"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Katharina Reuss
  1. #1

    Mitglied seit
    29.04.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Der Nintendo-Podcast #101: Specialausgabe zu Soulslike-Spielen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Der Nintendo-Podcast #101: Specialausgabe zu Soulslike-Spielen

  2. #2
    Avatar von DeineZahnaerztin
    Mitglied seit
    31.07.2013
    Beiträge
    123

    Standard

    Hallo liebe Katha,

    Danke, danke, danke Katha !

    Das war der beste Podcast ever zum Thema „Souls Spiele“, den ich bisher gehört, nein GENOSSEN habe ! Und ich werde ihn mir sicher noch ein paar Mal anhören, da ich mir all die großartigen Informationen beim ersten Mal Hören gar nicht merken kann.

    Ich kann mich noch erinnern, wie Du damals den „Bloodborne“-Special-Podcast moderiert hast, den ich sehr enttäuschend fand. Damals hätte ich mir sehr Deine heutige Sicht auf die Spieleserie gewünscht.

    Ich ziehe meinen Hut vor Deiner Recherchearbeit, die diesen überragenden Podcast erst möglich gemacht hat. Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden (oder Tage) Du in dieses Herzensprojekt gesteckt haben musst, um die „Souls“-Spiele so großartig auf den Punkt zu analysieren.

    Danke dafür.

    Ich fand meinen Einstieg in die Spieleserie erst mit „Bloodborne“. Ich hoffe sehr, dass diese Welt einen würdigen Teil 2 bekommt. Mit diesem Spiel habe ich erst richtig das Spieleprinzip verstanden und mich dann nochmals - Jahre später - an „ Demon Souls“ und „Dark Souls“ gewagt. Plötzlich wusste ich, wie ich diese Spiele spielen muss und mir erschloss sich eine Spielereihe, die mich Blut, Schweiß und Tränen gekostet haben, aber auch die größten Triumphe und Glücksgefühle erleben ließen.

    Mein „Amiibo-Solaire“ steht auf meinem Nachttisch. Wenn Freunde in meinem Alter (Ende 40/Anfang 50) zu Besuch kommen und ihn dort stehen sehen, versuche ich immer, dieses Spielephänomen zu erklären. Vergebens. Die „Souls“-Spiele musst Du selber erleben. Es nützt nichts, sich ein Let‘s Play anzusehen oder mir zu erklären, wie hart doch „Candy Crash“ ist... Ich grinse dann innerlich und „praise the sun“, dass ich tiefgründigere Spieleerfahrungen erleben durfte...

    Liebe Katha,
    da ich Deinen beruflichen Weg von den Anfängen der GA bis zur Chefredakteurin der N-Zone miterleben konnte, wünsche ich Dir von Herzen weiterhin alles Gute.

    Go Girl !

    Liebe Grüsse aus Karlsruhe,
    Andrea

  3. #3
    Redaktion
    Avatar von Katharina Reuss
    Mitglied seit
    24.10.2007
    Beiträge
    100
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Liebe Andrea!

    Du hast mir den Tag versüßt!

    Ich hatte als Feedback noch im Hinterkopf, dass der Bloodborne-Special-Cast nicht so gelungen war, deshalb habe ich gehofft, dass dieses Konzept nun besser aufgeht. Schön, dass es geklappt hat!

    Ich erinnere mich auch noch an all die Momente, in denen ich geflucht habe und aufgeben wollte, aber wenn man es dann geschafft hat, ist das alles nicht mehr so wichtig. Ich finde es auch immer sehr befriedigend, wenn man merkt, dass man besser geworden ist - zum Beispiel im New Game + oder mit einem anderen Build. Bei mir lösen wenige Spiele diesen Sog aus wie die Souls-Games. Deshalb rede ich auch gerne darüber ...

    Danke Dir für Deine Treue und die lieben Worte, das bedeutet mir wirklich viel.
    Alles Gute auch an Dich und auf weitere jolly cooperation.

    Liebe Grüße aus Fürth!
    Katha
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Avatar von Emperoar
    Mitglied seit
    07.10.2016
    Beiträge
    33

    Standard

    Happy Birthday nachträglich, lieber Johannes.

    Bewahre Dir Deine mitreißende Nintendo-Leidenschaft noch einige Zeit.
    Und möge es Dir "jungem Bengel" im neuen Lebensjahr endlich vergönnt sein, mal das Kulturgut "Starship Troppers" nachzuholen.

    Alles Gute!

  5. #5
    Avatar von 51Pegasi
    Mitglied seit
    08.12.2019
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Zusammen,

    Dieser PodCast hat mir sehr gut gefallen! Ich konnte dabei eine Menge lernen . Ich habe bisher noch nie ein Dark Soule gespielt. Dafür andere witzig "harte" Games. Shovel Knight und auch Celest. Vor allem Celest fand ich abartig schwer - das war für mich schon fast zu viel des Guten.

    Solche Special-Folgen dürft ihr gerne hin und wieder mal bringen. Ist eine tolle Abwechslung und wertet euer Format noch mehr auf.

    Liebe Grüsse
    51 Pegasi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •