Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #1
    Avatar von Elenenedh
    Mitglied seit
    13.01.2011
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 7 Remake: Ein Fest! Unser Test gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Final Fantasy 7 Remake: Ein Fest! Unser Test
    Tobias Hartlehnert und softkey gefällt dieser Beitrag.

  2. #2
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    11.950
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Mich hat das Kampfsystem in der Demo leider komplett abgeschreckt. Aber immerhin scheint das Gesamtspiel echt gut geworden zu sein... Vielleicht schaue ich ja auch irgendwann mal rein. Allerdings habe ich eigentlich ALLE FF-Teile gespielt (außer den 15. der seit einem Steam Sale auf meinem Pile of Shame wartet) und besser als 9 zu sein, dürfte echt schwer werden...
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.731

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Mich hat das Kampfsystem in der Demo leider komplett abgeschreckt. Aber immerhin scheint das Gesamtspiel echt gut geworden zu sein... Vielleicht schaue ich ja auch irgendwann mal rein. Allerdings habe ich eigentlich ALLE FF-Teile gespielt (außer den 15. der seit einem Steam Sale auf meinem Pile of Shame wartet) und besser als 9 zu sein, dürfte echt schwer werden...
    kann man das Kampfsystem nicht umstellen? Meinte da was gelesen zu haben
    softkey gefällt dieser Beitrag.



  4. #4
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    11.950
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    kann man das Kampfsystem nicht umstellen? Meinte da was gelesen zu haben
    Nein, es bleibt Echtzeit. Man hat nur manche Special Moves in einer Art Slow Down... Aber trotzdem halte ich das System für absoluten, hektischen Käse. So was mag ich einfach nicht in meinen Rollenspielen...

  5. #5

    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.164

    Standard

    Liest sich hervorragend. Ich freue mich schon auf das Game. Im laufe der Woche dürfte es hier eintrudeln. Musste es leider umständlich und für teures Geld bestellen. Normalerweise gehe ich zum Händler meines Vertrauens und kaufe dort meine Spiele. Aber wegen Corona fällt das leider flach.


  6. #6
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    684

    Standard

    LordVessex liegt meines Wissens nach richtig. Es gibt doch einen Classic Mode, in dem die Echtzeitkämpfe deaktiviert werden.
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  7. #7
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    11.950
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von FaydHarkonnen Beitrag anzeigen
    LordVessex liegt meines Wissens nach richtig. Es gibt doch einen Classic Mode, in dem die Echtzeitkämpfe deaktiviert werden.
    Also in diesem Test steht noch mal drin, dass es keinen Rundenkampf gibt... War das vielleicht ein anderes Spiel oder ist das einfach weggefallen im Laufe der Entwicklung?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich habe auch nochmal nachgesehen und diese etwas ältere News gefunden: https://www.pcgames.de/Final-Fantasy...-enix-1332531/

    Aber davon habe ich in der Demo nichts gemerkt... Außer die Option war total versteckt. In diesem Test steht aber auch nichts dazu drin.

  8. #8

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    95

    Standard

    Fand das Kampfsystem in der Demo auch nicht toll weil viel zu hektisch. Soweit ich das noch in Erinnerung habe konnte man da zwischen dem normalen Schwierigkeitsgrad und einem leichten Schwierigkeitsgrad wählen wobei der leichte ein "klassisches" Kampfsytem haben sollte wo sich die Charaktere selbstständig bewegen und man selbst nur über das Menü die Befehle erteilt. Hatte beide ausprobiert aber irgendwie kein Unterschied festgestellt.
    Geändert von TheRattlesnake (06.04.2020 um 14:02 Uhr)
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  9. #9
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    684

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Also in diesem Test steht noch mal drin, dass es keinen Rundenkampf gibt... War das vielleicht ein anderes Spiel oder ist das einfach weggefallen im Laufe der Entwicklung?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich habe auch nochmal nachgesehen und diese etwas ältere News gefunden: https://www.pcgames.de/Final-Fantasy...-enix-1332531/

    Aber davon habe ich in der Demo nichts gemerkt... Außer die Option war total versteckt. In diesem Test steht aber auch nichts dazu drin.
    Also ich hab das "Wissen" aus einer News von ca Mitte März 2020.

  10. #10

    Mitglied seit
    15.03.2020
    Beiträge
    95

    Standard

    Im Test von Gregor von den Rocketbeans sagt er dass der Classic Mode drin ist. Dabei bewegen sich die Charaktere wie gesagt automatisch und man gibt nur die Befehle. Allerdings ist dieser Classic Mode automatisch der leichte Schwierigkeitsgrad. Finde ich etwas dämlich.
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  11. #11
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.731

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Also in diesem Test steht noch mal drin, dass es keinen Rundenkampf gibt... War das vielleicht ein anderes Spiel oder ist das einfach weggefallen im Laufe der Entwicklung?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich habe auch nochmal nachgesehen und diese etwas ältere News gefunden: https://www.pcgames.de/Final-Fantasy...-enix-1332531/

    Aber davon habe ich in der Demo nichts gemerkt... Außer die Option war total versteckt. In diesem Test steht aber auch nichts dazu drin.
    ja gut vielleicht wurde das in der Demo nicht mit eingebaut, aber ich hatte mit FF XV schon keine Probleme, außer mit der KI der Mitstreiter


    Die news sind alle etwas älter, mal abwarten



  12. #12
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    11.950
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    ja gut vielleicht wurde das in der Demo nicht mit eingebaut, aber ich hatte mit FF XV schon keine Probleme, außer mit der KI der Mitstreiter
    Ich habe ja auch keine Probleme damit ein "hektisches Dilletanten-Nichts-Denken-Kampfsystem" zu benutzen (überspitzt formuliert). Aber es macht mir halt keinen Spaß. Ich überlege mir gerne meine Aktionen und die neueren FF-Titel haben da immer weniger zugelassen... Da spiele ich halt lieber was anderes.
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  13. #13
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Ich habe die Demo gezockt und bin erstaunt wie ich mich doch in den letzten 23 Jahren verändert habe, jetzt nicht nur optisch (ja so langsam bekomme ich Schnee auf dem Dach) sondern eher die Sichtweise zu Games.
    Hat mich FF7 1997 (glaube da kam es raus) auf der PS1 noch total begeistert und mich überhaubt in das Rollenspiel Genre geführt, geht mir heute dieses ständige Gelaber und das hektische Tasten drücken (was mache ich eigentlich da) bei Kämpfen einfach nur auf den Sack, nee Keks.
    Aber gut, damals (jetzt spricht Opa) denke ich war ich garnicht mal vom Gameplay begeistert (ja auch, war ja was neues) sondern mehr von dieser dichten erzählten Geschichte in Verbindung mit diesen neuen Videosequenzen (dank CD-ROM) die mir die Kinnlade runterklappen ließ .
    Ist ja heute alles nichts besonderes mehr und mich schreckt doch mehr dieses kindliche, übertriebene und alberne zu sehr ab. mM
    Wünsche euch natürlich viel Freude mit dem Game, die Umsetzung mit deutscher Sprachausgabe ist sehr gelungen .

    PS: Auf eine Umsetzung von FF9 (mein Liebling) wäre ich aber trotzdem sehr gespannt.
    Geändert von softkey (07.04.2020 um 21:22 Uhr) Grund: etwas mehr blupp
    StHubi, Tobias Hartlehnert und [zen] gefällt dieser Beitrag.
    -playing videogames since 1987-
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4



  14. #14

    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    37
    Beiträge
    7.164

    Standard

    Zitat Zitat von softkey Beitrag anzeigen
    Ich habe die Demo gezockt und bin erstaunt wie ich mich doch in den letzten 23 Jahren verändert habe, jetzt nicht nur optisch (ja so langsam bekomme ich Schnee auf dem Dach) sondern eher die Sichtweise zu Games.
    Hat mich FF7 1997 (glaube da kam es raus) auf der PS1 noch total begeistert und mich überhaubt in das Rollenspiel Genre geführt, geht mir heute dieses ständige Gelaber und das hektische Tasten drücken (was mache ich eigentlich da) bei Kämpfen einfach nur auf den Sack, nee Keks.
    Aber gut, damals (jetzt spricht Opa) denke ich war ich garnicht mal vom Gameplay begeistert (ja auch, war ja was neues) sondern mehr von dieser dichten erzählten Geschichte in Verbindung mit diesen neuen Videosequenzen (dank CD-ROM) die mir die Kinnlade runterklappen ließ .
    Ist ja heute alles nichts besonderes mehr und mich schreckt doch mehr dieses kindliche, übertriebene und alberne zu sehr ab. mM
    Wünsche euch natürlich viel Freude mit dem Game, die Umsetzung mit deutscher Sprachausgabe ist sehr gelungen .

    PS: Auf eine Umsetzung von FF9 (mein Liebling) wäre ich aber trotzdem sehr gespannt.
    Daumen hoch!

    Das kindliche in diesen Japan-typischen RPGs schreckt mich ebenfalls ab. Ganz schlimm finde ich auch die vielen sexistischen Elemente. Tifa sieht aus als könnte sie in Filmen für erwachsene mitspielen. Muss das in der heutigen Zeit wirklich noch sein? Ich meine nein.
    Das Storytelling im Remake gefällt mir ausgesprochen gut. Ihr wisst ja bereits, dass Story-Driven-Action-Adventures genau mein Ding sind. Für mein Empfinden ist FF7 nichts anderes. Mit einem klassisches JRPG hat das nicht viel gemeinsam. Man wird ganz schön an die Hand genommen und anstatt der Kämpfe stehen die Geschichten der Truppe im Vordergrund.
    Die Kämpfe sind ziemlich simpel gehalten. Zumindest zu Beginn. Man muss nicht viel nachdenken. Mal schauen wie es im weiteren Spielverlauf ausschaut.
    Besonders gut gefallen mir die wunderschöne Grafik (mit manchmal sehr hässlichen Objekten im Hintergrund), die tollen Lichteffekte und die schöne Musik. Diese Kombination ist ein Traum.

    Allen viel Spaß mit dem Game!
    day und softkey gefällt dieser Beitrag.


  15. #15
    day
    day ist offline
    Avatar von day
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    BaWü
    Alter
    37
    Beiträge
    10.890

    Standard

    Ich finde das Kampf-System genial. So ähnlich wie in FF XV, aber einfach noch besser.
    Die Präsentation ist super, und es flutscht einfach. Den Zusatzheini auf dem Motorrad finde ich etwas zu arg over the top (passt nicht ganz zum Feeling von früher), aber selbst der macht mächtig Spaß.

    Fanboys und Bash0r sind Deppen!
    - PSN-ID - XBox-Live-ID -
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •