Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #16
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.227

    Standard

    Ich bin jetzt fast durch und muss leider sagen das Kampfsystem ist abgrundtief schlecht. Es macht absolut keinen Spaß und wird von Kapitel zu Kapitel bescheidener.. Den Pluspunkt mit den Boss Kämpfen aus dem Test kann ich in keinster weise nachvollziehen. Die sind alle unausbalanciert. Mal knabbert man 20 min an einem Kampf und mal nur wenige Minuten. Zudem laufen die immer gleich ab. Gegner schocken und wenn man richtig loslegen will unterbricht eine kurze Videosequenz den Kampf und Phase 2 wird eingeleitet. Natürlich ist der Schockzustand damit beendet. Ganz schlimm finde ich auch die Kämpfe gegen fliegende Gegner und Aktionen die einen meterweit zurückschleudern. Im klassischen Mode kann man den Controller sogar bei Seite legen und zu schauen. Gestern musste ich echt mit mir kämpfen nicht einfach die Konsole auszumachen. War ganz schön angewidert. Durchspielen möchte ich es in jedem Fall noch. Dumm wie ich war habe ich mir natürlich eine Edition für 80€ gekauft...

    Sehr Schade. Das eigentliche Spiel ist ziemlich gut. Die Story ist 1A inszeniert und macht Lust auf mehr. Beim Kernelement Kampfsystem haben SQEX meiner Meinung nach ordentlich versagt.

    Wertung bis hierher: 6,5/10


  2. #17

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Ganz schlimm finde ich auch die vielen sexistischen Elemente. Tifa sieht aus als könnte sie in Filmen für erwachsene mitspielen.
    Das kann man auch nur so sehen wenn man es so sehen will.

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt fast durch und muss leider sagen das Kampfsystem ist abgrundtief schlecht.
    Da kann ich nur zustimmen. Ich bin jetzt in Kapitel 8 oder so und das Kampfystem ist schrecklich. Besonders bei mehreren Gegnern wo die Kamera dann noch dazu total verrückt spielt und es immer hektischer wird. Dieses hin und herwechseln zwischen den Charakteren ist auch nur nervig. Will man dass alle Charaktere erstmal auf einen Gegner gehen machen die zwei die man grade nicht steuert eh wieder was ganz anderes oder stehen nur blöd rum.

    Der ganze Rest des Spiels ist großartig. War gestern das erste mal mit Aerith unterwegs. Minutenlang Gänsehaut.

  3. #18
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.820

    Standard

    ich muss ehrlich sagen, das spil an sich ist richtig gut, aber das Parier- Ausweichsystem und die Verbündeten KI ist total für den Arsch

    Ich habe bei einem Bosskampf zuschauen können wie Aerith nur rumstand und gar nichts getan hat...



  4. #19
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.227

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Das kann man auch nur so sehen wenn man es so sehen will.


    Da kann ich nur zustimmen. Ich bin jetzt in Kapitel 8 oder so und das Kampfystem ist schrecklich. Besonders bei mehreren Gegnern wo die Kamera dann noch dazu total verrückt spielt und es immer hektischer wird. Dieses hin und herwechseln zwischen den Charakteren ist auch nur nervig. Will man dass alle Charaktere erstmal auf einen Gegner gehen machen die zwei die man grade nicht steuert eh wieder was ganz anderes oder stehen nur blöd rum.

    Der ganze Rest des Spiels ist großartig. War gestern das erste mal mit Aerith unterwegs. Minutenlang Gänsehaut.
    Mich stört diese überzogene Darstellung einfach. Kriege aber auch schnell bei Anime Figuren einen Hals.


    Japp. Bei mehreren Gegnern gehen die Kämpfe schnell in Chaos über. Verstehe ich nicht. Sowas kann man doch nicht jahrelang während der Entwicklung ignorieren und sogar gut heißen.

    Das größte Highlight für mich war der Eisenbahnfriedhof.


    @lordvessex: Amen


  5. #20

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    142

    Standard

    Jetzt habe ich das erste mal gefrustet aus gemacht. Ich hoffe für den nächsten Teil überarbeiten sie das Kampfsystem nochmal deutlich. So ist es einfach nur zum kotzen und macht das sonst sehr gute Spiel ziemlich kaputt. Die anderen Charaktere machen so gut wie nichts. Aber wenn sie nur noch paar HP haben greifen sie aufeinmal voll an bis sie tot sind anstatt erstmal auf Abstand zu gehen.
    Bei Gegnern die Gift oder sonstigen Flächenschaden machen laufe ich mit einem Charakter weg und kaum habe ich zum anderen gewechselt steht der ersten schon wieder im Gift drin.
    In einem Kampf wollte ich mich vorhin zweimal selbst heilen und bei beiden malen wurde die Aktion durch einen Angriff des Gegners unterbrochen. Die ATB Leiste hat es trotzdem abgezogen. Hat ebenfalls zum tot geführt. Sinnloser gehts nicht.
    Geändert von TheRattlesnake (23.04.2020 um 01:19 Uhr)

  6. #21
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.908

    Standard

    Also zum falschen Zeitpunkt geheilt?
    Bin erst bei der Säule, aber immer noch begeistert.
    (da hatte ich nen Glitch mit den Helitypen und stand außerhalb in der Luft, das war noch so positiv ^^)
    Ich nutze oft das locking überhaupt nicht bei vielen Gegnern, sondern steuere die Kamera selbst. Eher in Richtung Bloodborne. Wenn man nichts sieht hat man sich schlecht verhalten. Dass die Pwrtymitgli3der in Gift reinstolpern ist eher der KI zuzuschreiben und nicht dem Kamofsystem, aber natürlich macht es das nicht besser. So Probleme sind mir allerdings nicht aufgefallen. Ich stehe selbst oft zu offensiv und muss mich vonden anderen wieder zusammenflicken lassen. Dafür und fürs schlechte ausweichen zählt man dann halt die Zeche.
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

  7. #22
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.820

    Standard

    Zitat Zitat von TheRattlesnake Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich das erste mal gefrustet aus gemacht. Ich hoffe für den nächsten Teil überarbeiten sie das Kampfsystem nochmal deutlich. So ist es einfach nur zum kotzen und macht das sonst sehr gute Spiel ziemlich kaputt. Die anderen Charaktere machen so gut wie nichts. Aber wenn sie nur noch paar HP haben greifen sie aufeinmal voll an bis sie tot sind anstatt erstmal auf Abstand zu gehen.
    Bei Gegnern die Gift oder sonstigen Flächenschaden machen laufe ich mit einem Charakter weg und kaum habe ich zum anderen gewechselt steht der ersten schon wieder im Gift drin.
    In einem Kampf wollte ich mich vorhin zweimal selbst heilen und bei beiden malen wurde die Aktion durch einen Angriff des Gegners unterbrochen. Die ATB Leiste hat es trotzdem abgezogen. Hat ebenfalls zum tot geführt. Sinnloser gehts nicht.
    genau das, die greifen überhaupt nicht an, setzen keine Tränke ein, heilen dich nicht usw...

    Die haben oft auch den ATB-Balken voll und machen gar keine spezialattacken, das hätte die besser machen können

    FF XV war KI technisch stellenweise schon doof, aber das hier übertrifft das nochmal



  8. #23

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von day Beitrag anzeigen
    Also zum falschen Zeitpunkt geheilt?
    Bin erst bei der Säule, aber immer noch begeistert.
    (da hatte ich nen Glitch mit den Helitypen und stand außerhalb in der Luft, das war noch so positiv ^^)
    Ich nutze oft das locking überhaupt nicht bei vielen Gegnern, sondern steuere die Kamera selbst. Eher in Richtung Bloodborne. Wenn man nichts sieht hat man sich schlecht verhalten. Dass die Pwrtymitgli3der in Gift reinstolpern ist eher der KI zuzuschreiben und nicht dem Kamofsystem, aber natürlich macht es das nicht besser. So Probleme sind mir allerdings nicht aufgefallen. Ich stehe selbst oft zu offensiv und muss mich vonden anderen wieder zusammenflicken lassen. Dafür und fürs schlechte ausweichen zählt man dann halt die Zeche.
    Mit "Zum falschen Zeitpunkt geheilt" kann man das für mich nicht abhaken. Ich bin grade mit Aerith unterwegs. Das erste mal bin ich mit Cloud extra zur Seite gegangen während der Gegner auf Aerith los ist. Ich will Cloud heilen und in dem Moment kommt der Gegner angeschossen. Hatte den Eindruck als wäre das extra so gemacht damit man sich nicht heilen kann.
    Beim zweiten mal war Aerith schon tot und Clound hatte auch nur noch 200HP oder so. Da musste ich schon erstmal warten bis die ATB Leiste von alleine voll ist bevor ich heilen konnte und dann wurde die Aktion vom Gegner wieder unterbrochen > tot.
    Beim original hatten die Gegner ja auch eine Art ATB Balken im Hintergrund so dass sie nicht mehrmals direkt hintereinandere Attacken ausführen konnten. Das Gefühl habe ich hier oft nicht. Die hauen permanent drauf so dass man oft garkeine Chance hat seine Leute zu heilen.

    Später bei dem VR Kampf gegen die Chocoboesper hatte ich auch wieder sowas. Beide Charaktere hatten noch locker die hälfte HP. Da mache ich mit Aerith das Gebet damit beide geheilt werden und aufeinmal waren beide tot und ich weiß nicht warum. Mit Cloud war ich in dem Moment eigentlich weit genug weg.

    Das Locking nutze ich auch nicht. Aber wenn mich ein Gegner wie die Chocoboesper wegschleudert, ich die Kamera erstmal wieder drehen muss um zu wissen wo der Gegner ist, der aber schon wieder angerollt kommt bevor ich die Kamera in seine richtung gedreht habe ist das halt auch nicht geil.
    Geändert von TheRattlesnake (23.04.2020 um 11:50 Uhr)

  9. #24
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.227

    Standard



    Hab’s gestern durchgezockt. Der Endkampf war schon sehr episch aber wegen der Steuerung leider auch ziemlich besch... Noch schlimmer war nur der Kampf gegen einen Typen mit Hund. Cloud lag mehr auf dem Boden als das er auf den Füßen stand.

    Für die gute Geschichte ändere ich meine Wertung auf 7/10. Für den nächsten Teil wünsche ich mir ein besseres KS. Das war überhaupt nichts für mich.


  10. #25
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.908

    Standard

    Bin jetzt durch. Witzigerweise hatte ich mir beim Train yard vorgenommen auf jeden Fall zu klauen, da man da im Original eine Waffe (ich glaube für Barret) bekommen kann und ich gespannt war ob es wieder so ist. Jetzt bekommt man beim Endgegner ne Waffe für Aerith. Find ich mal richtig geilen Fan-Service!

    Bin durch und ich bin immer noch begeistert. Nur die Wartezeit zum nächsten Teil finde ich kacke. ^^

    (hatte zwei progress breaking bugs - im Gebäude am Schluss nicht im Schacht Dreieck drücken - wenn man vorher lange gespielt hat, dann schmiert das Spiel wiederhohlbar ab, erst nach Konsolenneustart könnte ich "Dreieck drücken" - vorher an dem großen Rundobjekt schwebte ich mal in der Luft außerhalb der eigentlichen Levelfläche - - > ich hoffe das wird noch gepatcht)

    PS: Bei Rufus muss man blocken und auf sein Nachladen warten, dann liegt man auch nicht "nur auf dem Boden" (ich lag immer noch genug rum! ). Er hatte glaube ich wenig unblockbares. Das "2 coins"-Ding war was zum Ausweichen, aber sonst war nicht viel wüschtes dabei, meine ich…
    Geändert von day (02.05.2020 um 09:10 Uhr)
    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •