Xbox One: Phil Spencer zeigt Forza 5 und Killer Instinct bei Jimmy Fallon

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Auf beide Games freue ich mich sehr. Jedoch gefällt mir das Free-To-Play Konzept hinter Killer Instinct nicht. Ich werde mir es aber auf jedenfall mal anschauen und gucken, was für KOsten auf mich zukommen!
 

Zocker130

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
330
Reaktionspunkte
41
Schöne Präsentation, der Shitstorm auf YT war ja vorher zu sehen :/. MS muss sich jetzt darum kümmern die durchaus berechtigten Zweifel am Datenschutz (was Kinect) angeht zu zerstreuen, und eventuell doch auf DRM verzichten ansonsten könnte es schwer werden für die neue X-Box wäre schade denn auch wenn ich mir die PS 4 kaufen werde so kann man doch sagen: Konkurenz belebt das Geschäft :-)
 

konso93

Benutzer
Mitglied seit
30.12.2012
Beiträge
67
Reaktionspunkte
8
also dieses killer instinct lässt mich ja völlig kalt aber forza sah wirklich gut aus, schade dass die xbox one doch ein paar echt gute exclusive titel hat, werd mir nämlich die ps4 holen. Microsoft hats sich selbst versaut
 

Perian

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
50
Reaktionspunkte
26
@konso93: Du sprichst mir aus der Seele. Mir geht es genauso. Ich wollte mir eig. die Xbox One holen, aber nach allem wird es bei mir auch die PS4. Und bei so nem Klotz im Wohnzimmer (also die Xbox^^) kann ich mir auch einen PC ins Wohnzimmer stellen -.-
 
Oben Unten