Aliens: Colonial Marines im Test - Fünf Jahre Entwicklungszeit für maximalen Spielspaß?

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Zocke seit gestern die 360 Version und erstelle auch gleich eine Lets Play Reihe dazu. Bisher bin ich etwas enttäuscht. Ich hatte nach den ganzen Trailern usw. doch etwas mehr erwartet. Die dumme KI und die Grafik sind echt ein Manko!!! Die Atmosphäre sowie die Story sind dagegen recht ordentlich. Man merkt dem Spiel jedoch seine lange Entwicklungszeit an. Mechanisch gesehen ist das Spiel wirklich alt :( Schade...aber gut, ich habe mir die CE gekauft und die Figur da drin ist echt toll und passt in meine Sammlung :D
 
G

GenX66

Gast
Meins wurde heute endlich versandt (Pegi). Mich stört die altbackene Spielmechanik nicht so sehr. Das Spiel ist jetzt schon eine Koop- und Multiplayer-Granate (vor allem als Alien!), wie es sie zuletzt bei Left 4 Dead (dt.) gab. Das erzählen jedenfalls alle meine Kumpels, die es jetzt schon zocken. Da freue ich mich mehr drauf, als auf die kurze Singleplayerkampagne. :hoch:
 

Tito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
4.081
Reaktionspunkte
487
Die Facehugger haben aber schon immer genervt,würde mich auch sonst wundern.Abgesehen das der Waffensound dünn sein soll & der Schwierigkeitsgrad recht hoch ist hör ich nur gutes.Wird beizeiten auch meins werden.
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Naja, die Durchschnittswertung bei Metacritic liegt aktuell bei 48 (bei 15 Bewertungen für die 360). Das ist schon ein bisschen arg mager, finde ich... Die Kohle spare ich doch dann lieber für kommende Titel wie Tomb Raider, Bioshock oder Metro, die es hoffentlich besser machen!
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Es ist genau das eingetreten, was ich befürchtet habe, daher bin ich froh, dass ich meine Vorbestellung stornierte. Wenn ein Spiel dieser Art eine derart lange Entwicklungszeit benötigt, ist es in der Regel kein gutes Zeichen. Das Spiel ist bestimmt kein Müll, aber auch kein Highlight, welches man unbedingt gespielt haben muss.
 
L

Leander96ps

Gast
Die Konsolenversionen sind richtig schlecht, die ganze Zeit Tearing und eine matschige Optik! Aber auch inhaltlich ist das Spiel schlecht. :runter:
 
G

GenX66

Gast
Ich finde es gut, dass es keine Massenware geworden ist. Es gibt einfach schon genügend Dead-Space-Gedöns. Ich sehe das eher sportlich, wie mit WRC 3, das kein kommerzieller Hit war und eine Schönheit war's auch nicht, aber es war eine sehr lang anhaltende Spielspaßgranate. Das ist mir bei manchen Titeln wichtiger, als tolle Grafik in einem vermeindlich langweiligen Spiel.
 

Manny-Moe-and-Jack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
478
Reaktionspunkte
243
Da sehe ich aber genau das Problem bei A-CM- man konnte nach all den Trailern, der Vorberichtsertattung und des jahrelangen Hypes doch sehr wohl annehmen, dass es zum Ziel hatte, ein kommerzieller Hit zu werden. Anders ist die jahrelange Werbekampagne ja auch nicht zu erklären und es ist ja schließlich im Sinne der Entwickler einen kommerziellen Erfolg abzuliefern (gerade bei so einer starken Marke wie Alien).
Bei WRC 3 (das ich übrigens auch sehr gerne spiele) war das ja wohl nicht der Fall und von Anfang an klar, dass es für einen Hit nicht ausreichen würde- daher finde ich diesen Vergleich einfach nur überflüssig.
Die Testberichte sprechen ja wohl eine klare Sprache mit einer Durchschnittswertung von jetzt gerade mal 50 (Metacritic).
Ich bin außerdem auch der Meinung, dass Grafik nicht alles ist- bei einem Shooter im Alien Universum ist sie für mich aber schon sehr, sehr wichtig...
 

Johnny_Estacado

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.07.2009
Beiträge
396
Reaktionspunkte
59
wwooooowww....also lest mal den Test von Gamestar...dort steht die totale Wahrheit...hier ist alles ein bisschen schön geredet worden....

Gearbox ist der grösste Müll-Entwickler...brauchen 5 Jahre für so n Scheissdreck...was zur..??

Das Teil sieht katastrophal aus, spielt sich wie Affenmist, hat grausam lächerliche Effekte und von den Animationen und der Grafik möcht ich gar nicht sprechen...Ich frag mich echt, ob die Leute bei Gearbox alles sehbehindert sind....Mein Gott, sowas sieht man doch als Entwickler, dass es erstens scheisse aussieht und sich zweitens eifach total beknackt spielt....Soviele tolle Entwickler gehen pleite und müssen schliessen....Weshalb nicht auch dieser Entwickler? Bitte Gearbox, schliesse deine Pforten, BITTE!
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
1.215
Reaktionspunkte
24
Mittlerweile wird gemunkelt, dass 80% des Spiels von einem externen Studio gefertigt wurden... Time-irgendwas...
 

Bloodshoot111

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.028
Reaktionspunkte
1
wwooooowww....also lest mal den Test von Gamestar...dort steht die totale Wahrheit...hier ist alles ein bisschen schön geredet worden....

Gearbox ist der grösste Müll-Entwickler...brauchen 5 Jahre für so n Scheissdreck...was zur..??

Das Teil sieht katastrophal aus, spielt sich wie Affenmist, hat grausam lächerliche Effekte und von den Animationen und der Grafik möcht ich gar nicht sprechen...Ich frag mich echt, ob die Leute bei Gearbox alles sehbehindert sind....Mein Gott, sowas sieht man doch als Entwickler, dass es erstens scheisse aussieht und sich zweitens eifach total beknackt spielt....Soviele tolle Entwickler gehen pleite und müssen schliessen....Weshalb nicht auch dieser Entwickler? Bitte Gearbox, schliesse deine Pforten, BITTE!

Sonst gehts dir noch gut ja? So behinderte Menschen wie dich sieht man auch nicht alle Tage, aber leider immer öfters. Du weist schon das Borderlands 1+2 von Gearbox ist? Jetz komm mir bloß nicht mit, aber ich mag die nicht. Das sind gute Spiele und jedes Entwicklerstudio bringt mal einen Flopp raus, das ist einfach so, Die Total-War Entwickler mit Stormrise und Bethesda mit Elder Scrolls Battlespire aber deswegen zu wünschen das ein Studio schließt, tut mir leid aber geh bitte wieder zur Schule und lern soziale Kompetenzen.
 

Dennis4022

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.02.2013
Beiträge
6
Reaktionspunkte
9
Sonst gehts dir noch gut ja? So behinderte Menschen wie dich sieht man auch nicht alle Tage, aber leider immer öfters. Du weist schon das Borderlands 1+2 von Gearbox ist? Jetz komm mir bloß nicht mit, aber ich mag die nicht. Das sind gute Spiele und jedes Entwicklerstudio bringt mal einen Flopp raus, das ist einfach so, Die Total-War Entwickler mit Stormrise und Bethesda mit Elder Scrolls Battlespire aber deswegen zu wünschen das ein Studio schließt, tut mir leid aber geh bitte wieder zur Schule und lern soziale Kompetenzen.

Auch wenn die inhaltliche Kritik an seinem Wunsch durchaus nachvollziehbar ist, jemanden als behindert bezeichnen und gleichzeitig fehlende soziale Kompetenz ankreiden, das geht überhaupt nicht zusammen!

Setz Dich am besten in der Schule daneben, vielleicht mal in einer Schule für behinderte Kinder, dann sparst Du Dir in Zukunft vielleicht sowas.
 

Ichmagnvidia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.02.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Und schon wider nur noch hater und Idioten, armes Deutschland an alle 10 jährigen fiel älter könnt ihr nicht sein. Alien colonial amrines ist kein COD das es schaft troz scheiß storry, schlechter grafik, dummer KI und langweiligen game plays 90 wertungen zu bekommen. Ok es ist nicht kein Meisterwerk aber das liegt daran das es eben vor 4 oder 5 jahren hätte raus kommen sollen gearbox hatt es halt nur für die Fans (zb mich)
raus gebracht weil ich einen richtig dicken fick auf grafik gebe das game play überzeugt.
Hätte besser sein können, aber na ja bei den scheiß der heut zu tage raus kommt ist mir alles recht. Wobei man sagen sollte das Timegate ein großteil des games gemacht hat aber es nicht fertig bekommen hat da hat gearbox es raus gebracht so. Fertig
sorry wegen Rechtschreibung legasthenie läst grüßen.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Ich will mal jetzt nichts gegen deine Recht(/Falsch)schreibung sagen, falls du wirklich Legastheniker sein solltest, aber deine Aussage ist wirklich (sorry) bulls*it!

Selbst wenn es vor 5 Jahren raus gekommen wäre, dann wäre die Grafik trotzdem nur state-of-the-art. Das ändert aber nichts am verbuggten, unausgewogenen Gameplay.
Selbst das mittlerweile 3 Jahre alte Alien vs Predator ist da wesentlich gelungener.
 

Ichmagnvidia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.02.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich will mal jetzt nichts gegen deine Recht(/Falsch)schreibung sagen, falls du wirklich Legastheniker sein solltest, aber deine Aussage ist wirklich (sorry) bulls*it!

Selbst wenn es vor 5 Jahren raus gekommen wäre, dann wäre die Grafik trotzdem nur state-of-the-art. Das ändert aber nichts am verbuggten, unausgewogenen Gameplay.
Selbst das mittlerweile 3 Jahre alte Alien vs Predator ist da wesentlich gelungener.

Das muss ich zu stimmen AVP war auch der grund warum ich es gekauft habe weil ich ein sehr großer Fahn der Reihe bin
 

esprit1967

Benutzer
Mitglied seit
05.08.2010
Beiträge
52
Reaktionspunkte
4
Ich bin mir nicht sicher, ob den Entwicklern klar ist, dass sie mit der Veröffentlichung dieses Spiels für 60 Euro zwei Straftatbestände erfüllt haben: § 291 StGB (Wucher), § 263 StGB (Betrug)... ;-)
 

HK-51

Benutzer
Mitglied seit
18.08.2012
Beiträge
82
Reaktionspunkte
8
Also ich habe das Spiel jetzt auf dem PC durch und als Fan der Filme hat es mir sogar richtig gut gefallen. Tolle Atmosphäre und viele nette Anspielungen und Details aus den Filmen. Auch die original Sounds der Waffen und die tolle Musik im Spiel tragen super zum Alien-Feeling bei. Ich würde eine 80 Wertung vergeben. Für mich das bis dato beste Alienspiel!
 
Oben Unten