Seite 4 von 6 123456
  1. #46
    Avatar von StefanWeiß
    Mitglied seit
    24.11.2007
    Beiträge
    29

    Standard Bitte Ganz Lesen!

    Der Typ ist absoult super!!! Gut ,dass endlich jemand von uns sich öffentlich äußert und die TOTAL EINSEITIGE BERICHTERSTATTUNG aufdeckt! Schade nur ,dass alle alten Weiber und Spießer das nie sehen werden, sondern schön brav glauben was Willy Lemke und seine Möchtegernpädagogen-freunde verzapfen!!!! Außerdem ist die rechtfertigung von Frontal 21, dass über das ich mich heute am meisten ärgern musste! Sie widerlegen denn unnötigsten und unbedeutensten scheiss und wollen damit ihren Hals wieder aus der Schlienge ziehen! Die sehr deutlich Dargestellten Lügen werden einfach verdrängt und hoffen Deutschland darüber hinweg sieht!!!!

    PS: Man kann zielen Nicht in Computerspielen üben!!! (Andere WaffenPhysik ; Rückstoss und ausserdem schiesst es sich in jedem Shooter mit ein und derselben Waffe immer verschieden!) Ich denke man wird dort Taktik und Gegnerverhalten üben!

    So und jetzt zeig ich meiner Mutter das Video und versuch ihr nochmal zu erklären wie beschissen das Deutsche Fernsehn ist! Und dann spiel ich Counterstrike erstell mir meine Lehrer und mach nen Amoklauf! NA KLAR! (für eine echten amoklauf brauch ich aber erst noch Waffen und viele soziale Probleme! ABER KEINE COMPUTERSPIELE!)

  2. #47
    Avatar von sencie
    Mitglied seit
    10.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    Warum regt ihr euch eigentlich auf? Ich kaufe mir die Spiele in Hong Kong oder Niederland und gut ist. In Hong Kong sind die Spiele sogar um einiges günstiger.
    I dont care! Was die Politiker so treiben..... Da lache ich nur drüber

  3. #48
    Avatar von c0re
    Mitglied seit
    25.11.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    ich kann die diskusionen auch net mehr hören.ständig werden spiele für amokläufe verantwortlich gemacht.in deutschland gibt es eh schon die härtesten auflagen und wenns nach unseren lieben politikern geht würde es nur noch teletubby spiele geben.man sollte sich lieber mal gedanken darüber machen wo die amokläufer ihre waffen herbekommen statt es immer auf spiele zu schieben....

  4. #49
    Ehrenmoderator
    Avatar von Nemesis88
    Mitglied seit
    29.10.2006
    Ort
    Recklinghausen (NRW)
    Alter
    32
    Beiträge
    4.056
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Ich habe das Video heute nachmittag mit meinem Nachbar gesehen. Er spielt auch Battlefiel sowie Counterstrike, ich spiele Half- Life, GTA und Halo. Wir haben darüber gelacht, wie peinlich die Berichterstattung der in dem Video gezeigten Sendungen ist und haben uns gefreut, wie gut alles wiederlegt wurde.
    Wozu soll ich kochen lernen, wenn ich bereits weiss, wie man eine Pizza bestellt?

  5. #50
    Avatar von luckyluke02
    Mitglied seit
    04.03.2007
    Beiträge
    7

    Standard killerspiele

    habt ihr den brief gelesen?

    selbst dort hat es wieder fehler, und das nicht selten...

    sie sollen wenigstens zu den fehlern stehen, die sie gemacht haben! ein lob an den jungen mann, der das video gemacht hat! jetzt müsste man es nur noch in der tagesschau bringen, dass es ein bisschen mehr aufmerksamkeit auf sich bringt...

    worüber rege ich mich eigentlich auf??
    -ich bin schweizer. tja.
    kommt in die schweiz und kauft euch dort eure spiele¨!

    mfg lucas berger

  6. #51

    Mitglied seit
    15.11.2006
    Beiträge
    83

    Standard

    Also das die Redaktion wenigstens reagiert hat, ist ja schonmal positiv, aber auf welche weise spricht nicht gerade für diese...

  7. #52
    Avatar von zogga
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    Die haben am Thema vorbei geredet

  8. #53
    Avatar von Bad Mojo
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    754
    Blog-Einträge
    60

    Standard

    Saugut gemacht. Respekt.
    Wäre schön, wenn eine Tageszeitung oder ein Nachrichtenmagazin sich mal ausführlich damit befaßt... aber die Orkhorden stecken eh alle unter einer Decke.

  9. #54
    Avatar von Hnafgurkenhasser
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von Beachbulli Beitrag anzeigen
    Ja ist ein wirklich gutes Video. Und was sich die Frontal21er als Antwort leisten ist na ja, sagen wir mal... nicht anders erwartet.

    Aber mal zu den ganzen "Aufständlern" hier, wo seid Ihr denn, bzw was macht Ihr damit sich was ändert? Nichts? Ach so, zu erwartende Reaktionen, die im Sande verlaufen... Alle sagen mach was, aber keiner tut was...........

    Merkt Ihr was? Richtig....
    Mal so gefragt? WAS sollen wir denn tun? Wenn wir diese Szenen aus den "Killerspielen" den "Erwachsenen" zeigen, sagen die doch bloß: "So n Scheiß das schau ich mir net an..." Zumindest bei mir...na, ja ... aber DU bist ja auch net besser. DU machst ja auch nix! Wie sagte Roland Pofalla noch mal: "Erst grübeln, dann dübeln!" Ok?
    Gut!

  10. #55
    Avatar von The Master himself
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Na endlich mal jemand der die Tatsachen auf den Tisch legt! Anscheinend haben die Politiker keine Ahnung davon das wir überhaupt eine USK in Deutschland haben und das in Deutschland kein Spiel erschienen ist in dem man Körperteile auf brutalste Weise abtrennen kann und dann noch Leichen schänden kann. Meoiner Meinung nach ist das was an Spielen in Deutschland erschienen ist alles noch voll im Rahmen.

  11. #56
    Avatar von Beachbulli
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Hnafgurkenhasser Beitrag anzeigen
    Mal so gefragt? WAS sollen wir denn tun? Wenn wir diese Szenen aus den "Killerspielen" den "Erwachsenen" zeigen, sagen die doch bloß: "So n Scheiß das schau ich mir net an..." Zumindest bei mir...na, ja ... aber DU bist ja auch net besser. DU machst ja auch nix! Wie sagte Roland Pofalla noch mal: "Erst grübeln, dann dübeln!" Ok?
    Gut!
    Ich habe hier nie behauptet das ich was tuen will, oder? Es geht mir um die vielen, "man" sollte mal was dagegen tuen. Keiner von denen bekommt den Arsch raus und macht was. Ich denke das liegt an der Grunddeutschen Mentalität im moment. Ist halt auch sehr problematisch Leute zusammen zu bekommen, die n Arsch inner Hose haben. Hab ich erst in meiner Firma, wo ich arbeite, selbst erlebt.
    Machstn Mund auf, und sagst was sind alle Kollegen still, sobald der Chef weg is, sind se die grössten Labermäuler dies gibt... Das Problem ist einfach, dass dann irgendwann selbst ein wenig aufgibst. Nicht schön (und ärgert mich auch selbst manchmal). aber ich schweife ab

  12. #57
    Avatar von Gamer87
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Bay/Unterfranken/SW
    Alter
    33
    Beiträge
    38

    Ausrufezeichen

    Erstmal ein Lob für das Video. Die Fehler wurden aufgedeckt und sachlich widerlegt.
    Andererseits glaube ich, dass Nichtspieler wahrscheinlich nicht ganz mitkommen wenn sie das Video ansehen, da sie z.B. nicht wissen was Teamspeak ist und dadurch in der "Spieler lacht"-Szen nicht verstehen was da jetzt falsch war.
    Für alle die bescheid wissen aber interessant zu sehen.

    An alle die hier auf die Politiker losgehen:

    1. Der eine Politiker, der vor dem Bundestag interviewt wurde, hat auf mich so gewirkt, als würde er das alles glauben, was er da erzählt hat. Und woher hat er wohl seine "Information"? Auch er wird sich Sendungen wie Frontal 21 ansehen und einfach glauben was die da sagen, wer kanns ihm verübeln? (natürlich sollte er bei einem Gesetzesentwurf öÄ. besser recherchieren)

    2. Es ging doch hier darum, wie schlecht die Qualität der gezeigten Sendungen ist.

    3. Ob die Politiker sich die Berichterstattung erkaufen, wage ich zu bezweifeln, ich glaube das läuft eher wie folgt ab:
    Besorgte Eltern sehen Sendungen wie Frontal 21 und glauben die Lügengeschichten.
    Die besorgten Eltern werden immer besorgter und glauben bald jeden Mist, der über "Killerspiele" verzapft wird.
    Die Medien servieren ihnen also noch mehr Material, das sie sich aber irgendwie aus den Fingern saugen müssen, weil es keine seriösen Studien oder Forschungsergebnisse gibt.
    Die Präsenz in den Medien ist für die Politiker ein Indikator, was sie in ihr "Programm" aufnehmen können.
    Denn wenn eine Partei oder ein/e Politiker/in ein Thema in ihre/seinen Wahlkampf aufnimmt, dann denken die Bürger jedesmal wenn das Thema wieder in den Medien auftaucht an die Partei bzw. den/die Politiker/in.
    Das ist dann natürlich eine tolle Werbung, besonders wenn sie dann auch noch zitiert werden.

    Ich will damit sagen, dass sich nicht die Politiker die Berichterstattung oder umgekehrt kaufen, sondern dass es sozusagen ein "Teufelskreis" ist.
    Etwas anderes wäre es, wenn es eine finanziell starke "Anti-Killerspiel-Lobby" gäbe, so wie in der Zigarettenindustrie... Wobei selbst da die Anti-Raucher-Meinungsmache im Fall vom Rauchverbot stärker als die Tabaklobby war (Ich bin Nichtraucher)
    Aber das schweif jetzt wohl zu weit ab... sorry


    Und was ich mich ausserdem noch frage:
    Wenn die Medien selbst in so "einfachen" Themen so schlecht recherchieren oder schlichtweg lügen ("Es ist durchaus üblich, dass solche Methoden verwendet werden"), was soll man dann noch glauben, wenn es um komplexe Themen wie Politik, Gesundheit usw. geht?

    Also Leute: Immer schön bei verschiedenen Quellen Infos holen, bevor ihr irgendetwas glaubt

    sincerely yours,
    gamer87
    Geändert von Gamer87 (11.12.2007 um 13:16 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler... :O
    Erst der Spass und dann das Vergnügen!

  13. #58
    Avatar von Mardontu
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    ganz großes lob an den macher
    endlich mal wer der sich traut das auch in der öffentlichkeit zu sagen!
    Gott hat sicher seine Tricks drauf...
    doch zu entkommen wo niemand entkommen kann
    das ist einer von MEINEN
    von Riddick Die Chroniken eines Kriegers

  14. #59
    Avatar von Beachbulli
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Sehr schöner Beitrag, dem ich nur zustimmen kann. Aber so ist das Volk halt,LEIDER....
    Vielleicht sollte ich meine Einstellung von oben mal überdenken, und doch versuchen was zu tun....
    Ich arbeite dran...

  15. #60
    Avatar von BlackyDE
    Mitglied seit
    23.12.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    find ich gut, riesen lob an den macher... wusste nicht das man bei gta auch frauen vergewaltigen kann son schwachsinn hab ich noch nie gehört, ich hoffe für alle gamer dass das video eines tages mal im fernsehen übertragen wird. dann kann sich jeder ein bild von unseren sowas von fleischzerfetzenden, gliederabtrennenden, frauenvergewatigenden ballerspielen machen kann das sind leute die nicht einmal vor sonem Spiel gesessen habenwo führt das ganze nur hin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •