Seite 3 von 6 123456
  1. #31

  2. #32
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Ich finde eigentlich die Entwicklung des neuen Bonds ziemlich gut (abgesehen vom letzten Satz Bonds in Casino Royale), wenn auch mir der zweite zu Actionreich und "Bondmässig" ist. Ich wünsche mir jedenfalls für die Zukunft einen Bond, der besser ist als die früheren, denn so eine Machobombe empfinde ich als ein schlechtes Vorbild (und die Funktion nimmt er ja irgendwo ein).
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  3. #33

  4. #34
    Avatar von AGGRO-FREAK
    Mitglied seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1.619
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    ich find den neusten teil nich so besonders
    Egal was andere Rapper dir zeigen das mittel zum Erfolg ist AGGRO bleiben !!!

  5. #35

  6. #36
    Avatar von Tp BadVader
    Mitglied seit
    19.10.2007
    Beiträge
    2

    Standard

    Endlich ist Bond wieder das was er eigentlich sein sollte. Ein Killer! Toller Film.Toller Darsteller.
    Bin sehr zufrieden, nur die Gadgets und die Frauen fehlten mir da etwas. Kommt aber noch! :-)

  7. #37

  8. #38
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von phalanga Beitrag anzeigen
    gerade craig-bond ist zu machmässig. die anderen waren eher die gentleman. ich finde die sollten einen geeigneten bond darsteller finden im stille von connery
    Die alten fand ich einfach nur Stocksteif.
    In jeder Situation sahen die aus,als wären sie gerade gebügelt worden.
    Fand die alten Bond Filme einfach nur stink langweilig,was auch der grund wahr,warum ich fast Casino Royal links liegen gelassen hätte.

    Craig kommt aber absolut nicht Machomäßig rüber,für mich ist er der beste Bond Darsteller den es jemals gab.
    Aber wie du schon gesagt hast,Geschmäcker sind verschieden.

  9. #39
    Avatar von Sergje
    Mitglied seit
    18.01.2008
    Beiträge
    53
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Hallo Genossen,
    ich mag eigentlich James Bond Filme,in meiner Kindheit gab es James Bond als eine serie die ich unheimlich gern geguckt habe . Meiner Meinung nach ist dieser film James Bond:Quantinum Trost nicht mehr das was die die James Bond filme ausmacht ,ich sag ma so der weicht eher in eine andere richtung ab .Was ich zwar schade finde aba agegen nichts machen kann .

    Daniel Craig
    Ist ein guter schau spieler seine filme sind schon recht interessant wie zb: Der Goldene Kompaswar schon ein sehr interesanter film ich weiss net warum einige sagen dass der film total scheiße ist naja jeder hat andere meinung.



    Ps: das war zwar nicht die beste meinung immerhin hab ich gesagt was ich denke

  10. #40
    Avatar von pinschoner
    Mitglied seit
    26.08.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    ich fand ein Quantum Trost bis auf den Titel sehr gut. Auch wenn es mehr ein Action-Thriller denn ein typischer James Bond-Film geworden ist. Echtes Bond-Feeling willund kann dort nicht aufkommen. Aber für sich gesehen ein Klasse-Film.

    Daniel Craig als Bond stand ich anfangs sehr skeptisch gegenüber aber er hat mich bereits in Casino Royale voll überzeugt. Ein würdiger Nachfolger, auch wenn an Sean Connery nie mehr ein Darsteller rankommen wird

  11. #41
    Gelöscht

    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich finde, Daniel Craig ist der beste Bonddarsteller, den es ja gab, auch wenn ich mich bei Bekanntgabe des Namens damals an "den Blonden" aus "Layer Cake" erinnert fühlte und mir das alles nicht so wirklich vorstellen konnte. "Casino Royale" ist mein Liebling aus der Bondreihe geworden, da er clevere, eloquente Wortgefechte, Action, Dramatik und einen guten Twist bietet sowie zeigt, woher 007 seine Einstellung zum schwächeren Geschlecht bekam...
    Leider hat "Quantum of Solace" keine dieser tollen Zutaten übernommen und präsentiert einen wortkargen Hauptdarsteller, aneinandergereihte Verfolgungsjagden und Explosionen sowie einen wenig charismatischen Antagonisten...Und am schlimmsten: Bondgirl Nr. 2 habe ich persönlich gar nicht als solches wahrgenommen. Ich meine nicht "Olga Kurilenko", sondern "die Andere halt".

  12. #42
    Avatar von Fohlenfan77
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Schwacher Titel - sehr guter Film.
    D. Craig ist nach P. Brosnan endlich wieder ein richtiger Bond.
    In meinen Augen der würdige Nachfolger von S. Connery!

  13. #43
    Avatar von Simon91
    Mitglied seit
    03.02.2007
    Beiträge
    162

    Daumen hoch Bond

    Ich finde der neue Bond Film, Quantum of Solace, hat noch weniger als sein Vorgänger, Casino Royale, mit James Bond zu tun. Leider fehlen die zahlreichen Spezialwaffen, mit denen Bond von Q früher ausgestattet wurde.
    Trotzdem habe ich beide Filme gerne gesehen und muss sagen dass sie trotzdem sehr gut gelungen sind und ich sie somit auch beide auf DVD habe/bald haben werde. Daniel Craig ist der beste James Bond Darsteller den ich bis jetzt je gesehen hatte. Mit ihm kann meiner Meinung nach keiner mithalten.
    Aus Bond ist zwar in diesem Fall ein sehr gelungener Action-Film geworden, aber vielleicht überrascht man ja im nächsten Bond Film (hoffentlich wieder mit Daniel Craig) mit den alten Bond-Traditionen.
    So wie ich es verstanden habe hat Bond ja auch in "Quantum of Solace" wieder zu sich zurück gefunden.

  14. #44

    Mitglied seit
    19.01.2007
    Beiträge
    21

    Standard Der neue Bond

    Der neue Bond macht seine sache klasse. er kann sowohl durch schauspielerisches geschick als auch durch sein öffentliches auftreten überzeugen. die neueren Bond filme sind sehr gut auch wenn sie niemals das level ihrer vorgänger ereichen werden. (james bond jagt Dr. No war der beste).

  15. #45
    Avatar von gigantor66
    Mitglied seit
    22.07.2007
    Beiträge
    10
    Blog-Einträge
    3

    Standard Bond

    viel Krawall und Radau, nur noch Action.
    An sich sind die neuen Bond-Filme mit Daniel Craig gute Filme.

    Sie haben nur nicht mehr viel mit Ian Flemmings James Bond zu tun.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •