1. #1
    Avatar von Futbolista
    Mitglied seit
    22.02.2015
    Beiträge
    2

    Standard Duplicate Content vermeiden

    Wer eine eigene Webseite besitzt stolpert früher oder später über diesen Begriff: Duplicate Content. Was ist Duplicate Content und was passiert wenn man nichts dagegen unternimmt?

    Was viele nicht wissen: Duplicate Content entsteht schon allein dann... wenn man nichts tut. Wenn die Webseite unter http:// und www. erreichbar ist liegt Duplicate Content vor, für Suchmaschinenbetreiber wie Google handelt es sich hier um zwei exakt gleiche Webseiten. Wer Pech hat der landet mit seiner Webseite in der berüchtigten Google Sandbox weil Google die Kopie einer kompletten Webseite vermutet.

    Wie man genau Duplicate Content vermeidet kann man sehr gut in diesem Artikel nachlesen: https://www.connektar.de/blog/was-is...sen-vermeiden/ Gerade für Leute welche ihre erste Webseite online stellen unverzichtbare Informationen aber auch ich habe mir diesen Artikel mit grossem Interesse durchgelesen.

    Nun mal ehrlich: Wusstet ihr was Duplicate Content ist?

  2. #2
    Avatar von 1UP-LIFE
    Mitglied seit
    21.09.2006
    Ort
    Landshut
    Alter
    28
    Beiträge
    2.084

    Standard

    Ja. Dennoch danke, weil viele es garantiert eben nicht wissen.
    Who we are - NiP!

  3. #3
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.523
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Nö. Nein nicht wirklich. Ich nutze keine technischen Dinge. Die machen mir Angst. 😉

    Ist zwar informativ, aber irgendwie ungewöhnlich so etwas hier zu lesen.

  4. #4

    Mitglied seit
    20.11.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Japp war mir bereits ein Begriff.

    Allerdings kann man dies mittels Optimierung oder aber notfalls einem Ausschluss via robots.txt auch dagegen steuern.

  5. #5
    Avatar von Lian90
    Mitglied seit
    02.07.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    202

    Standard

    Ja kannt ich auch bereits, aber kann nicht schaden sic hdas nochmal vor Augen zu führen.

  6. #6

    Mitglied seit
    28.01.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    ja wusste ich, aber ich habe auch einige Zeit als Webdesigner gearbeitet ;-)

    Man sollte dabei jedoch von der Art und Weise unterscheiden. Für Google zählt Duplicant Content auch, wenn es auf der eigenen Homepage passiert. Natürlich fällt dies nicht so stark ins Gewicht, wie die komplette Übernahme von einer fremden Seite. Wenn man aber eine Seite wählt, die gar nicht suchmaschinenoptimiert ist bzw. die robots Datei diese nicht indiziert, kann man sehr wohl den Inhalt übernehmen, ohne von Google schlechter bewertet zu werden. Aber dabei sollte natürlich SEO und robots Datei passen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •