Seite 3 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht38Gefällt mir
  1. #31
    Avatar von Chefkoch83
    Mitglied seit
    30.11.2010
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von I3uschi Beitrag anzeigen
    Also Phil, nicht labern, MACHEN! Ich kaufe euch eine ab.
    Jo, Dito! Bin ich auch nochmal dabei. Eine nehm ich noch....aber ich glaub dann gehts in Zockerrente.^^

    Und wertes MS......bitte grübelt nochmal über den Namen a bissl.
    Hoffe ihr lasst das mit "Xbox Two" sein. Ob das so förderlich wäre?
    Ja der Aufhänger mit dem All in "One" war ja ganz nett. Aber wie soll das weiter funzen?
    Na mal schauen was das gibt.

    Zu dem aktuellen Gezanke hier......also ich empfinde die Playsi auch nicht als japanisch.
    Man könnte sagen Japanischer ok. Man hat halt die Möglichkeit mehr von den Japanogames zu zocken.
    Es ist aber nicht so das die dominieren. Bunte Mischung halt. Da kann Ms gerne nachbessern.
    Also Überhaupt was die Genre Vielfalt angeht. Das Japanozeug brauch ich jetzt persönlich auch nicht.^^
    grinch66, KaydonNoctis und I3uschi gefällt dieser Beitrag.
    Born to Cook/Ready to Grill
    XBL-Tag: Brutzelschorsch


  2. #32
    Avatar von Tunnelblick
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    468
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ihr immer mit Eurem Entweder-oder. Seid froh, dass es Konkurrenz gibt. Das SpieleAngebot ist so schon flach und wenig innovativ.
    Das Licht am Ende des Tunnels kann auch ein D-Zug sein.

  3. #33
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Das ist mir noch eingefallen, eigentlich wissen wir doch wie die "Innereien" der neuen Xbox aussehen. Und das sie 2017 kommt dürfte doch auch klar sein.

    AMD Zen: AMDs Rückkehr in den High-End-CPU-Markt
    AMD Zen: AMDs Rückkehr in den High-End-CPU-Markt - Alles zu Release, Sockel, Technik [Update]

    Hier mal ein paar Auszüge:

    Stattdessen wird künftig auf SMT gesetzt, wie es bei Intels Core i7 unter dem Markennamen "Hyperthreading" zum Einsatz kommt. Jeder Kern wird also jeweils zwei Threads verarbeiten können. Das könnten dann bis zu 16 Threads bei einem Achtkerner werden - in Kombination mit DirectX 12, Mantle oder Vulkan wäre das auch für die Spielerschaft interessant.
    ...eine erste Leistungsprognose gab es gestern: 40 Prozent mehr Instructions per Clock, kurz IPC,...
    Das ist ein stolzer Schritt, vor allem, wenn sich die Gerüchte um Achtkerner als Topmodelle für den Sockel AM4 bewahrheiten sollten.
    Mit Zen soll der Sockel AM4 an den Start gehen, der sowohl für reine FX-CPUs als auch für APUs dienen wird. Letztere werden zunächst noch auf Excavator basieren, sollen dann aber 2017 durch Zen-basierte Nachfolger abgelöst werden. Mit von der Partie sind DDR4 und eine ansonsten runderneuerte Plattform. USB 3.1 sollte ebenso an Bord sein wie moderne PCI-Express- und SATA-Technologien.
    Dem Anschein nach wird AMD die AM4-Plattform im Frühjahr 2016 zusammen mit Bristo-Ridge-APUs auf Basis von Excavator auf den Markt bringen.
    Jaja, Spekulatius

  4. #34
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.662

    Standard

    Der ZEN ist AMDs letzte Hoffnung und Chance. Ich bin gespannt auf das Teil. Nach den theoretischen Leistungsdaten zu urteilen, immer rein damit in die Konsolen, alles ist besser als die Jaguar APU
    I3uschi gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  5. #35
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.484

    Standard

    Zitat Zitat von pzyYchopath Beitrag anzeigen
    Microsoft hat aktuell die beste Konsole auf dem Markt. Nicht die beliebteste oder erfolgreichste, aber die beste.

    Zu der Sache mit der besten Konsole zählt für mich vor allem das Onlinespielen. Halo MCC, Halo 5, Forza (alle Teile auf One), GoW Ultimate... das sind alles Titel, die vor allem online richtig aufblühen, und solche Onlineerfahrungen gibt es auf der PS4 eben nicht.
    du hast ab und zu richtig gute Posts, vor allem auch gegen GenX, aber dann lässt du soclhe sachen von dir, die dich imprinzip fast ins selbe licht wie GenX rücken

    welches die bessere Konsole ist hat jeder selbst zu entscheiden, da gibt es keinen Fakt, ich z.B. kann mit dem multimediaquatsch nichts anfangen, dafür ist die Ps4 die stärkere Konsole und hat für mkich die besseren spiele, also ist es für mich auch die bessere Konsole

    Und zu den Onlinegames, das ist auch quatsch auf der PS gibt es mehr als genug gute Onlinetitel, die spaß machen und sei es nur ein 3rd Party Titel

    Aber auch Resistance, Killzone, LBP, Uncharted, TLoU machen Online viel Spaß



  6. #36
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    multimediaquatsch
    Genau. Musik und Filme werden völlig überbewertet.
    Warum alles mit einem Gerät machen, wenn man sich für jedes Genre auch ein einzelnes kaufen kann?

  7. #37
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.484

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Genau. Musik und Filme werden völlig überbewertet.
    Warum alles mit einem Gerät machen, wenn man sich für jedes Genre auch ein einzelnes kaufen kann?
    tja für mich ist eine Konsole zum zocken da, mehr nicht

    jeder wie es ihm gefällt



  8. #38
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Genau. Musik und Filme werden völlig überbewertet.
    Warum alles mit einem Gerät machen, wenn man sich für jedes Genre auch ein einzelnes kaufen kann?
    Ist halt wie immer Geschmackssache.
    Ich persönlich würde z.B. niemals auf meine tolle LP Sammlung verzichten wollen, die ich mir über viele Jahre und mit viel Hingabe zusammengestellt habe - Mann, da hängen vielleicht Erinnerungen dran...
    Du, als "Punkrock Fan", würdest vermutlich vor Freude anfangen zu weinen, wenn du die ganzen "Schätze" in meiner Sammlung sehen könntest .
    Für mich kommt zu Hause jedenfalls nur Vinyl in Frage, da ich Musik gerne "zelebriere", Texte und Bandinfos lese und gerne was in der Hand habe
    Dieses "Gefühl" kann mir, als Musikliebhaber und Sammler, leider kein PC oder irgendeine Spielkonsole geben und wird es auch niemals können... (was aber selbstverständlich nur meine eigene Sichtweise ist)
    Geändert von DixieDean (15.12.2015 um 12:58 Uhr)
    KaydonNoctis, [zen] und Ernator gefällt dieser Beitrag.

  9. #39
    Ernator
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Warum alles mit einem Gerät machen, wenn man sich für jedes Genre auch ein einzelnes kaufen kann?
    Tja ich sehe das so:

    meine Konsolen können Blurays abspielen. Oder Filme vom entsprechenden Plattformdienst streamen. Aber wozu sollte ich das bevorzugt machen wenn

    1. die Konsolen mehr Strom dafür verbrauchen
    2. ich den Lebenszyklus meiner Konsole mit Filme schauen "verbrate" statt Spiele zu spielen

    Eine Konsole ist primär zum spielen da. Für die anderen Sachen habe ich einen entsprechenden Player oder eben meinen Media Receiver den ich sowieso zum TV schauen benötige. Die treiben die Stromrechnung nicht noch weiter hoch und wenn sie das Zeitliche segnen sind sie bei weitem nicht so teuer wie eine der Spielekonsolen.

    Das mag natürlich jeder anders empfinden.

  10. #40
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DixieDean Beitrag anzeigen
    Ist halt wie immer Geschmackssache.
    Ich persönlich würde z.B. niemals auf meine tolle LP Sammlung verzichten wollen, die ich mir über viele Jahre und mit viel Hingabe zusammengestellt habe - Mann, da hängen vielleicht Erinnerungen dran...
    Du, als "Punkrock Fan", würdest vermutlich vor Freude anfangen zu weinen, wenn du die ganzen "Schätze" in meiner Sammlung sehen könntest .
    Für mich kommt zu Hause jedenfalls nur Vinyl in Frage, da ich Musik gerne "zelebriere", Texte und Bandinfos lese und gerne was in der Hand habe
    Dieses "Gefühl" kann mir, als Musikliebhaber und Sammler, leider kein PC oder irgendeine Spielkonsole geben und wird es auch niemals können... (was aber selbstverständlich nur meine eigene Sichtweise ist)
    Ist halt wie immer Geschmackssache. Du sagst es. Ich glaube sogar, dass meine ganzen "Schätze" früher noch einen größeren Umfang hatten als deine Plattensammlung heute. Aber das ist reine Vermutung und eher nebensächlich. Ich habe irgendwann meine gigantische Sammlung verkauft und habe jetzt so ziemlich alles als mp3. Ich lege gerade bei Punkrock keinen Wert auf Qualität, die Plattensammlerei war damals lediglich eine Leidenschaft aus Nostalgie. Aber wenn man irgendwann mal alt wird, ist einem sowas nicht mehr so wichtig. Ich will flexibel sein und da passt keine riesige Plattensammlung mehr zu mir, wenn ich alles auf ein paar 32GB USB-Sticks ziehen kann. Das antimaterialistische Denken kommt schließlich auch aus dem Punk und hören kann ich meine Lieblinge immer noch, überall, sogar jederzeit auf meiner Spielkonsole - mit einer Handbewegung geht die Post ab!
    Mein "Gefühl" steckt in der Musik selbst. Wenn ich die höre, vergesse ich von welchem Datenträger sie stammt. Dann sind mit der Musik nur die schönen Erinnerungen verbunden und das ist für mich völlig ausreichend. Immer wieder schön zu sehen, wie gut wir uns verstehen können, wenn es nur um dieses Thema geht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •