Xbox One: Online-Funktionen, Privatspähre-Einstellungen, Gebrauchthandel - Microsoft veröffentlicht FAQ

H

Hoernchen1234

Gast
Also doch Onlinezwang und dass man Kinect abstecken kann lese ich hier auch nicht.

Tja dann. Geld gespart. Soll mir recht sein.
 

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
Onlinezwang nein danke!! Bin ich echt mal gespannt, was sony nächste woche raus lässt...ich hoffe die können meine erwartung ansatzweise erfüllen...ansonsten wird halt am pc gezockt...
 

xbox-one

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
27
Reaktionspunkte
1
Also ich habe das so verstanden. Was stimmt den nun??

Du kannst bis zu zehn Xbox LIVE-Mitglieder als Familienmietglieder markieren, die auch auf anderen Xbox One-Konsolen diesen zuvor beschriebenen Zugriff auf deine Spiele-Sammlung-in-der-Cloud haben dürfen. Dabei hat der Spiele-Bibliotheks-Besitzer natürlich immer Zugriff auf seine Spiele, auch wenn ein Familienmitglied jetzt wo anders gerade "dein" Forza Motorsport 5 zockt. Jedoch ist diese zeitgleiche Zockerei für ein Familienmitglied beschränkt. Wie lang ein Familienmitglied neben dem Haupt-XBL-User zocken kann, ist noch unbekannt.
 

xbox-one

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
27
Reaktionspunkte
1
Mir ist es eigentlich egal ich kaufe meine spiele die ich haben will immer neu und gebrauchtspiele brauche ich nicht.
 

xbox-one

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
27
Reaktionspunkte
1
Hallo Mula
Ich habe die xbox on schon bestellt und freue mich drauf. Ich bin jetzt seit 07.11.2002 bei xbox live und fand auch nicht alles gut was sich Microsoft hat einfallen lassen aber spass hatte ich immer und das zählt für mich.
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Hallo Mula
Ich habe die xbox on schon bestellt und freue mich drauf. Ich bin jetzt seit 07.11.2002 bei xbox live und fand auch nicht alles gut was sich Microsoft hat einfallen lassen aber spass hatte ich immer und das zählt für mich.

Ich lass dir deinen Spaß, es gibt Leute die sich freuen wenn sie für´s online Zocken zahlen müssen ;)
 

wawnord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
651
Reaktionspunkte
52
Good bye Xbox... waren schöne Jahre aber das hat sich jetzt offiziel erledigt
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Klasse Bezeichnung...Online-Funktionen. :D

Jede Funktion eine Einschränkung.


Habe meine Meinung nun ja schon mehrfach geäußert, für mich hat sich das Thema Xbox komplett erledigt.
Ich persönlich glaube ja, dass viele User von Internetforen, die diese Methoden befürworten, virales Marketing für Microsoft oder einen nahe stehenden Publisher betreiben. Man hört immer wieder dass es so viele Vorteile durch dieses DRM geben soll, Beispiele will (oder kann?) aber niemand nennen warum sich Konsumenten denn nun einschränken sollen.

Es ist ja hinreichend bekannt, dass große Marketingfirmen in Communities Meinungsmache betreiben. Von bis zu 15.000 Posts pro Publisher/Hersteller war auf rockpapershotgun mal die Rede.

Kommentare diverser Medien zum Thema:
Xbox One and the corporate war against consumers | Metro News
http://kotaku.com/the-xbox-one-just-had-a-very-bad-day-511766497
http://kotaku.com/video-game-companies-arent-letting-us-do-anything-511789152
Microsoft kills game ownership and expects us to smile • Opinions • Xbox One • Eurogamer.net
 
Zuletzt bearbeitet:

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
Microsoft möchte das grosse auge sein..alles über seine user wissen und hören!! Wenn M$ erstmal einige millionen einheiten unters volk gebracht hat, kommen dann die ganzen details nach und nach ans licht." Wir bedanken uns, das sie sich für unser produkt entschieden haben und sie bereit willig ihr privat leben unserem kleinen familien unternehmen zur verfügung stellen"....
 

Grindhead

Gelöscht
Mitglied seit
18.05.2013
Beiträge
359
Reaktionspunkte
95
Es ist echt traurig in welche Richtung sich Microsoft bewegt. Mag ja sein das heute alles was elektronisch ist mit dem Internet verbunden sein muß, mir passt das trotzdem nicht. Ich bin aber auch gespannt was Sony jetzt vor hat. Gehen sie wirklich den traditionelleren Weg was DRM und co. angeht? Wenn ja, bleibt das dann auf Dauer so?... und wie reagieren die Publisher auf die neue Generation, wenn sie denn dann wirklich so unterschiedlich sind?

Alles Fragen auf die ich so schnell wohl keine Antwort bekomme. Deshalb weiß ich eins ganz sicher: So schnell kommt mir keine der beiden Konsolen ins Haus.
 
G

GenX66

Gast
Microsoft möchte das grosse auge sein..alles über seine user wissen und hören!! Wenn M$ erstmal einige millionen einheiten unters volk gebracht hat, kommen dann die ganzen details nach und nach ans licht." Wir bedanken uns, das sie sich für unser produkt entschieden haben und sie bereit willig ihr privat leben unserem kleinen familien unternehmen zur verfügung stellen"....
Das ist doch eine völlig falsche Betrachtungsweise! Microsoft will interessiert doch nicht unser Privatleben. Microsoft will unser Geld! :D

Mir egal, was die Zweifler und Nörgler hier alle denken. Ich kaufe beiden Konsolen und entscheide dann, ob sie scheiße sind oder nicht. Verkaufen kann man die notfalls jederzeit wieder. Außer MS baut noch eine Gebrauchtkonsolensperre ein...
 

mastacru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
288
Reaktionspunkte
88
@GenX.. Die wollen beides, geld lässt sich mit vielen dingen verdienen!! Mit kunden daten und verbraucher verhalten lässt sich ne menge kohle machen. Die idee mit der gebrauchtkonsolensperre werden die gerne gehört haben. lass es dir schützen wa.. Ich persönlich werde mir nicht beide kaufen, wozu??? Brauch was zum zocken und nix weiter. Es geht einfach in die falsche richtung und mich macht dieser ganze scheiss nachdenklich!....
 

Der-Onkel

Benutzer
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
58
Reaktionspunkte
23
Tja,hatte ja gedacht ich müßte noch quälend lange warten um dann auf der E3 endlich die ganzen Atworten auf meine Fragen von MS geliefert zu bekommen...
Aber netterweise haben sie ja jetzt schon alle für mich wichtigen Fragen zur xbo beantwortet und mir damit geholfen,endlich eine fest zementierte Entscheidung zu treffen...

Also dann,machts mal gut MS und xbox,ich bin offiziell raus und damit in der kommenden Generation nun Sonykunde!

MS hats einfach vergeigt und daran kann für mich auch kein Exklusivtitel mehr was ändern.Egal wie er auch heißen mag.

Schade das MS den Hals nicht vollbekommen kann und sich (so sehe ich das) dazu entschlossen hat,nicht auf die Leute zu hören,die die xbox zu dem gemacht haben was sie heute ist: Die Spieler...!

Wird interessant sein zu sehen,ob die Entscheidung in diese Richtung zu gehen nicht am Ende für MS zu einer bitteren Erfahrung wird.
 

wyluzuj

Gelöscht
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
616
Reaktionspunkte
387
@GenX.. Die wollen beides, geld lässt sich mit vielen dingen verdienen!! Mit kunden daten und verbraucher verhalten lässt sich ne menge kohle machen. Die idee mit der gebrauchtkonsolensperre werden die gerne gehört haben. lass es dir schützen wa.. Ich persönlich werde mir nicht beide kaufen, wozu??? Brauch was zum zocken und nix weiter. Es geht einfach in die falsche richtung und mich macht dieser ganze scheiss nachdenklich!....

Genau, als Konsument bekommen solche Unternehmen von mir NULL Untersützung. Da wird kein Cent ausgegeben um so was zu Unterstützen. Wenn Sony auch mit so tollen Ideen daherkommt ist dis nächste Konsolengeneration für mich gestorben.
 
Oben Unten