-Studio beauftragt/bezahlt wurde oder ein Spiel aus den eigenen Studios kommt, kann uns doch nun wirklich egal sein. MS hat eine unfuckingfassbare Milliarde Dollar in Spiele investiert, da wird bestimmt für jeden was dabei sein.

Also ich zähle 13:5 für MS, das ist doch mal eine Ansage. Ergänzt, berichtigt mich gerne... (Nochmal: KONSOLEN-Exklusiv)

MS

1. Halo 5
2. Titanfall
3. Dead Rising 3
4. Forza 5
5. Ryse
6. Quantum Break
7. Killer Instinct
8. Sunset Overdrive
9. Below
10. Project Spark
11. D4
12. Black Tusk
13. Kinect Sports Rivals (Jaja, ok ;))

Sony

1. The Order
2. Drive Club
3. Infamous
4. Killzone
5. Knack

Ich bin mir sicher dass Sony da noch ordentlich was kommen lassen wird wenn man z.B. an Quantic Dream usw... denkt.

Alles was ich damit sagen will: Im Moment hat MS ein wirklich starkes Line-Up, kommen zwar nicht alle Titel zum Release aber man hat doch erstmal genug zum zocken.

Also liebend gerne können MS und Sony noch mehr Milliarden investieren, ich kauf denen gerne ein Exemplar ab. In diesem Sinne: Frohes zocken! :)

wenn du schon indie Games und Konsolen Exclusive Titel nennst vergiss diese nicht. Die ganzen PS4 exclusiven Indie Titel will ich garnicht aufzählen

Wareframe
Warplanes
Blacklight
DC Oniverse
Planetside 2
Outlast
The witness
Primal Carnage
 
Zuletzt bearbeitet:

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Selbst von den angekündigten her steht Sony ms in nichts nach, die Zahlen beziehen sich darauf wie viele exklusivgames (laut E3 Konferenzen) gerade in Arbeit sind bei beiden !!
 
G

GenX66

Gast
Könnte auch Crackdown 3 sein, um etwas mit dem entfernten Region-Lock in Deutschland zu werben. :D
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Tippe auf ein Kinect Spiel. wenn sie das Teil schon mit rein packen müssen sie auch etwas dafür bieten.

Das dahingegend noch nicht viel mehr angekündigt wurde, wundert mich auch.
Die Chancen stehen also gut, dass es wirklich in Richtung Kinect Sports etc, gehen könnte.
 
Oben Unten