Xbox One: Mod-Support denkbar

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
"Mods waren bislang PC-Spielern vorbehalten"

stimmt nicht. Hat die PS3 schon geboten. Jedoch ist es meistens an zu wenig Speicher gescheitert denk ich. Unreal Tournament 3 hatte Mod support bei der PS3 Version

http://www.ut3mod.com/
 
Zuletzt bearbeitet:

1UP-LIFE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
931
Diese Neuigkeiten, sofern sie sich denn bestätigen, halte ich für sehr erfreulich! So manch wirklich gute Mod ist mir in den letzten Jahren schon entgangen, weil ich mich bei Release für den Kauf einer Konsolenversion entschieden hatte! Da ich persönlich jedoch mit der PS4 vorlieb nehmen werde, würde ich mich auch hier über entsprechende News freuen :) ansonsten tolles Feature der XBO!
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
wenn das stimmt, in voller breite, wäre das wohl der 1. Pluspnkt für die Box (und sogar gar nicht mal so unerheblich) wie oft hab ich mods gesehen, die ich gerne auf konsole gehabt hätte, mal abwarten, vielleicht lässt sich Sony da auch was einfallen :)
 
H

Hoernchen1234

Gast
Das wäre doch endlich mal eine Sinnvolle Neuerung bei den neuen Konsolen.
Wobei es sowas ja wie schon gesagt wurde auch bei der PS3 schon gab. Nur fällt mir da bis auf das genannte UT3 auch kein anderes Spiel ein welches Modsupport hatte.

Skyrim hatte ich mir extra wegen den Mods für den PC gekauft. Wegen Steam hatte ich es allerdings schnell bereut. Da wären Mods auf den Konsolen doch super.
Zumal dass ja auch für die Modder wegen der PC nahen Architektur auch keine allzugroßen umstände sein dürften.
 
X

xStangx

Gast
Das wäre doch endlich mal eine Sinnvolle Neuerung bei den neuen Konsolen.
Wobei es sowas ja wie schon gesagt wurde auch bei der PS3 schon gab. Nur fällt mir da bis auf das genannte UT3 auch kein anderes Spiel ein welches Modsupport hatte.

Skyrim hatte ich mir extra wegen den Mods für den PC gekauft. Wegen Steam hatte ich es allerdings schnell bereut. Da wären Mods auf den Konsolen doch super.
Zumal dass ja auch für die Modder wegen der PC nahen Architektur auch keine allzugroßen umstände sein dürften.


Soweit ich weiß waren das auch nur objekte oder so. Ich will endlich mal Grafikmods auf Konsolen haben. >.<
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Na ja, sowas wie HD-Texturen oder Grafik-Mods wird man auf Konsole wohl kaum finden oder wenn, dann nur in sehr geringem Umfang. Schließlich laufen die meisten Konsolenspiele ja schon optimiert auf Konsolen, so dass kaum Spielraum nach oben bleibt.

Aber dafür haben Content-Mods ja dann eine Chance.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
wenn das stimmt, in voller breite, wäre das wohl der 1. Pluspnkt für die Box (und sogar gar nicht mal so unerheblich) wie oft hab ich mods gesehen, die ich gerne auf konsole gehabt hätte, mal abwarten, vielleicht lässt sich Sony da auch was einfallen :)


In völliger gänze wird das wohl nicht klappen, denn wie schon big ron geschrieben hat, wird das z.B. mit HD-Texturen oder Grafik-Mods auf einer Konsole, die völlig auf die einzelnen Spiele optmiert sind, wohl schwer, bzw. einfach nicht machbar sein.
Was den Rest an modbaren dingen angeht, könnte das für viele aber ziemlich cool sein.

Mich persönlich interessiern Mods überhaupt nicht.
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
In völliger gänze wird das wohl nicht klappen, denn wie schon big ron geschrieben hat, wird das z.B. mit HD-Texturen oder Grafik-Mods auf einer Konsole, die völlig auf die einzelnen Spiele optmiert sind, wohl schwer, bzw. einfach nicht machbar sein.
Was den Rest an modbaren dingen angeht, könnte das für viele aber ziemlich cool sein.

Mich persönlich interessiern Mods überhaupt nicht.

Sehe Ich auch so. Das wird auch zum Schluss der Haken an der Sache sein. Es wird den Entwicklern überlassen. Heißt sie müssen Speicher und Prozessorleistung für Mods reservieren. Das werden Die wenigsten machen weil sie das best mögliche Spiel abliefern wollen
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoernchen1234

Gast
Grafikmods sind doch eh fürn Arsch. Und auf ner Konsole wohl auch kaum machbar. Außer vielleicht ein paar Optimierungen.

Contentmods sind da schon viel interessanter.
Neue Quests bei TES oder Fallout, neue Maps bei Portal, neue Strecken bei Rennspielen etc.
Ob dass die Entwickler allerdings wollen ist die andere Frage. Schließlich wollen sie ja auch ihren Kram als DLCs verkaufen:D
 
Oben Unten