Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.656

    Standard Final Destination 4

    Die Dreharbeiten für den Horrorthriller "Final Destination 4" beginnen noch im Februar in New Orleans. Regisseur ist David R. Ellis, der schon den zweiten Film der Horror-Reihe inszenierte. Und auch der Drehbuchautor Eric Bress schrieb bereits die Geschichte von "Final Destination 2". Diesmal hat ein Jugendlicher eine Vorahnung von einem tödlichen Unfall bei einem Autorennen. Das rettet ihm und ein paar anderen zwar das Leben, doch fortan wird er vom Tod verfolgt. Der Film mit einem Budget von 43 Millionen Dollar wird in 3-D gedreht. Auf der Besetzungsliste stehen Shantel VanSanten, Bobby Campo, Hayley Webb, Nick Zano, Krista Allen und Andy Fiscella.
    Quelle:
    cinefacts

    Jeder Teil hat bis jetzt an Qualität verloren und diese Filmreihe mutiert langsam zur Horrorvariante von American Pie.
    Doch die 3-D Technik könnte den Film interessant machen und auch sehr brutal.
    Wollen wir hoffen, dass Eli Roth die 3-D Technik für sich entdeckt, sonst gibt es irgendwann noch Hostel 3 in 3-D.

  2. #2
    Gelöscht

    Mitglied seit
    17.01.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    Teil 2 war ja wohl der BESTE Teil der Serie, deswegen freue ich mich total auf den Film.
    Nur wenn ich im Kino eine 3-D Brille aufsetze kriege ich Augenschmerzen .

  3. #3
    Avatar von Castor Troy
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von Dead Dragon Beitrag anzeigen
    Teil 2 war ja wohl der BESTE Teil der Serie, deswegen freue ich mich total auf den Film.

    Das ist deine Meinung. Für mich gings immer mehr bergab. Teil 1 ist der einzige Film, der in mir ein schauriges Unbehagen auslöst- allein durch das geschickte einsetzen von Zeichen, die man beim ersten Mal garnicht alle erkennt, wie z.B.
    Spoiler:
    .
    Teil 2 und 3 dienen hauptsächlich dem "Feiern" des Ablebens von mehr oder weniger sympathischen Nebendarstellern.

    LG
    Castor

  4. #4
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    40
    Beiträge
    3.739

    Standard

    naja ich fand teil 1 auch am "schaurigsten"..ab teil2 gings ja nur noch da drum die opfer auf ausgefallene art und weise umkommen zu lassen,wobei teil 2 das noch am besten vorgab

    allerdings kann ich aufgrund meiner augen leider keine 3-d filme geniessen

  5. #5
    Themenstarter
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Warum könnt ihr denn keine 3-D Filme sehen? Hattet ihr nur damals mit der alten 3-D Technick Probleme? Denn die neuen Brillen sind ganz anders als die alten, also nicht eine Seite rot und die andere grün. Sondern ganz normale feste und stabile Brillen, welche vor dem per Infarot eingeschaltet werden.

  6. #6
    Gelöscht
    Avatar von Noeval
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Hamm
    Alter
    54
    Beiträge
    939

    Standard 3D-Fernseher ...

    ... wenn bis 2010, wie von Philips angekündigt, die Technologie der von ihnen entwickelten 3D-Fernseher tatsächlich so weit fortgeschritten ist, daß sie in Serie produziert werden können, dann braucht man auch keine Brille mehr. Jedenfalls nicht um Filme zuhause in 3D sehen zu können.

    Aber abgesehen davon: einen weiteren Teil von Final Destination wünsche ich mir auch nicht. Der erste Teil war gut, mal was neues, danach wurden die Filme immer schwächer.
    Geändert von Noeval (23.02.2008 um 16:01 Uhr)

  7. #7
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    40
    Beiträge
    3.739

    Standard

    Zitat Zitat von Willy_Wonka Beitrag anzeigen
    Warum könnt ihr denn keine 3-D Filme sehen? Hattet ihr nur damals mit der alten 3-D Technick Probleme? Denn die neuen Brillen sind ganz anders als die alten, also nicht eine Seite rot und die andere grün. Sondern ganz normale feste und stabile Brillen, welche vor dem per Infarot eingeschaltet werden.
    ja kenn ich nicht sowas...ich kenn nur die von dir genannten alten 3d brillen..wie bei spy kids 3d...da hab ich nix gesehen...und im phantasieland in so ner 3d vorführung hab ich auch nix gesehen...und früher so 3d poster hab ich mich auch immer gewundert warum ich da nix sehen kann...bis mir mal gekommen ist dass es an meinen augen liegen kann,weil eins davon schlecht sieht

  8. #8
    Themenstarter
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Dann musst du unbedingt die neue 3-D Technik ausprobieren, denn das wirst du ganz sicher was sehen, da ich auch nicht mehr so gut sehe. Werde demnächst sehr wahrscheinlich eine Brille bekommen und dann kann ich auch Blu-Rays 100% genießen.

  9. #9
    Avatar von B_Elanna
    Mitglied seit
    10.09.2006
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    207

    Standard

    Ich hab mit 3-D-Filmen auch immer Probleme. Egal ob im Kino (IMAX) oder TV oder DVD - ich sehe immer alles verschwommen. Keine Ahnung, woran es liegt, aber mir ist es lieber, wenn Filmemacher zukünftig die Finger davon lassen.
    Außerdem wird doch HD so hoch gepriesen - ich kann mir kaum vorstellen, dass das mit 3-D möglich ist.
    Die Augen können dich täuschen - traue ihnen nicht!
    Meine Sammlung

  10. #10
    Themenstarter
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Zitat Zitat von B_Elanna Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, woran es liegt, aber mir ist es lieber, wenn Filmemacher zukünftig die Finger davon lassen.
    Das wird eher nicht der Fall sein, denn Hollywood plant mit der 3-D Technik die Revolution des Kinos.

  11. #11
    Avatar von B_Elanna
    Mitglied seit
    10.09.2006
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    207

    Standard

    Zitat Zitat von Willy_Wonka Beitrag anzeigen
    Das wird eher nicht der Fall sein, denn Hollywood plant mit der 3-D Technik die Revolution des Kinos.
    Ich weiß, das heißt aber noch lange nicht, dass es sich durchsetzt.
    Die Augen können dich täuschen - traue ihnen nicht!
    Meine Sammlung

  12. #12
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    40
    Beiträge
    3.739

    Standard

    Zitat Zitat von Willy_Wonka Beitrag anzeigen
    Dann musst du unbedingt die neue 3-D Technik ausprobieren, denn das wirst du ganz sicher was sehen, da ich auch nicht mehr so gut sehe. Werde demnächst sehr wahrscheinlich eine Brille bekommen und dann kann ich auch Blu-Rays 100% genießen.
    brille ist bei mir schlecht weil meine sehkraft dermaßen unterschiedlich ist ..und kontaktlinsen kann ich nicht tragen,da dreh ich ab

  13. #13
    Gelöscht
    Avatar von Noeval
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Hamm
    Alter
    54
    Beiträge
    939

    Standard Und nicht zu vergessen ...

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    ...ich kenn nur die von dir genannten alten 3d brillen..wie bei spy kids 3d...da hab ich nix gesehen...und im phantasieland in so ner 3d vorführung hab ich auch nix gesehen...
    ... das Fernseherlebnis der 90er-Jahre ... Tutti Frutti ... wenn ich mich recht entsinne, gab es da später auch ein paar Folgen, die bei den Tanzeinlagen in 3D gezeigt wurden. Hab' ich gehört, gesehen hab' ich sowas nie!

  14. #14
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard The Final Destination (4)

    Ein weiterer Film aus der Kategorie 'neue Ideen für Hollywwod':
    HD-Trailers.net - The Final Destination

    Sieht nach 'nem Haufen Crap aus. Teil 1 und 2 waren unterhaltsam und zusammenhängend, mit Teil 3 hat man das Franchise gekonnt gegen die Wand gefahren. Teil 4 sieht aus, als würde man diesmal durch die Wand fahren wollen...
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  15. #15
    Kicktipp-Gewinner 2009/2010
    Avatar von Nizzle195
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Beiträge
    14.057

    Standard

    Das sieht wirklich mies aus. fand auch teil 1 und 2 am besten.
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.
    Das macht ja nix,es hat ja Zeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •