"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von LukasSchmid
  • 1 Beitrag von softkey
  1. #1

    Mitglied seit
    29.04.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Realismus nervt: Warum Spiele auch einfach mal Spiele sein sollen - Kolumne gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Realismus nervt: Warum Spiele auch einfach mal Spiele sein sollen - Kolumne
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  2. #2
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    HZ-SK72 ;)
    Beiträge
    2.365

    Standard

    Bei Rennspielen kann es nicht real genug sein, bei vielen anderen Games reicht es einfach mehr auf Sound und Emotionen zu setzen was ich leider immer mehr vermisse.
    Tito gefällt dieser Beitrag.
    (playing videogames since 1987) +++TIPP: Die Doku Miniserie "High Score" auf Netflix sollte man sich als Gamer mal ansehen+++
    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-LYNX, ATARI-7800, SUPER NINTENDO, ATARI-JAGUAR+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, XB360, PS3, PS4

  3. #3
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.847

    Standard

    Da stimme ich Dir zu,gerade bei Motorradgames bin ich das sehr penibel.Sollte schon stimmen.
    PSN online : rgv500ccm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •