Ziemlich beste Freunde: Meistgesehner Kinofilm des Jahres 2012

Habe den Film schon drei Mal gesehen. Der ist einer der besten, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Toll gemacht und gut gespielt. Und die Mischung aus Sentimentalität und Humor ist großartig.
 
Den Film habe ich leider erst auf DVD gesehen. Gefallen hat er mir wirklich gut, und ich freue mich dass er so gut ankam und den Platz in meiner Sammlung hat er sich definitiv verdient!
 
Ich habe den Film erst auf DVD gesehen.Die Geschichte ist schön erzählt obwohl sie viele Fehler gegenüber der Realität hat. Finde aber das es bessere Filme 2013 gab. Ebenso schade finde ich dass obwohl der Film den leuten einen Anstoss geben sollte sich mehr um Behinderte zu kümmern oder sie mehr zu Integrieren es kaum oder garnichts in der Gesellschaft bewirkt hat!Zwar finden alle die Story vorbildlich doch obwohl wir es nachmachen können und könnten tun wir es nicht(Die meisten von uns zumindestens) was sehr schade und Respektlos den Behinderten gegenüber ist.....
 
Ziemlich dumme Auswertung wie ich finde.
Denn der Film hatte eben ein ganzes Jahr Zeit, im Kino gesehen zu werden.
Der läuft ja immer noch hier und da in Kinos. Somit läuft das ganze gegenüber viel späteren Starts von filmen irgendwie außer Konkurrenz.
Das ganze tut aber trotzdem nichts zur Sache, dass der Film natürlich ein Mega Erfolg war/ist.
 
Zurück
Oben Unten