Zu Besuch bei Cynamite

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
Gestern war ich bei Cynamite. Genauer gesagt in Fürth bei Computec bei Cynamite. Vorher musste ich aber erstmal hinkommen. Also habe ich mich nach satten drei Stunden Schlaf um 5 Uhr morgens aus meinen Berliner Federn geschwungen, um kurz vor 7 Uhr den ICE Richtung München zu entern. Am Nürnberger Hbf empfing mich wundervolles Herbstwetter, so dass ich der einheimischen Taxi-Fahrerin gut gelaunt erklären konnte, wie sie am schnellsten zur Dr.-Mack-Straße kommt. Mit mir an Bord versteht sich. Sehr nette junge Studentin übrigens, deren fränkisch rollendes Rrrrr mich betörte. Auf der Fahrt habe ich dann viel über die Probleme mit Muslimen in Nürnberg erfahren. Insbesondere die Zwangsehen-Thematik und die Rituale der Hochzeitsnacht. Das Blut von Lämmern spielte dabei eine zentrale Rolle. Wieder was gelernt.

15 Euro später stand ich dann vor dem Computec-Verlagsgebäude. Ganz allein, am Rande Fürths. Fast ganz allein. Denn hier wird tatsächlich auch am Wochenende geackert. Redaktionsschluss für die kommende Games-aktuell-Ausgabe bedeutet Samstag-Arbeit. Hart für die Redaktion, schön für mich. So konnte ich Thomas, Andy und Katharina kennen lernen. Aber der Reihe nach. Erstmal hat mich Justin Stolzenberg, seines Zeichens "Leiter Neue Medien" bei Computec, in Empfang genommen. Extrem freundlicher Mensch! Einmal durchs Gebäude? buffed-Bereich? Widescreen Vision? Büro Petra Fröhlich? GamesGroup? Games aktuell/Cynamite? Stop! Da stand schon Chefredi Thomas vor mir. Echt ein herzlicher Empfang. Man kam sofort ins lockere Plaudern. Er hat mich dann ins GA-Büro geführt und seinem Sohn Andy vorgestellt. Der ist eigentlich sein Zwillingsbruder, aber Insider wissen schon, was ich meine. Muss ich noch erwähnen, dass auch Andy supernett drauf war? War er. Leider lag Cynamite-Frontmann Simon erkältet im Bett. Da dieses wider Erwarten nicht im Büro steht, gab es in diesem Fall kein persönliches Treffen. Schade. Hätte er lieber am Abend zuvor nicht zu heftig in der Techno-Disco abgetanzt, der alte Raver. Da fängt man sich leicht mal einen Schnupfen ein? Nein, Spaß beiseite: Gute Besserung, Simon. Ich hoffe, Du bist schnell wieder fit. Ach so, Tobi Hartlehnert darf ich nicht vergessen. Ich habe es ja immer für einen Runnig Gag gehalten, dass diese Programmierer-Legende am Wochenende im Verlag sitzt und seiner Musikspiel-Leidenschaft frönt. Denkste, der saß wirklich da und hat auf die Drums gekloppt. Awesome!

Einige werden sich zwischenzeitlich fragen, was macht der Typ da eigentlich am Samstag bei Computec. Kein Zuhause? Oberfreak? Nein, nein. Ich wurde eingeladen, um die Beta-Version der "neuen" Cynamite-Seite vor Ort zu testen. Deswegen hat mich Justin dann auch alsbald vor den Monitor gezerrt, mir eine wunderschön orangefarbene Computec-Tasse mit starkem Kaffee kredenzt und sich mit etlichen Seiten Abfragebögen neben mich gesetzt. Ich hatte auf jeden Fall den leichteren Job. Einfach auf Cynamite rumsurfen und sagen, was ich denke. Justin musste notieren, nachfragen, notieren und nachfragen. Fast zwei Stunden lang. Nur kurz unterbrochen für die Begrüßung von Katharina, die an diesem Tag auch noch schuften musste, und einen Schnappschuss mit den Redis.

So, wie finde ich nun den neuen Cynamite-Auftritt?
Zuerst muss ich sagen, dass die Seite künftig Compunite heißen und es keine Punkte mehr für Aktivitäten geben wird. Das wird viele erschüttern, aber es ist zum Glück totaler Humbug, den ich hier von mir gebe. Alles Quatsch. Keine Angst, es gibt keine Revolution. Wer Cynamite bisher mochte, wird meines Erachtens sehr schnell mit der neuen Version warm werden. Die Seite bekommt eine viel klarere Struktur, die mir innerhalb weniger Minuten vertraut war. Die Navigation ist übersichtlicher und einfacher, die Themen nach einem ausgefeiltem System sortiert. Die User können die Darstellung und Sortierung ausgesprochen einfach ihren Bedürfnissen anpassen. Hervorragend hat mir die neue Produktübersicht gefallen, mit deren Hilfe ich in rekordschnelle alle relevanten Infos zu einem Game präsentiert bekomme. Sehr komfortabel, wirklich klasse.
Allen Usern muss aber auch klar sein, dass Veränderungen nicht alle vertrauten Gewohnheiten konservieren können. Man muss schon gewillt sein, ein wenig Einarbeitungszeit zu investieren. Das ist aber wohl jedem hier auch klar.
Verbesserungswünsche hatte ich insbesondere bei der Farbgebung der Texte und der Erkennbarkeit von Sortierungsmerkmalen. Ganz wichtig war mir auch, dass die Community-Funktionen noch eindeutiger auf der Startseite hervorgehoben werden. Die Community ist das Herz von Cynamite. Auf ihre Kosten darf es keine Kompromisse geben. Wichtig hierbei, Forum und Blog-Bereich bleiben nach Aufschalten der neuen Version erstmal unverändert. So habe ich das jedenfalls eindeutig verstanden. Ihr müsst wissen, dass die ebenfalls bei Computec laufenden Schwesterseiten pcgames.de und videogameszone.de parallel auf das selbe technische Grundgerüst ausgerichtet werden, wie Cynamite-neu. Beim Verlag rauchen also derzeit echt die Köpfe?
Ich kann nur sagen, dass ich vom Erfolg des neuen Cynamite überzeugt bin. Vieles wird besser. Aber im Endeffekt hat natürlich jeder User seinen eigenen Geschmack. Ich würde mich nur freuen, dass keiner Cynamite verlässt, nur weil es Veränderungen und damit einhergehende Gewohnheitsverluste gibt.

Im Anschluss an meine Test-Session, die Gebrüder Szedlak hatten zwischenzeitlich ihr wohlverdientes Wochenende angetreten, habe ich dann noch die Gelegenheit genutzt, mich ein bisschen ausführlicher mit Katha zu unterhalten. Seltsam, dass einem jemand aufgrund seiner Texte, Podcast-Unterhaltungen und Videos ziemlich vertraut vorkommt, während man selbst fast vollkommen unbeschrieben auftritt. Ich hätte jedenfalls gut Lust gehabt, noch ein paar Stunden länger zu plaudern. Hat Spaß gemacht. Da schließe ich Thomas und Andy aber natürlich mit ein. Mal sehen, vielleicht ergibt sich ja irgendwann wieder eine Gelegenheit. Würde mich sehr freuen.

Interessiert hier noch jemanden die Rückfahrt, inklusive Brüderschaft schließen mit sturzbetrunkenen Anhängern des 1. FC Nürnberg? Nein? Ok, dann ist jetzt gut.

Danke Leute, war ein gelungener Tag!
 

DennisDelirium

Benutzer
Mitglied seit
16.02.2008
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Schön geschriebener und vor allem aufschlussreicher Blog.
Schliesslich bekommt nicht jeder die Gelegenheit ins "Allerheiligste" eingeladen zu werden. Bin da schon sehr neidisch.
Ich bin schon total gespannt auf das neue cynamite.
Ach ja, das mit dem "Compunite" hab ich dir wirklich für eine Sekunde abgenommen...

Grüsse,

Dennis
 
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.520
Reaktionspunkte
3
Website
www.buffed.de
Schade, dass ich nicht da sein konnte! :( Danke für deine Genesungswünsche, pünktlich zum Wochenbeginn (und damit zur Arbeit) geht's wieder einigermaßen. ;)
 

Dominic Eskofier

ehemaliges Mädchen für Alles
Mitglied seit
11.06.2008
Beiträge
1.481
Reaktionspunkte
6
Hey Falconer,

schön, dass es dir bei uns gefallen hat und damit meine ich nicht nur Katha ;D

Ich konnte leider nicht da sein, aber meine Kollegen haben dich ja gut umsorgt wie ich sehe.

Cheerio,

dom
 

Max MadDk870

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
10.829
Reaktionspunkte
1.303
Ein toller Blog. Ich war Sonntag Gast beim Computec Verlag. Ich wurde sehr nett und freundlich behandelt. Neben Tobias und Katharina ist mir von der bekannten Crew aber leider niemand begegnet. Das was Du über die neue aufpolierte Cynamite Seite schreibst sehe ich genauso. Ich freu mich schon.
Nochmal: Toller Blog 5 Sterne
 

RMRacing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
215
Reaktionspunkte
11
hast ja am Wochenende ganz schön was erlebt. Ich gönne es Dir, denn das passiert ja auch nicht jeden Tag. Schön das Du uns an Deinem Erlebnis teilhaben lässt.

Schöne Grüße vom Schwarzen Kater

RMRacing
 

d.night

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
11.928
Reaktionspunkte
77
Blog!

Nur schade das du uns die Rückfahrt vorenthalten hast, das gibt 0,001 Sternderln Abzug. Aber nachdem ich keine 4,999 Sternderln vergeben kann...sag ma halt 5. xD

LG Dani
 

Sanchez85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
3.606
Reaktionspunkte
53
...Blog mein Bester!!!!
Freu mich auch schon auf Cynamite 2.0
5 Sterne von mir nur für dich.
 

Enix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
4.378
Reaktionspunkte
49
Da kann man ja fast neidisch auf werden :)
Super Story!
 

PSytranc3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
für diesen echt super Blog!

Trotzdem bin schon ein wenig neidisch.......aber das darf man ja noch sein!^^

Lg
 

Knall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2007
Beiträge
220
Reaktionspunkte
0
komisch gar nichts mitbekommen ich n00b :-) wann kommt denn 2.0
 

Crowdes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Website
www.freerunning-info.de.tl
kann mich deinem Blog nur anschließen! :D

War echt ein tolles Erlebnis dort, bloß schade, dass wir uns nicht mal kennengelernt haben, wegen den verschiedenen Testzeiten.
Lass dir noch 5 Sterne da, denn so eine Möglichkeit bekommt man nicht alle Tage.

Greez Toni
 

jacob4623

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2010
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
Block hat spaß gemacht zu lesen = 5 sterne
Bin gespannt auf 2.0 obwohl ich mich gerade erst auf die aktuelle version eingestimmt habe.^^
Und mit dem das es keine punkte mehr geben, wird hast du mir kurz echt Angst gemacht xD
 
Oben Unten