1. #1
    Avatar von Coruscant
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    62

    Standard Cäsar 3

    Sers Leute,

    ich habe bei Cäsar 3, einige erinnern sich hoffentlich an das Spiel, ein folgenschweres Problem.

    Zur Erinnerung: Im Karrieremodus von Cäsar 3 kann man sich nach den Tutorials immer aussuchen, ob man eine friedliche, oder eine gefährliche Stadt spielen will. Ich habe nun den Karrierestatus Architekt erreicht und habe die Stadt gewählt mit den Kampfhandlungen (Syracusae).

    Mein großes Problem ist, dass es dort sehr wenig Ackerland gibt, ich aber im Ziel eine Bevölkerung von 4000 erreichen soll! Selbst wenn ich Nahrung importiere, was ich machen kann, ist mir schleierhaft, wie ich die ganzen Mäuler gestopft kriegen soll.

    Kann mir jemand helfen?

  2. #2
    X Broster
    Gast

    Standard Hi

    Hofftl. biste noch dran...
    Hab das Game auch noch, ichj kenn zwar nich die mission auswendig aber du musst viele Farmen und so bauen
    wenn du noch immer Fragen hast spiele ich es für dich gerne nochmal an^^

  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von Coruscant
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    Die Farmen sind ja das Problem, es gibt nur sehr wenig Ackerland, sodass bald die Meldung kommt, das Volk hungere. Ich kann jedoch nicht mehr Farmen bauen, wegen dem raren Ackerland. Und leider importieren die Handelspartner nicht genug.
    Trotzdem vielen dank, aber habe das Spiel mittlerweile runtergeschmissen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •