Bioshock Infinite Preview - Neue Screenshots und handfeste Spieleindrücke des faszinierenden Rätsel-Shooters

Finalwarpigy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2011
Beiträge
158
Reaktionspunkte
14
Nicht schon wieder eine Verschiebung ! Ürsprünglich hätte das Teil ja schon im Oktober erscheinen sollen.
Bin jetzt echt angepisst !
 

Geforce6848

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2012
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
Die Verschiebung ist abseits des Feintunings gar nicht schlecht, weil im Februar schon drei grandiose Shooter (Aliens: Colonial Marines, Crysis 3 und Metro: Last Light) erscheinen und sich darauf mit den "geteilten" Verkaufszahlen gegenseitig ausschalten würden. Denn man braucht nicht mehr als ein Blockbuster-Spiel im Monat zu kaufen.
 

B3ast

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.10.2011
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Die Verschiebung wundert mich nicht, die Entwickler sind ja bekannt dafür gerne viel Zeit mit dem Feintuning zu verbringen. Und das ist angesichts der "Konkurrenz" welche sich meistens dadurch präsentiert Spiele eher zu unfertig herauszubringen und dann Patches wie Pflaster über die Wehwehchen zu kleben sehr angenehm. Ich kann warten und freue mich schon auf die großen Blockbuster nächstes Jahr, Crysis 3, Bioshock Infinite und dann noch GTA V. Auch wenn ich die vorigen Teile aufgrund ihres "Gruselcharakters" und düsteren Settings nicht mochte so stelle ich mir den neuen Teil durchaus interessant vor. Qualitativ wird das Spiel garantiert ne Wucht.
 
L

Leander96ps

Gast
Diese Verschieberei nervt total, deshalb sollte man ein Spiel nicht Wochen vor dem eigentlichen Release vorbestellen. Ich kaufe Spiele erst Tagen vor dem Release und sacke trotzdem die Vorbesteller-Boni ein.
 
R

rocketlauncher

Gast
Wurde von einigen Systemshock Fans ( auch wenn es ein super Spiel ist ) auf der Gamestar auseinandergenommen, genauso wie Bioshock 1.

Und ich denke das wird ein episches Game in luftigen Höhen.
 

billy_82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2007
Beiträge
682
Reaktionspunkte
55
Website
www.gamesaktuell.de
Durch diese Preview bin ich wieder ähnlich gehypt wie bei Tomb Raider, The Last of Us und GTA V.

Diese Verschiebung macht mir diesmal nicht im Geringsten soviel aus wie die erste Verschiebung auf 2013.
Alle Top-Titel gleichzeitig kann ich eh nicht zocken und im nächsten Frühjahr kommen gleich einige innerhalb weniger Wochen.

Mir ist es außerdem viel lieber, ein Spiel bietet mit dem Release schon eine bugfreie Erfahrung und nicht erst nach unzähligen nachgeschobenen Patches,
Dann würden doch die immer gleichen Leute hier genauso aufschreien, wenn der Termin auf Gedeih und Verderb eingehalten worden wäre und dann das Feintuning im letztlich unfertigen Spiel fehlt...:rolleyes:
 
Oben Unten