1. #1
    Gelöscht
    Avatar von Diskilla
    Mitglied seit
    29.08.2006
    Ort
    Dunkler Wald
    Alter
    32
    Beiträge
    125

    Standard Neue Radeon-Karte erst im 2. Quartal 2007

    When it´s done!

    Das kennen wir ja schon. Find ich aber besser als ein unfertiges Produkt (ein uns allen bekannter Publisher hat das ja die letzten paar Jahre ganz gerne gemacht).
    Geändert von Diskilla (21.02.2007 um 17:04 Uhr)

  2. #2
    Beta-Tester
    Avatar von Robert1985
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    37688 Beverungen (NRW)
    Alter
    34
    Beiträge
    3.213

    Standard Neue Radeon-Karte erst im 2. Quartal 2007

    Ist doch ok! Gibt ja wieso noch keine spiele die DirectX 10 nutzten auser 2. Und lieber ne guten Chip der keine macken macht und gute treiber zum start statt diesen Beta mist bei Nvidia der ja erst gestern gelöst wurde, obwohl die Karten schon lange erhältlich waren!
    Geändert von Robert1985 (21.02.2007 um 19:40 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Vitek
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Leipzig
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von Robert1985
    Und lieber ne guten Chip der keine macken macht
    Klick - auch wenn es bisher nur ein Gerücht ist, aber wenn sich der R600 wirklich also ein derart extremer Stromfresser entpuppen sollte, kann man sich die Hoffnungen auf einen "guten Chip" wirklich sparen. Es dann eher eine Geldvebrennungsanlage für den PC.

    und gute treiber zum start
    Gute Treiber zum Start dürften bei Ati nicht das Problem sein - eher die Langzeitunterstützung. Denn von den aktuellen Treibern werden ja noch nicht einmal mehr sämtliche Karten der 9x00-Reihe unterstützt - und die sind nun wirklich noch nicht sooo alt.
    jfgi | Lieber einen Feind mehr, als eine gute Pointe verpassen.

  4. #4
    Beta-Tester
    Avatar von Robert1985
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    37688 Beverungen (NRW)
    Alter
    34
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Naja das mit der Watt zahl ist ja nur bei der stärksten version! Schau hier, da sind es nur noch 180 Watt

    Zitat Zitat von Vitek
    Gute Treiber zum Start dürften bei Ati nicht das Problem sein - eher die Langzeitunterstützung. Denn von den aktuellen Treibern werden ja noch nicht einmal mehr sämtliche Karten der 9x00-Reihe unterstützt - und die sind nun wirklich noch nicht sooo alt.
    Warum? Alle Karten ab der 9500 serie werden unterstüzt von den Treibern. Und ne 9500 ist schon sehr alt. Ich bin zwar auch von meiner 9600 auf ne X1650 umgestiegen aber trozdem ist der Suport noch gut. Man bekommt ja auch noch die alten 6.3 oder 6.5 Treiber für alle die unter der 9500 sind.

    Aber ich glaube mit ner karte unter 9500 brauch man wieso heute nicht mehr ankommen um mal zu spielen. Und wer nicht spielt brauch eigentlich fast gar nicht nen neuen Treiber.
    Geändert von Robert1985 (21.02.2007 um 20:15 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Mr. LooP
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    im kleinsten dorf der Welt.
    Beiträge
    208

    Standard Puhaha... Schpuck.... Lach...hechel... keuch...

    Ach, mein Gott.

    Ich gebe zu ich wollte warten, aber wenn ich mir das so anschauhe die Geforce 8800 GS kostet ''Nur''
    350 € und dieses monster von ATI Karte wird Vieleicht nichteinmal besser... und Vielleicht auch noch ne strom Bestie...

    Da Kaufe ich mir doch Lieber jetzt schon den anstehenden ''NEU PC'' und lasse mich von der Grafik pracht der Geforce 8800 GS Beziertzen. Ich möchte bezweifeln das dies ein nachteiliges Geschäft wird...

    PS: momentan Besitze ich eine ATI Karte und einen AMD Chip,bin aber vollendz bereit und willens diesen brauch ins gegenteil umzukehren. Vieleicht wieder in vier Jahren Jungs, Bye.

  6. #6
    Beta-Tester
    Avatar von Robert1985
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    37688 Beverungen (NRW)
    Alter
    34
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. LooP
    Da Kaufe ich mir doch Lieber jetzt schon den anstehenden ''NEU PC'' und lasse mich von der Grafik pracht der Geforce 8800 GS Beziertzen.
    Welche Grafik Pracht??? Was hat den die Karte direkt mit der Grafik zu tun. Wenn kommt es ja aufs spiel an.

    Auf meiner X1650 läuft sogar alles ruckel frei auf Maximalen einstellungen. Solang es keine spiel gibt finde ich das wieso bescheuert gleich die neuen Karten zu Kaufen. Aber ich bleib bei ATI und werde in 1-2 Jahren mal aufrüsten. Aber solang es nicht nötig ist spar ich mir das geld!

  7. #7

    Mitglied seit
    30.01.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    Hatte gehofft, dass durch die neue GraKa das Notebook im Preis fällt...aber dann darf ich wohl noch warten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •