"Gefällt mir"-Übersicht3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Christian-Fussy
  • 2 Beitrag von Lobo6369
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von Christian-Fussy
    Mitglied seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us 2: Wir müssen über Videospiel-Stories reden gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Last of Us 2: Wir müssen über Videospiel-Stories reden
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  2. #2
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.365

    Standard

    Super geschrieben und ganz meiner Meinung . TLOU-2 ist brutal und ganz bestimmt kein Video-Story-Meilenstein mit seinen AAA Video Elementen ohne emotionalem Gameplay.
    (playing videogames since 1987) +++TIPP: Die Doku Miniserie "High Score" auf Netflix sollte man sich als Gamer mal ansehen+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

  3. #3

    Mitglied seit
    13.06.2020
    Beiträge
    41

    Standard

    Man kann meiner Meinung nach nicht sagen, dass Tlou2 einen emotional kaltlässt. Ich war beim Spielen immer hin- und hergerissen, ob ich das Verhalten des jeweiligen Protagonisten gutheißen soll, oder nicht. Wen das Spiel emotional nicht berührt hat, sollte mal überlegen, ob er auch nur einen Hauch Empathie besitzt.
    day und LordVessex gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.365

    Standard

    Zitat Zitat von Lobo6369 Beitrag anzeigen
    Man kann meiner Meinung nach nicht sagen, dass Tlou2 einen emotional kaltlässt. Ich war beim Spielen immer hin- und hergerissen, ob ich das Verhalten des jeweiligen Protagonisten gutheißen soll, oder nicht. Wen das Spiel emotional nicht berührt hat, sollte mal überlegen, ob er auch nur einen Hauch Empathie besitzt.
    Bitte nicht "emotionales Gameplay" mit "emotionalen AAA Videos" verwechseln . Die Videos (Film) war gut, das Gameplay (Spiel) altbacken. MM
    Das Game war schon gut, aber eben nicht -mein- GOTY . MM
    (playing videogames since 1987) +++TIPP: Die Doku Miniserie "High Score" auf Netflix sollte man sich als Gamer mal ansehen+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

  5. #5
    Avatar von Cloud-Strife
    Mitglied seit
    15.06.2008
    Beiträge
    2.440
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Für mich eine völlig belanglose Vendetta, in der sich unterbelichtete (pseudointellektuelle) Doomsday-Neandertaler fleißig abschlachten. An der Gefühlsduselei zwischen den etlichen Gewaltorgien kann ich mich nicht mal amüsieren, da es einfach nur schlecht und deplatziert ist.

    Aber ist ja cool, wenn es der Mainstream feiert. Da können sich die „Geschöpfe“ von Naughty Dog ja fleißig auf die Schulter klopfen. Technisch war es ja tatsächlich hervorragend und spielerisch okay.

    Wenn das Storytelling wegweisend ist, kann ich das Hobby nach über 23 Jahren ja gepflegt an den Nagel hängen.
    Jetzt neu: Nur weil man klugscheißert ist man nicht scheiße klug xD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •