"Gefällt mir"-Übersicht414Gefällt mir
  1. #13996
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    21.940
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    In This Corner of The World
    Der Anime zeigt das Leben einer jungen Frau in Hiroshima und Kure. Oft witzig aber auch traurig und schockierend.
    8/10

    A Silent Voice
    Ein Anime über Mobbing und Suizid. Superb animiert, bewegend erzählt.
    9/10

    Your Name
    Romantisches Drama, erfolgreichster Anime aller Zeiten. Ich kann nun sehen warum. Der Film zeigt eine klassische Körpertausch-Story, allerdings mit einem Twist. Alles weitere wäre zu viel verraten. Ich könnte den Film jetzt glatt nochmal schauen.
    10/10
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #13997
    Avatar von Kenis75
    Mitglied seit
    30.05.2009
    Beiträge
    630

    Standard

    The walking Dead - 6. Staffel (6,5/10) Die für mich bisher schlechteste Staffel... hoffe es geht mit Staffel 7 wieder bergauf...
    a win is a win! (ex-Headcoach Hamburg Blue Devils "Captain" Kirk Heidelberg)

  3. #13998
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.680

    Standard

    Three Billboards outside Ebbing Missouri
    Großartiger Film. Schöner wechsel zwischen Comedy und Drama. Aber was ist das für ein Ende? War völlig überrascht als aufeinmal die Credits liefen.
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  4. #13999
    Avatar von Kenis75
    Mitglied seit
    30.05.2009
    Beiträge
    630

    Standard

    Scream - Staffel 1 (Netflix) (6/10) geht so... bin irgendwie dran geblieben, auch wenn´s ziemlich langatmig war. Auch kann ich mit der neuen Maske nicht so wirklich etwas anfangen.
    a win is a win! (ex-Headcoach Hamburg Blue Devils "Captain" Kirk Heidelberg)

  5. #14000
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    48
    Beiträge
    7.495
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Ghostland

    Der neue Film von Pascal Laugier.

    Tante Colleen und ihren beiden Kinder Beth und Vera erben ein Haus. Direkt in der ersten Nacht werden die 3 Mädels brutal überfallen. Cut................................
    Beth verarbeitet die traumatischen Erfahrungen als Autorin von Horror-Romanen und wir damit berühmt.
    Jahre später besucht Sie Ihre Mutter die immer noch mit Ihrer Schwester in dem Haus lebt, um zu schauen wie es den beiden geht.
    Aber nichts hat sich geändert. Denn der Alptraum geht unmittelbar weiter.

    7/10

  6. #14001
    Avatar von kingofdorf
    Mitglied seit
    17.11.2017
    Beiträge
    412

    Standard

    Annabelle 4/10
    Annabelle 2 6/10

    Irgendwie halt immer wieder dasselbe an der Horrorfront. Teil 2 ist etwas besser.


    Die Unendliche Geschichte 9/10

    Finde ich immer noch genauso toll wie damals als Kind
    Geändert von kingofdorf (05.09.2018 um 12:42 Uhr)
    softkey gefällt dieser Beitrag.

  7. #14002
    Avatar von softkey
    Mitglied seit
    15.02.2013
    Ort
    Hinter dem Mond gleich rechts um die Ecke
    Beiträge
    1.535

    Standard

    Gestern Abend "Ready Player One" als BR.

    Hat mir sehr gut gefallen und als Zocker und 80er Jahre Kind war es natürlich easy mich zu begeistern . Story ist gut und vorallem das Treiben in der Oasis sieht richtig klasse aus. Es gab aber auch so eine paar Stellen wo ich dachte "geht garnicht". Alles im allen aber ein sehenswerter Film, vor allem für uns Zocker . 8.5/10
    Geändert von softkey (06.09.2018 um 11:02 Uhr)
    playing videogames since 1987 ;-)

    ATARI-800xl, ATARI-1040STE, ATARI-Lynx, ATARI-7800, Super Nintendo, ATARI-Jaguar+CD, PS1, PS2, X-BOX, PC, X-BOX360, PS3, PS4

  8. #14003
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.680

    Standard

    Bird Box auf Netflix.
    Fängt sehr spannend an. Wird dann aber ziemlich langweilig.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  9. #14004
    Avatar von kingofdorf
    Mitglied seit
    17.11.2017
    Beiträge
    412

    Standard

    Mal wieder Big Fish... und zum Schluss direkt wieder geheult. Für mich einfach einer der schönsten und rührendsten Filme aller Zeiten.

    Danke Tim Burton und Danny Elfman!!!

    10/10
    Geändert von kingofdorf (06.01.2019 um 16:16 Uhr)

  10. #14005
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    749

    Standard

    Arrow Staffel 1 fertig
    Sword Art online Staffel 1 fertig
    Criminal Minds beyond borders Staffel 1 und 2 fertig
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  11. #14006
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.680

    Standard

    Resident Evil The Final Chapter
    Der Vollständigkeit halber geschaut. Kann mich an die letzten Teile zwar kaum noch erinnern aber ich glaube das ist echt der Tiefpunkt der Reihe. Hatte nach spätestens ner halben Stunde den Drang auszumachen. Diese wilden Schnitte die ganze Zeit. furchtbar.
    Und warum heißt der Teil "The Final Chapter" wenn man am Ende andeutet dass es auch noch weiter gehen könnte.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  12. #14007
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    732

    Standard

    Operation Overlord

    Gerade gesichtet und das Beste war echt der Sound. Ansonsten fängt der Film gut an, hat dann bis auf wenige Momente ein riesiges Spannungsloch, denn es zieht sich wirklich, um dann zum Ende nochmal ordentlich aufzudrehen.
    Hätte man deutlich mehr draus machen können und wäre da nicht der Wolfenstein-Faktor, würde das Teil leider in der Belanglosigkeit verschwinden. Denn für einen Kriegsfilm ist einfach zu wenig Krieg und für einen Horrorfilm noch viel weniger Horror.
    Die paar wenigen aber heftigen Gewaltspitzen kratzen zwar an der FSK 16 Freigabe, aber wenn Filme wie Raid 2 ungeschnitten mit einem 18er Siegel daherkommen, dann passt das hier locker.

    Alles in allem bin ich doch eher enttäuscht, als erfreut. Das Setting war aber gut, die Idee zwar nicht neu, aber auch gut in Szene gesetzt. Mit einem deutlich besseren Spannungsbogen wären es dann auch mehr als wohlwollende 6/10 geworden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •