Zweiter Monitor wird nicht mehr erkannt

badgirl556

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
5.796
Reaktionspunkte
16
Hallo ihr,

seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass meine Grafikkarte meinen 2ten Monitor plötzlich nicht mehr erkennt. Den PC habe ich seit April 2015 und seitdem auch den 2ten Monitor angeschlossen. Es hab nie Probleme. Seit ein paar Tagen geht er nach einiger Zeit plötzlich einfach aus bzw. es steht auf dem Monitor "Kein Signal". Mir ist aufgfefallen, dass das meistens geschieht, wenn ich spiele und die Graka etwas stärker belastet wird. Wenn ich den PC herunterfahre und wieder starte, geht der Bildschirm wieder und wenn die Graka eine Weile nicht belastet wird geht er auch plötzlich wieder bzw wird der 2te Monitor wieder erkannt.
Hierzu sei gesagt, dass der 2te (etwas ältere) Monitor einen VGA Zugang besitzt, den ich über einen Adapter (ganz neu) mit der Graka (mini-hdmi) verbunden habe. Der Hauptmonitor (DVI) ist direkt mit der Graka verbunden.
Mein PC:
GPU: Nvidia Geforce GTX 970 (Treiber sind aktuell)
CPU: AMD FX-8320 (8-Core)
RAM: 8 GB
Betriebssystem: Windows 7

Kann es sein, dass es an dem Kabel vom Monitor zum Adapter liegt oder werden meine schlimmsten Befürchtungen war und es is die Graka? :(

Bin dankbar für jeden Vorschlag, wie das Problem zu beheben ist. Habe mich so an den zweiten Bildschirm gewöhnt ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

StHubi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
20.441
Reaktionspunkte
4.221
Hm... Wie immer schwierig... Der Adapter erscheint mir hier die auffälligste Komponente. Ich würde den mal abschrauben, durchpusten und wieder ordentlich einstecken. Viel mehr fällt mir da auch nicht zu ein...
 
TE
badgirl556

badgirl556

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
5.796
Reaktionspunkte
16
Den habe ich mir extra neu gekauft, weil ich einen anderen dran hatte und auch da das Problem vermutet hatte. Erst ief auch alles gut, aber dann ging es wieder los. Im Moment schwankt es sekündlich. Ich werde das Kabel vom Bildschirm zum Adapter nochmal austauschen und wie ich gesehen habe hat der Monitor auch einen DVI Ausgang. Da könnte ich auch nochmal wechseln. Ich bin dann mal nach den entsprechenden Kabeln suchen. ^^
Trotzdem danke für den Tipp. :)

Update: Hab das VGA-Kabel auch noch ausgetauscht, aber immernoch dasgleiche Problem. :(

Update 2: Fehlerquelle scheint der 2te Monitor zu sein. Ich hab meinen Fernseher über den Adapter angeschlossen und den hat er (auch unter Last der Grafikkarte) einwandfrei durchgehend erkannt.

Kann also geschlossen werden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten