Xbox One S: Support von UHD Tonformaten bestätigt

H

Hoernchen1234

Gast
Besser spät als nie.
Für den 4K Anfang auf jeden fall ein guter Player. Über kurz oder lang würde ich dann aber trotzdem zu einem eigenständigen Player greifen.
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Dolby Atmos usw. kommen per Update.

Die One S ist damit weiterhin günstigster UHD BD Player.

Die Videospielfunktion ist quasi gratis.

NeoGAF

Das ist ja ein dickes Dingen, habe ich nicht mit gerechnet wg. Dolby Lizenz-Gebühren oder sowas.

Lässt natürlich hoffen, dass die Scorpio ebenfalls so gut ausgestattet wird... :hoch:
 
TE
TE
Fortinbras

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Das ist ja ein dickes Dingen, habe ich nicht mit gerechnet wg. Dolby Lizenz-Gebühren oder sowas.

Lässt natürlich hoffen, dass die Scorpio ebenfalls so gut ausgestattet wird... :hoch:
Ich gehe mal davon aus dass die Tonformate auch erst irgendwie aktiviert werden müssen. So wie der BD Player mit der App.

So zahlt MS nur die Lizenzgebühren für Neuaktivierungen und damit nur die User die eine solche Funktion nutzen.

Hat natürlich auch Nachteile. So kann man nicht das Logo auf die Verpackung drucken und Händler wie Amazon listen die S dann auch nicht in der Sparte für UHD BD Player.
 

I3uschi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
2.463
Ich gehe mal davon aus dass die Tonformate auch erst irgendwie aktiviert werden müssen. So wie der BD Player mit der App.

So zahlt MS nur die Lizenzgebühren für Neuaktivierungen und damit nur die User die eine solche Funktion nutzen.

Hat natürlich auch Nachteile. So kann man nicht das Logo auf die Verpackung drucken und Händler wie Amazon listen die S dann auch nicht in der Sparte für UHD BD Player.

Ok, ich bin davon ausgegangen man kann es ganz normal in den Audio-Einstellungen auswählen.

Also wenn man bei Amazon "UHD Player" eingibt, dann wird auch die S angezeigt:
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_n...rl=search-alias=aps&field-keywords=uhd+Player

Oh man, man stelle sich vor die S wäre so schon zum Release gewesen (jetzt vielleicht nicht alles), das Dashboard soll ja auch deutlich flotter sein/werden...

- - - Aktualisiert - - -

Ich auch. Die Standalone Player brauchen wesentlich wenig Strom als die Konsolen.

Ja? Fällt das so ins Gewicht? Letzen Endes läuft die Konsole ja mehr oder weniger dann nur im "idle".
 
Oben Unten